• Die Onlineplattform selbststaendigkeit.de hat ein neues Affiliate Programm aufgelegt.

    BildDas Partnerprogramm von selbststaendigkeit.de ist sowohl für erfahrene Unternehmer als auch junge Existenzgründer von Interesse. Diese können die Produkte des Onlineportals bewerben und erhalten dafür Provisionen. Der Bewerbung der Produkte erfolgt online. Der Preis ist ausgetestet. Die erforderlichen Werbemaßnahmen werden geliefert. Die Provisionszahlung folgt klaren Regeln. Ist Ihr Netzwerk groß genug, werden Sie als Affiliate von selbststaendigkeit.de eine spürbare Erhöhung Ihrer monatlichen Einnahmen erleben.

    Geschäftsmodell Affiliate-Marketing

    Affiliate-Marketing ist eine Form des Onlinemarketings. Es ist ein Vertriebsweg, der für Vermittlungen verprovisioniert wird. Der Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen wird „Händler“, „Merchant“ oder „Advertiser“ genannt. Der Vertriebspartner heißt „Affiliate oder „Publisher“. Eine Geschäftsbeziehung besteht aus mindestens einem „Merchant“ und mindestens einem „Affiliate“. Der Merchant – in diesem Fall selbststaendigkeit.de – bietet seine Produkte oder Dienstleistungen an. Der Affiliate ist für den Vertrieb verantwortlich. Die dazu erforderlichen Werbemittel erhält er vom Merchant. Weitere Aufwendungen entstehen nicht. Der Affiliate setzt die Werbemittel in seinen Onlineshop oder auf seine Verkaufsseite im Internet ein, um die Produkte oder Dienstleistungen des Merchants zu promoten und zu verkaufen. Für jeden Kunden, den der Affiliate vermittelt, erhält er die festgelegte Provision.

    Affiliate-Programm von selbststaendigkeit.de

    Etablierte Unternehmen oder junge Existenzgründer gehen einfach auf selbststaendigkeit.de, um sich für das Partnerprogramm zu registrieren. Dafür benötigen Sie nur einen kostenlosen Account bei TradeTracker. Dann geht alles ganz schnell. Sie suchen sich Ihre bevorzugten Werbekampagnen mit den entsprechenden Werbemitteln aus und bewerben diese auf Ihrer Homepage oder Verkaufsseite. Aktuell können Sie zum Beispiel das PR-Paket Gründerrabatte oder den Eintrag in den Gründer- oder Unternehmer-Newsletter bewerben. Sollten Sie durch Ihre Werbekampagne dazu beigetragen haben, dass sich Interessenten in den Newsletter von selbststaendigkeit.de eingetragen haben oder das PR-Paket Gründerrabatte verkauft wird, wird Ihnen mittels eines Cookie-Trackings der Umsatz und natürlich auch die erzielte Provision zugeordnet. Hier klicken und noch mehr erfahren.

    Provisionsmodelle bei selbststaendigkeit.de

    Werbeanzeige

    Die Provisionen im Partnerprogramm von selbststaendigkeit.de werden erfolgsbezogen gewährt. Deshalb wird in den Verträgen zwischen Merchant und Affiliate der Erfolg definiert, der die Provisionszahlungen auslöst. Zwei Provisionsmodelle werden aktuell angeboten:

    o Pay per Sale: Die Provision hängt vom Verkauf ab, aktuell vom Verkauf des PR-Pakets Gründerrabatte. Ihre Provision beträgt hier 40%.
    o Pay per Lead: Als Affiliate können Sie mit 0,5 Euro verprovisioniert werden, sobald der Lead (= Kunde) sich für den Gründer- und Unternehmer-Newsletter von selbststaendigkeit.de einträgt.

    Vorteile des Affiliate-Programms

    Die Vorteile liegen in der Konzentration auf den Vertrieb der am Markt getesteten Produkte von selbststaendigkeit.de. Es ist eine Konzentration auf das Wesentliche. Da bereits bestehende und erprobte Modelle zum Einstieg angeboten werden, entfallen alle weiteren Aufwendungen, Kosten und Risiken, die mit einer eigenen Produktentwicklung oder -fertigung verbunden sind:

    o Keine Forschungs- und Entwicklungskosten; denn das Produkt liegt designed vor.
    o Keine Marktforschung; denn der Preis des Produktes ist getestet.
    o Keine Werbemittelproduktion; denn die Werbemittel werden geliefert.
    o Keine Unklarheiten beim Einkommen; denn der für die Vergütung verantwortliche Erfolg ist vertraglich bestimmt.

    Unsere Affiliates können also das fertige Produkt oder die Dienstleistung in ihrem Onlineshop oder auf der eigenen Internetseite zum Vertrieb einstellen und den Provisionszahlungen entgegensehen.

    Mehr Informationen auf der Webseite: www.selbststaendigkeit.de.

    Über:

    Selbststaendigkeit.de Service UG
    Herr Roul Radeke
    Moltkestrasse 59
    47058 Duisburg
    Deutschland

    fon ..: 0251 9811575377
    web ..: http://www.selbststaendigkeit.de
    email : info@selbststaendigkeit.de

    Hilfe für Gründer und Unternehmer aus einer Hand

    Das Onlineportal selbststaendigkeit.de hilft Gründern und Unternehmern beim selbstständig werden und bleiben. Ziel des Portals ist der Aufbau einer aktiven Community von Gründern und Unternehmern, die sich vernetzen und gegenseitig unterstützen. Wir wollen Gründern und Unternehmern helfen – sei es durch News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Unternehmensgründung und -führung, maßgeschneiderte Beratung sowie viele kostenlose Services und Tools.

    Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite: www.selbststaendigkeit.de.

    Pressekontakt:

    Selbststaendigkeit.de Service UG
    Herr Roul Radeke
    Moltkestrasse 59
    47058 Duisburg

    fon ..: 0251 9811575377
    web ..: http://www.selbststaendigkeit.de
    email : roul.radeke@selbststaendigkeit.de

    Neues Affiliate Programm auf selbststaendigkeit.de

    auf News im Internet publiziert am 7. Juli 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 95 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit