• Wie Bewertungsportale unser Verhalten beeinflussen. Der Einfluss von Kunden auf Kunden
    Ist man in der heutigen Zeit auf der Suche nach Hotels, Ärzten und anderen Dienstleistungen ist die erste Eingebung den Internetbrowser hochzufahren und das Gesuchte bei Google einzugeben. Dort kann man sich nicht nur über den Begriff informieren und Dienstleister in seiner Nähe finden sondern auch Bewertungen von Personen lesen, die diese Dienste schon einmal in Anspruch genommen haben. In so genannten Bewertungsportalen sind positive und auch negative Äußerung enthalten, die die persönliche Meinung beeinflussen können. Hat ein Arzt beispielsweise 64% negative Bewertungen wird sich ein Suchender eher nicht für ihn entscheiden, selbst wenn auch viele herausragend positive Bewertungen vorhanden sind. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmen TNS lassen sich 87% potenzieller Käufer eines Produktes von Erfahrungsberichten und Bewertungen anderer Kunden beeinflussen.

    Bestechung durch Bewertungen
    Waren Kunden nicht zufrieden mit einer Ware, die sie erworben haben oder einer Dienstleistung, geben sie eine negative Bewertung in einem Online-Bewertungsportal ab. Häufen sich solche Aussagen, verliert der Anbieter an Seriosität und der Zuwachs an potentiellen Neukunden schwindet merklich. Leider werden Bewertungen besonders bei Hotels immer häufiger als Bestechung genutzt. Gäste verlangen bessere Zimmer ohne Aufpreis, gratis Essen oder sonstige Extras und drohen mit negativen Bewertungen, sollte ihren Wünschen nicht nachgekommen werden. Diese Erpressungen gehen so weit, dass sich die Hotels rechtlich wehren und einen Anwalt einschalten. Eine Rechtsprechung zugunsten des Hotels führt am Ende dazu, dass die – durch die Erpressung niedrig gehaltenen – Urlaubskosten der Gäste in die Höhe schießen.

    Einfluss der Bewertungen auf das Firmenimage
    Für Unternehmen ist ein Profil in einem Bewertungsportal äußerst hilfreich. Nach der meist kostenlosen Anmeldung können Informationen und Fotos des Unternehmens veröffentlicht werden und Kunden werden animiert nach dem Kauf eine Bewertung abzugeben. Bei positiver Rückmeldung wird möglichen Neukunden deutlich, dass dieses Unternehmen gute Ware vermarktet und lässt sich von den Meinungen anderer beeinflussen. Aber auch negative Kritiken können mitgeteilt werden, wenn Kunden mit der erbrachten Leistung nicht zufrieden waren. Überwiegen diese negativen Bewertungen, gehen potentielle Neukunden verloren, ohne sich vorher ihr eigenes Bild der Produkte oder Dienstleistung zu machen. Unglücklicherweise gibt es Firmen, die ihre Bewertungen manipulieren und selber positive verfassen, um in einem guten Licht zu stehen. Werden solche Betrüger von der Community erkannt wird das Vorgehen häufig öffentlich gemacht, was dem Ruf und der Marke erheblich schadet.

    Werbeanzeige

    Vorstellung des Unternehmens Wengenroth & Partner
    Wengenroth & Partner wurde gegründet um für kleine und mittelständische Unternehmen ein Konzept zu entwickeln, neue Kunden zu gewinnen. Aus diesem Grund wurde der Fokus der Agentur früher auf Marketing und Vertrieb gesetzt. Da in der heutigen Zeit das Internet und somit auch die Suchmaschine Google für potenzielle Kunden immer wichtiger wird, wenn es um das Finden eines neuen Dienstleisters geht, fokussiert sich die Agentur nun seit zwei Jahren erfolgreich auf Onlinemarketing, Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung. Mit über 500 zufriedenen Kunden, kann Wengenroth & Partner behaupten, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.

    Interview mit Herrn Kozal von kundentests.com

    WUP: Was ist kundentests.com und wie funktioniert es?

    Herr Kozal: Hierbei handelt es sich um ein Bewertungsportal auf dem alle Bewertungen über einen Dienstleister gesammelt werden. Es werden nicht nur die Bewertungen aus dem Internet eingepflegt, denn wir bieten zudem die Möglichkeit, Bewertungsbögen auszugeben, damit die Kunden unserer Kunden ihre Meinung direkt vor Ort abgeben können. Wir bekommen diese Bögen dann zugeschickt und tragen die Bewertungen im kundentests.com-Profil ein.

    WUP: Sind alle Wengenroth & Partner-Kunden gleichzeitig Kunden von kundentests.com?

    Herr Kozal: Als das Projekt kundentests.com gestartet ist waren es in der Tat nur Kunden von Wengenroth & Partner, doch mittlerweile haben wir auch Interessenten, die uns vorher nicht kannten. Hierbei läuft vieles über die alt bewährte Mundpropaganda. Wenn unseren Kunden das Projekt gefällt, erzählen sie es weiter, vielleicht an Freunde, die selbst auch eine Zahnarztpraxis oder Anwaltskanzlei haben.

    WUP: Was unterscheidet kundentests.com von anderen Bewertungsportalen?

    Herr Kozal: Kundentests.com ist eine Sammlung aller Bewertungen eines Dienstleisters aus dem Internet und den eigens erstellten Bewertungsbögen. Hier können die Kunden keine eigene Bewertung abgeben. Wir erledigen die Eintragung und stellen somit auch sicher, dass keine unseriösen oder auch beleidigenden Beurteilungen darunter sind.

    WUP: Kann man sicher sein, dass Kundenrezessionen ehrlich sind?

    Herr Kozal: Das kann man nie, jedoch kennen wir unsere Kunden und deren Seriosität. Wir verlassen uns darauf, dass die Angaben korrekt und nicht manipuliert sind. Dazu gehört auch, dass uns der Kunde nicht nur die positiven Bewertungen zuschickt und die negativen einfach unter den Tisch fallen lässt. Sollten wir den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmt gehen wir dem sofort nach.

    WUP: Vielen Dank!

    Kontakt Wengenroth & Partner
    Geschäftsführer Herr Wengenroth
    Königstr. 7
    30175 Hannover

    Tel: 0511 – 45 01 37 385
    Mail: info@kundentests.com
    Web: www.kundentests.com

    Werbeagentur Wengenroth & Partner
    Winfried Wengenroth
    Königstraße 7

    30175 Hannover
    Deutschland

    E-Mail: info@kundentests.com
    Homepage: http://www.kundentests.com
    Telefon: 0511 450 137 38

    Pressekontakt
    Werbeagentur Wengenroth & Partner
    Winfried Wengenroth
    Königstraße 7

    30175 Hannover
    Deutschland

    E-Mail: info@kundentests.com
    Homepage: http://www.kundentests.com
    Telefon: 0511 450 137 38


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wie Bewertungsportale unser Verhalten beeinflussen.

    auf News im Internet publiziert am 8. Juli 2013 in der Rubrik Dienstleistung
    Artikel wurde 135 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit