• Stettin 25.06.2017. Die Kanzlei der deutschsprachigen Rechtsanwältin Monika Osinska-Majchrzak, LL.M. bietet eine komplette Unterstützung bei der Zwangsvollstreckung in Polen an.

    BildOffene Rechnungen werden schnell zu nicht beglichenen Forderungen. In den meisten Fällen hilft dann nur noch ein Inkasso Anwalt. Innerhalb eines Landes gibt es verschiedene Regeln wie das abzulaufen hat. In Deutschland kann man in der Regel einen Titel erwirken, der bis zu 30 Jahre vollstreckbar bleibt. Aber wie ist das mit anderen Ländern? Gelten bereits hier erwirkte Titel auch dort?

    Die Lösung aus Polen

    Der Anbieter inkasso-polen-anwalt.de sorgt für einen reibungslosen Ablauf bei Inkasso Angelegenheiten. Somit ist ein einwandfreies Inkasso in Polen gewährleistet. Der Kunde aus der europäischen Union braucht sich um nichts weiter zu kümmern. Er vergibt sein Anliegen einfach an inkasso-polen-anwalt.de und erhält nach Prüfung seine Antwort. Der Vorteil liegt ganz klar in der länderübergreifenden Bearbeitung von offenen Forderungen. Das Inkasso in Polen bearbeitet alle Fälle, die sich vor Ort abspielen und gibt wichtige Hinweise zur Klärung im streitbaren Forderungsmanagement.

    Zurück aus Polen

    Werbeanzeige

    Wer einen Inkasso Auftrag in Polen zu vergeben hat, kann den Anbieter kontaktieren und weitere Formalitäten mit der Kanzlei klären. Die Anwältin ist polnisch versiert und kennt sich mit den gesetzlichen Vorschriften in Polen aus. Das Inkasso in Polen hat daher den Vorteil die Gegebenheiten vor Ort zu kennen und richtig einschätzen zu können. Wer noch Außenstände in Polen hat, kann sich an die Webseite von inkasso-polen-anwalt.de wenden und sich Hilfe holen. Verloren gegangenes Geld muss nicht unbedingt verloren bleiben.

    Über:

    Rechtsanwaltskanzlei Polen
    Frau adw. Monika Osinska-Majchrzak
    ul. Marszalka Józefa Pilsudskiego 20/4
    70-462 Stettin
    Polen

    fon ..: +48 605-08-59-13
    web ..: http://www.inkasso-polen-anwalt.de
    email : kancelaria@adwokat-osinska.pl

    Die Kanzlei der Rechtsanwältin Monika Osinska-Majchrzak, LL.M. (German and Polish Law) unterstützt Sie komplett bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen / Inkasso in Polen. Der Forderungseinzug kann sowohl außergerichtlich (Erstellung von Zahlungsaufforderungen) als auch gerichtlich (Mahnverfahren) betrieben werden. Unsere Kanzlei befasst sich schon seit mehreren Jahren mit der Zwangsvollstreckung aus deutschen Titeln. Die Reichweite der Kanzlei für die Zwangsvollstreckung in Polen bezieht sich auf das ganze Gebiet von Polen.

    Pressekontakt:

    Rechtsanwaltskanzlei Polen
    Frau adw. Monika Osinska-Majchrzak
    ul. Marszalka Józefa Pilsudskiego 20/4
    70-462 Stettin

    fon ..: +48 605-08-59-13
    web ..: http://www.inkasso-polen-anwalt.de
    email : kancelaria@adwokat-osinska.pl

    inkasso-polen-anwalt.de bietet eine komplette Unterstützung bei der Zwangsvollstreckung in Polen an

    auf News im Internet publiziert am 25. Juni 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 12 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit