• München, 11. Juli 2013 – Praxisorientierte Workshops rund um Web-Apps, HTML5, JavaScript, AngularJS, Jenkins, Node.js und WebSockets eröffnen die WebTech Conference am 27. Oktober 2013. Zur Seite stehen den Teilnehmern im Rahmen der sogenannten Power Workshops renommierte Webexperten wie der Systemarchitekt Peter Roßbach, die Softwareentwickler Philipp Tarasiewicz und Robin Böhm (alle von bee42 solutions), der Web-App-Experte Sebastian Springer (Mayflower) sowie der PHP-Profi Sebastian Bergmann (thePHP.cc). Während der viertägigen Konferenzwoche (27. – 30. Oktober) präsentiert die WebTech Conference insgesamt mehr als 60 Referenten.

    Der Workshop zum Thema moderne Web-Apps mit HTML5 und JavaScript präsentiert sich am Workshop-Sonntag im Doppelpack. Im ersten Teil des Workshops zeigen die Referenten Sebastian Springer (Mayflower), der auf Entwicklung und Qualitätssicherung dynamischer Webapplikationen spezialisiert ist, und der konferenzerfahrene Entwickler Thorsten Rinne anhand einer Beispielapplikation, welche Möglichkeiten Ihnen durch HTML5 in der Webentwicklung zur Verfügung stehen. „Im Zuge der Entwicklung der Applikation erfahren Sie, wie Sie Ihre HTML-Seiten grundsätzlich strukturieren und welche Tags Ihnen HTML5 hierfür zur Verfügung stellt. Im nächsten Schritt lernen Sie neue Formularkomponenten kennen und sehen, wie sie sich sowohl im Browser als auch auf mobilen Geräten verhalten“, erklären Sebastian Springer und Thorsten Rinne.

    Im sich anschließenden zweiten Teil des Workshops unter dem Titel „Moderne Web-Apps mit HTML5 – Teil 2“ zeigen Sebastian Springer und Thorsten Rinne den Teilnehmern, wie Sie mithilfe verschiedener HTML5-APIs aus einer einfachen Webapplikation noch mehr machen können. „So sehen Sie am konkreten Beispiel, wie Sie Ihre Applikation offlinefähig machen oder mit WebSocket eine Echtzeitkommunikation zwischen Client und Server umsetzen können. Neben diesen Schnittstellen lernen Sie noch weitere Komponenten von HTML5 wie beispielsweise Webworker oder Geolocation kennen“, erklären die beiden Experten.

    Werbeanzeige

    Mit gleich drei Referenten wartet der Workshop AngularJS für Anfänger und Umsteiger auf. Das Trio von bee42 solutions um den Systemarchitekten Peter Roßbach sowie die Entwickler Philipp Tarasiewicz und Robin Böhm führt die Teilnehmer anhand eines Beispielprojekts schrittweise an die Entwicklung mit AngularJS heran. Der Workshop gibt Aufschluss darüber, wie Basiskomponenten und Konzepte von AngularJS anzuwenden sind. „Insbesondere zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Webanwendung an einen bestehenden REST Web Service anbinden können. Saubere Anwendungsentwicklung mit JavaScript ist eben doch möglich“, wissen die drei Experten, die unter anderem moderne Monitoring-Lösungen entwickeln.

    Beim Workshop „From Jenkins to Production – The Missing How-To“ von Sebastian Bergmann und Arne Blankerts (beidevon thePHP.cc) erfahren die Teilnehmer, was nach der Entwicklung der Software kommt. Jakob Ketterl (CHIP Xonio Online) und Dominik Jungowski (inovex) sprechen in ihrem Workshop über Realtime-Webapplikationen mit Node.js und WebSocket.

    Die Workshops der WebTechConference auf einen Blick:

    AngularJS für Anfänger und Umsteiger mit Peter Roßbach, Philipp Tarasiewicz und Robin Böhm (alle von bee42 solutions)
    Moderne Web-Apps mit HTML5 und JavaScript – Teil 1 mit Sebastian Springer (Mayflower) und Thorsten Rinne (Yatego)
    Moderne Web-Apps mit HTML5 – Teil 2 mit Sebastian Springer (Mayflower) und Thorsten Rinne (Yatego)
    From Jenkins to Production – The Missing How-To mit Sebastian Bergmann und Arne Blankerts (beide von thePHP.cc)
    Realtime Web Applications with Node.js and WebSocket mit Jakob Ketterl (CHIP Xonio Online) und Dominik Jungowski (inovex)

    Special bis 18. Juli: Bei Anmeldung bis zum 18. Juli für drei Hauptkonferenztage erhalten Teilnehmer den Power-Workshop-Sonntag am 27. Oktober geschenkt und sparen gemeinsam mit den Frühbucherpreisen mehr als 600 Euro.

    Alle Informationen zur WebTech Conference gibt es unter: http://webtechcon.de

    Software & Support Media GmbH
    Tina Oerlecke
    Darmstädter Landstraße 108

    60598 Frankfurt am Main
    Deutschland

    E-Mail: toerlecke@webtechcon.de
    Homepage: http://webtechcon.de
    Telefon: 0696300890

    Pressekontakt
    Software & Support Media GmbH
    Tina Oerlecke
    Darmstädter Landstraße 108

    60598 Frankfurt am Main
    Deutschland

    E-Mail: toerlecke@webtechcon.de
    Homepage: http://webtechcon.de
    Telefon: 0696300890


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    WebTech Conference: Workshops zu Web-Apps, HTML5, JavaScript und mehr

    auf News im Internet publiziert am 11. Juli 2013 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 202 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , ,



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit