• Die Arvia GmbH ist der Hersteller der Arvac-Vakuumbeutel mit Struktur. Diese sind geeignet für Außenvakuumiermaschinen aller Hersteller. Das Besondere an Arvac:

    Die Folie ist extrem widerstandsfähig und dennoch sehr geschmeidig. Und die Vakuumbeutel sind hitzestabil bis 90° Celsius. Und natürlich lebensmittelecht.

    Arvia hat jahrelange Erfahrung mit der Vakuumiertechnik. Die Firma aus Conters im Prättigau ist sogar einer der Vorreiter der Vakuumiertechnik in der Schweiz.

    Geschäftsleiter Arjan Hartog erklärt, worauf es bei Vakuumbeuteln besonders ankommt: „Die Microstruktur der Beutel ist entscheidend. Flüssigkeiten werden nicht so schnell in das Gerät hineingezogen.“

    Vakuumbeutel von Arvac garantieren ein optimales Absaug-Ergebnis. „Die Beutel sind nicht zu vergleichen mit günstigen, geprägten Waren aus Fernost. Wir sind von unserer Qualität überzeugt.“

    Arvia bietet deshalb eine Zufriedenheitsgarantie mit zehntägigem Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Auf der Website www.arvac.ch kann man außerdem Musterbeutel gratis anfordern.

    Das Vakuumieren von Lebensmitteln bietet unter anderem folgende Vorteile: Es verlängert die Aufbewahrungszeit um das drei- bis fünffache. Geschmack und Vitamine bleiben erhalten.

    Außerdem werden die Lebensmittel vor Gefrierbrand, Feuchtigkeit, Mikroorganismen, Bakterien, Schimmelpilzen und Insektenbefall bewahrt.

    Was viele nicht wissen: Es müssen nicht nur Lebensmittel sein! Hier einige Vorschläge: Vakuumieren schützt Campingartikel wie zum Beispiel Streichhölzer vor Feuchtigkeit.

    Dokumente und alte Bilder lassen sich vor dem Verfall schützen. Durch das Vakuumieren kommt kein Sauerstoff an sie heran. Verfallsprozesse aufgrund von Oxidation werden gestoppt.

    Weitere Vorteile der Aufbewahrung von Gegenständen in Vakuumbeuteln: Silberbesteck läuft nicht mehr an. Ersatzteile werden vor Rost geschützt. Munition für Jäger und Schützen bleibt länger haltbar.

    Für all diese Anwendungsfälle eignen sich Vakuumbeutel von Arvac ganz hervorragend. Doch am besten eignen sie sich, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln durch Konservieren zu verlängern.

    Die Vakuumbeutel von Arvac sind grundsätzlich für Außenvakuumiermaschinen aller Marken geeignet, doch Arvia bietet im Online-Shop auch ein eigenes Gerät an.

    Dieses wird sowohl einzeln als auch als Starterpaket mit 300 Vakuumbeuteln angeboten. Damit können Familien und Hobby-Vakuumierer sofort loslegen – und das mit Profiqualität aus der Schweiz.

    ARVIA GmbH
    Arjan Hartog
    Conterserstrasse 38A

    7241 Conters im Prättigau
    Schweiz

    E-Mail: arvac@hotmail.ch
    Homepage: http://www.arvac.ch
    Telefon: +41 81 332 42 73

    Pressekontakt
    ARVIA GmbH
    Arjan Hartog
    Conterserstrasse 38A

    7241 Conters im Prättigau
    Schweiz

    E-Mail: arvac@hotmail.ch
    Homepage: http://www.arvac.ch
    Telefon: +41 81 332 42 73


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Arvia GmbH – Vakuumieren wie die Profis aus der Schweiz

    auf News im Internet publiziert am 11. Juli 2013 in der Rubrik Dienstleistung
    Artikel wurde 101 x angesehen • News-ID 24221

    Schlagwörter: , , , ,



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit