• Wußten Sie, dass Ankleiden bei Pflegebedürftigkeit eine Herausforderung ist?

    BildDie Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland steigt täglich und das Stressniveau in der häuslichen Versorgung und in stationären Pflege- und Krankenhauseinrichtungen ist erheblich. Körperpflege und das Ankleiden gehören zum täglichen Ablauf im Pflegealltag und das mehrmals täglich. In vielen Situationen ist das Ankleiden eines Patienten eine wahre Herausforderung und nicht selten einer Tortur für den Patienten.

    „Meine Mutter ist sehr auf ihr Äußeres bedacht. Nach ihrem Schlaganfall hat sie eine Pflegestufe erhalten. Es fällt ihr einfach schwer sich selbst zu kleiden. Auch wenn sie jetzt die meiste Zeit zuhause verbringt, so möchte sie auf ihre gute und würdevolle Bekleidung nicht verzichten. Meine Mutter braucht mehrmals täglich Unterstützung beim Ankleiden. Denn in die normale Kleidung kommt sie nicht alleine rein.“

    Diese Situation oder ähnlich erleben wir täglich in der häuslichen Pflege und in Pflegeeinrichtungen. Das Ankleiden ist eine tägliche Herausforderung.

    Werbeanzeige

    Das bestätigen immer wieder pflegende Angehörige und Pflegekräfte. Das Thema Kleidung ist in der Pflege von Bedeutung, insbesondere wenn das Kleiden bei Menschen mit mobilen, altersbedingten und gesundheitlichen Einschränkungen für Patienten und Helfer eine wahre Tortur ist. Das Ankleiden fällt oft schwer, ist zeitraubend, anstrengend und schmerzhaft.
    Kann man mit funktioneller Kleidung den Alltag eines pflegebedürftigen Menschen leichter gestalten?
    „Ja“, sagt Lucina Zimmermann die Inhaberin von Tamonda.de, dem Shop für Senioren & Spezial Bedarf, und erläutert weiter: „Mit funktioneller Kleidung ist das Ankleiden erheblich erleichtert und so für Menschen mit Bewegungseinschränkungen eine erhebliche Entlastung. Das bedeutet weniger Stress und spart Zeit und schenkt mehr Lebensqualität!“
    Erfahren Sie mehr über geeignete und funktionelle Kleidung für Senioren und Pflegebedürftige auf www.tamonda.de

    Über:

    Tamonda – Senioren & Spezial Bedarf
    Frau Lucina Zimmermann
    Dorfstrasse 16
    25776 Sankt Annen
    Deutschland

    fon ..: 048826066500
    web ..: http://www.tamonda.de
    email : info@tamonda.de

    ? Bequeme Mode für Senioren ?
    Ankleiden leicht gemacht – schicke und komfortable Lösungen speziell für pflegebedürftige Menschen, bei Schlaganfall und MS, bei Rollstuhlabhängigkeit, Rheuma, Arthritis, für Koma-Patienten, für Schmerzpatienten, Alzheimer und Demenz Erkrankte – funktionelle Bekleidung ist ideal in der häuslichen Pflege und in Pflegeeinrichtungen für alle Pflegestufen.
    www.tamonda.de | Online Shop

    Pressekontakt:

    Tamonda – Senioren & Spezial Bedarf
    Herr Andreas von Baudissin
    Dorfstrasse 16
    25776 Sankt Annen

    fon ..: 04882 9724971
    web ..: http://www.tamonda.de
    email : info@tamonda.de

    Kleiden bei Pflegebedürftigkeit – eine Herausforderung

    auf News im Internet publiziert am 4. Juli 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 42 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit