• Grünwald – 27.06.2013: Die Prolife GmbH aus Ingolstadt – nach eigener Aussage die Benchmark im Policenankauf – hatte auf ihrer Homepage mit dem Slogan „Bis zu 20 % mehr Geld bei Verkauf statt Kündigung für Ihre Lebens- und Rentenversicherung“ geworben. Es handelte sich um Blickfang-werb¬ung, die darauf abzielte, Verbrauchern zu suggerieren, dass durch den Verkauf der Lebensversicher¬ung an die Prolife GmbH ein Mehrwert erzielt würde.

    Die Überprüfung der Kaufvertragsbedingungen ergab keinerlei Hinweis auf den versprochenen Mehrwert. Im Gegenteil: Nach den verwendeten Kaufvertragsbedingungen zahlt die Prolife GmbH einen Kaufpreis, der um bis zu 7,5 % niedriger ist als der Rückkaufwert.

    Die Conmit Rechtsanwalts AG, Grünwald hatte die Prolife GmbH deshalb wegen irreführender Werbung abgemahnt. Die eingeforderte Unterlassungserklärung lehnte die Prolife GmbH ab. Daraufhin beantragte die Conmit Rechtsanwalts AG eine einstweilige Verfügung beim Landgericht München I, die antragsgemäß erlassen wurde.

    Nach nochmaliger Überprüfung der Rechtslage akzeptierte die Prolife GmbH die einstweilige Ver-fügung als verbindliche Regelung, mit der Wirkung, dass der irreführende Werbeslogan „Bis zu 20 % mehr Geld bei Verkauf statt Kündigung für Ihre Lebens- und Rentenversicherung“ nicht mehr verwendet werden darf.

    Im Zweitmarkt für Lebensversicherungen wird häufig mit Slogans und Begriffen geworben, die der Verbraucher kritisch hinterfragen sollte. Neben dem Versprechen entsprechender Mehrerlöse finden sich auch Aussagen wie „Wir verdoppeln Ihren Rückkaufwert“ oder „Policenaufwertung durch Verkauf“. Für eine Überprüfung solcher Aussagen ist ein Blick in die Vertragsbedingungen unabdingbar.

    Conmit Rechtsanwalts AG
    Ludwig Lenk
    Nördliche Münchner Str. 31

    82031 Grünwald
    Deutschland

    E-Mail: info@conmit.de
    Homepage: http://www.conmit.de
    Telefon: 089/244 047 -310

    Pressekontakt
    Conmit Rechtsanwalts AG
    Ludwig Lenk
    Nördliche Münchner Str. 31

    82031 Grünwald
    Deutschland

    E-Mail: info@conmit.de
    Homepage: http://www.conmit.de
    Telefon: 089/244 047 -310


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Prolife GmbH akzeptiert einstweilige Verfügung wegen irreführender Werbung

    auf News im Internet publiziert am 1. Juli 2013 in der Rubrik Finanzen
    Artikel wurde 163 x angesehen • News-ID 23546

    Schlagwörter: , ,



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit