• Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser stellen sich zukunftsweisend auf „Um die Neuausrichtung der Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser hin zu einem fokussierten medizinischen Angebot voranzubringen, werden mehrere Millionen Euro für den Neubau des kardiologischen Ärztehauses mit Radiologie in die Klinik Rotes Kreuz sowie für den Neubau von Operationssälen in die Klinik Maingau investiert“, berichtete Gunnar Sevecke, Geschäftsführer Finanzen & Strategie der Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser, gestern während einer Betriebsversammlung. Geplant sind Baumaßnahmen in Höhe von insgesamt knapp 18 Millionen EUR. Damit seien die beiden Standorte – die Klinik Rotes Kreuz Ostend und die Klinik Maingau im Nordend – strategisch und wirtschaftlich sehr gut aufgestellt.

    Wachsende Patientenzahlen, die Budgeterweiterungen mit den Krankenkassen sowie die Vergrößerung des Ärzteteams – beispielsweise mit den Gefäßchirurgen unter Chefarzt Dr. med. Wolfgang Berkhoff in der Gefäßchirurgie und Endovaskularchirurgie und die Gründung der Abteilung Innere Medizin / Rhythomolgie mit Dr. med. Jürgen Vogt in diesem Jahr – tragen dazu bei. „Der Wachstumskurs kann durch die Neubauten und der damit verbundenen Vergrößerung unserer Kapazitäten zuverlässig fortgesetzt werden“, betonte Gunnar Sevecke.

    Werbeanzeige

    „Um die durch FOCUS Gesundheit und die AOK bescheinigte ausgezeichnete medizinische und insbesondere pflegerische Versorgung weiterzuentwickeln, ist es mittelfristig auch geplant, weitere Pflegekräfte zu rekrutieren“, erläuterte Dr. Marion Schink, Geschäftsführerin Pflege, Personal & Kommunikation in den Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäusern. Dies trage auch zum Wachstum der Frankfurter Rotkreuz-Schwesternschaften bei, die Träger der Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser sind. „Wir wollen ein noch attraktiverer Arbeitgeber im Gesundheitswesen werden. Deshalb wird die Personalarbeit verstärkt auf die Lebensphasen unserer Mitarbeiter ausgelegt. Die Auszeichnung Zertifikat Beruf&Familie ist ein gutes Zeichen dieser Neuausrichtung“, so Schink. Nach Auffassung von Schink sind es insbesondere auch die fachlich qualifizierten und motivierten Mitarbeiter, die den Erfolg einer Gesundheitseinrichtung ausmachen.
    Die Beschäftigten der Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser haben die Nachricht vom Ausbau beider Standorte mit großer Freude entgegengenommen. Immer wieder gab es in der Vergangenheit die Befürchtungen unter der Belegschaft, dass die Klinik Maingau geschlossen würde. Diese Befürchtungen haben sich mit dem heutigen Tag als unrichtig erwiesen.

    „Das Gesundheitswesen in Deutschland steht vor großen Aufgaben, die Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser nehmen diese Herausforderung an und bauen aus, damit wir auch zukünftig eine hohe medizinische und pflegerische Qualität als namhafte Kliniken im Rhein-Main-Gebiet bieten können“, betonte Gunnar Sevecke abschließend.

    Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser e.V.
    Dr. Marion Schink
    Königswarterstraße 16

    60316 Frankfurt am Main
    Deutschland

    E-Mail: m.schink@rotkreuzkliniken.de
    Homepage: http://www.rotkreuzkliniken.de
    Telefon: 069 / 4071 320

    Pressekontakt
    Wortpräsenz – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Dr. Claudia Becker
    Hermannstr. 5

    60318 Frankfurt am Main
    Deutschland

    E-Mail: claudia@wortpraesenz.de
    Homepage: http://www.wortpraesenz.de
    Telefon: 069/13397496


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser stellen sich zukunftsweisend auf

    auf News im Internet publiziert am 11. Juli 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Artikel wurde 221 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit