• 24.10.2015 – Auch wenn es nach außen hin nicht so wirkt, steigt die Armut auch in Deutschland immer weiter an. Betroffen sind oft Familien mit Kindern, die trotz zweier Jobs am Existenzminimum leben und ihren Kindern somit nicht das Leben ermöglichen können, das sie gerne würden. Freizeitaktivitäten fallen für diese Kinder in der Regel leider flach.

    Die Freizeit soll dazu da sein, sich zu entspannen und Dinge tun und lassen zu können, die im Arbeits- oder Schulalltag nicht möglich sind. Allerdings kosten die meisten dieser Dinge auch eine ganze Stange Geld. Die Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist ebenso wenig umsonst wie der Döner um die Ecke. Besonders teuer ist in den letzten Jahren der Kinobesuch geworden. Vor allem am Wochenende ist dieses Vergnügen für weniger gut betuchte Familien oder Paare nicht bezahlbar. Neben den hohen Eintrittspreisen fallen schließlich auch noch Kosten für Essen und Trinken im Kino an, da man selbst nichts mitbringen darf.

    Wer sich aber zu helfen weiß, muss auf keinen Fall auf schöne Freizeitaktivitäten verzichten, nur weil diese ins Geld gehen. Anstatt des Besuchs im Fitnessstudio besteht beispielsweise die Möglichkeit im Freien joggen zu gehen oder in der Wohnung mit Hanteln und einer Isomatte Kraftsport zu betreiben. Auch für den Kinobesuch gibt es eine etwas günstigere und fast genauso tolle Alternative. Mithilfe eines Bluraybrenners werden interessante Sendungen einfach für die Ewigkeit festgehalten. Anschließend benötigt man nur noch die richtigen Freunde, etwas Popcorn und einen abgedunkelten Raum für das richtige Kino Feeling. Die passenden technischen Geräte lassen sich online ganz einfach unter www.bluraybrennertest.net finden, sodass der private Kinoabend problemlos in greifbare Nähe rücken kann.

    Pressekontakt:
    Three Palms Media
    12340 Seal Beach Boulevard, #B-349
    Seal Beach, CA 90740
    USA

    E-Mail: florian [at] threepalmsmedia.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Immer weniger Deutsche haben Geld für Freizeitaktivitäten

    auf News im Internet publiziert am 27. Oktober 2015 in der Rubrik Technik - Elektronik
    Artikel wurde 162 x angesehen • News-ID 50518

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit