• (28.10.2015 presseverteiler.me) – In Deutschland hat die Moderne definitiv längst Einzug gehalten und alles ist mehr oder weniger stark technisiert. Handarbeit scheint da nicht mehr ganz so wichtig oder trendy zu sein, doch wer dies glaubt, irrt sich. Gerade was den Bereich der Autos anbelangt, geht der Trend wieder hin zu gebrauchten und alten Wägen, bei denen man als Besitzer noch selbst Hand anlegen kann.

    Neue Autos verfügen über eine Vielzahl von elektronischen Systemen und Hilfen, die kompliziert zu handeln sind und bei denen man als Laie lieber nicht die Finger im Spiel haben sollte. Je älter ein Auto jedoch ist, desto einfacher ist es auch ohne allzu große Fachkenntnisse selbst etwas an ihm zu reparieren. So ist es kein Wunder, dass immer mehr Sparfüchse sich bewusst ein älteres Modell zulegen, sodass sie mehrere Stunden täglich mit der Reparatur zubringen können.

    Werbeanzeige

    Wie sehr dies im Trend liegt, weiß der Betreiber der Seite www.drehmomentschluesseltests.com. Dieser verzeichnet Autobesitzer der verschiedensten Alters- und Gesellschaftsklassen unter seinen Kunden, die mit der eigenen Autoreparatur alle dasselbe Ziel verfolgen.

    Möglich sind die Reparaturen am besten in einer speziellen Werkstatt für Hobbyschrauber. Dort können nicht nur der Platz, sondern auch eine Hebebühne gemietet werden. Bei Problemen steht Fachpersonal zur Verfügung und auch für ausreichend zusätzliches Werkzeug ist gesorgt.

    Wer sich jedoch so gar nicht mit dem Thema der Technik auskennt, sollte eventuell davon absehen, sich ein derart in die Jahre gekommenes Auto zuzulegen. Schließlich erfordern die Reparaturen einiges an Fachwissen, das man nicht über Nacht erlernen kann.

    Pressekontakt:
    Three Palms Media
    12340 Seal Beach Boulevard, #B-349
    Seal Beach, CA 90740
    USA

    E-Mail: florian [at] threepalmsmedia.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Selbst reparieren liegt voll im Trend

    auf News im Internet publiziert am 28. Oktober 2015 in der Rubrik Heimwerken - Werkzeuge
    Artikel wurde 129 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit