• Eine besondere Überraschung für Kinder ist MyNikolaus. Der Nikolaus kommt so in jedes
    Haus und erscheint in einem persönlichen 4- oder 5-minütigen Video auf dem heimischen
    Fernseher oder Computer.

    BildDie Antwort auf die Frage „Was schenke ich zum Nikolaus?“ liefert dieses Jahr die Website
    www.mynikolaus.de
    Gerade für die Kleinen ist der Brauch des Nikolausfestes etwas ganz Besonderes. Denn der
    Nikolaus zeigt sich beim Besuch der Kinder höchstpersönlich, er ist eine Figur zum Anfassen
    und lässt Kinderherzen mit seiner Anwesenheit und den kleinen Gaben höher schlagen. Das
    Highlight war und ist natürlich der persönliche Besuch des Nikolauses.
    Der Nikolaus kommt dieses Jahr in jedes Haus. Er spricht die Kinder direkt mit Namen an,
    erzählt eine stimmungsvolle Geschichte und lässt sie somit teilhaben an der einzigartigen
    Stimmung der Adventszeit.
    Jetzt können Eltern, Großeltern und alle anderen Erwachsenen, die Kindern zu Nikolaus eine
    Freude schenken möchten, auf www.mynikolaus.de eine persönliche Videobotschaft vom
    Nikolaus mit namentlicher Ansprache der Kinder bereits ab 9,90 EUR per Download kaufen. Ein
    Besuch des Nikolauses, wie alle ihn aus dem Bilderbuch kennen: langer weißer Bart, rote
    Mütze und langer Mantel. Er spricht direkt aus seinem Zuhause in das heimische
    Wohnzimmer. Denn er hat sein schlaues Buch dabei, kennt deswegen jedes Kind beim Namen
    und spricht es direkt an.
    Er erzählt eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte und plaudert aus dem Nähkästchen. In
    der Premium-Version berichtet er zusätzliche lobend über die Dinge, die die Kinder so
    wundervoll in diesem Jahr gemacht bzw. erlernt haben. Allen braven Kindern zaubert er so
    ein Lächeln ins Gesicht und alle Kinderaugen werden leuchten.
    Das ist eine Überraschung, die sicherlich sehr vielen Kindern zusätzlich zum gefüllten
    Nikolaus-Stiefel den Nikolaustag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Eine
    ganz persönliche Erinnerung, die die Kinder nie vergessen werden.
    Getreu nach dem Motto „FREUDE SCHAFFEN UND DABEI GUTES TUN!“ spendet
    www.mynikolaus.de pro Download zwischen 1 EUR und 3 EUR an eine anerkannte Kinderstiftung.

    Werbeanzeige

    Über:

    Nikolaushaus – Gunther Schoepf
    Herr Gunther Schoepf
    Hundertpfundweg 8
    81373 München
    Deutschland

    fon ..: 0162 9261102
    web ..: http://www.mynikolaus.de
    email : niko@mynikolaus.de

    Das neue Projekt www.mynikolaus.de ermöglicht es erstmals in Deutschland, eine persönliche Videobotschaft vom Nikolaus mit namentlicher Ansprache der Kinder – und auf Wunsch auch mit einer ausführlicheren individuellen Ansprache – per Download zu kaufen. Eine Überraschung, die sicherlich sehr viele Eltern, Omas, Opas & Co ihren Kindern zusätzlich zum gefüllten Nikolaus-Stiefel schenken werden.
    Von diesen Downloads werden jeweils zwischen 1 EUR und 3 EUR an Stiftung RTL-Wir helfen Kindern e.V. gespendet.

    Pressekontakt:

    Nikolaushaus – Gunther Schoepf
    Herr Gunther Schoepf
    Hundertpfundweg 8
    81373 München

    fon ..: 0162 9261102
    web ..: http://www.mynikolaus.de
    email : niko@mynikolaus.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Das schönste Nikolaus-Geschenk: ein individuelles Nikolaus-Video mit namentlicher Ansprache der Kinder

    auf News im Internet publiziert am 27. Oktober 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 58 x angesehen



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit