• (Vancouver, Kanada, 9. November 2020) Lomiko Metals Inc. (Lomiko) (TSX-V: LMR, OTC: LMRMF, FWB: DH8C) hat sich auf die Exploration und Erschließung von Flockengraphit in Quebec für die neue grüne Wirtschaft spezialisiert. Lomiko verfolgt schon seit einiger Zeit die sich neu formierende Gesetzgebung, die darauf abzielt, die Abhängigkeit von der Versorgung mit Graphit, Lithium und anderen Batteriematerialien für Elektrofahrzeuge aus China zu verringern. Die US Geological Society weist darauf hin, dass derzeit 100 % der Graphitanoden in die Vereinigten Staaten importiert werden, da es keine heimischen Graphitbergbaubetriebe für die Produktion des in den Elektrofahrzeugen verwendeten Materials gibt. Lesen Sie dazu auch die Lomiko-Pressemeldung vom 26. Oktober 2020 zu der sich ändernden Regierungspolitik im Hinblick auf kritische Rohstoffe in den Vereinigten Staaten und Kanada.

    Wesentliche Elemente der Biden-Harris-Ökoenergieplattform

    Die Regierung Biden wird eine historische Investition in saubere Energie und Innovation tätigen und strenge neue Normen für den Kraftstoffverbrauch entwickeln, die sicherstellen sollen, dass 100 % der Neuverkäufe von leichten und mittelschweren Nutzfahrzeugen emissionsfrei sind und jährliche Verbesserungen bei den schweren Nutzfahrzeugen durchgeführt werden.

    Biden wird über einen Zeitraum von zehn Jahren im Rahmen einer breit angelegten öffentlichen Investitionsoffensive 400 Milliarden Dollar in saubere Energie und Innovation investieren und strebt dabei die Schaffung von 10 Millionen Arbeitsplätzen an. Die finanziellen Mittel werden für einen rascheren Einsatz sauberer Technologien in den gesamten Vereinigten Staaten sorgen. Biden hat sich außerdem zum Ziel gesetzt, die CO2-Bilanz des Gebäudebestandes in den USA bis zum Jahr 2035 um 50 % zu verbessern und Anreize für tiefgreifende Nachrüstungen zu schaffen, bei denen die Elektrifizierung von Geräten, die Effizienz und die saubere Stromerzeugung vor Ort kombiniert werden. Zudem wird die neue Regierung die Gouverneure und Bürgermeister bei der Errichtung von mehr als 500.000 neuen öffentlichen Ladestationen bis Ende 2030 unterstützen.

    Darüber hinaus hat die Biden-Kampagne den US-Bergarbeitern privat mitgeteilt, dass er die Ankurbelung der heimischen Produktion von Metallen für die Herstellung von Elektrofahrzeugen, Sonnenkollektoren und anderen Produkten, die für seinen Klimaplan von entscheidender Bedeutung sind, unterstützen würde, wie drei mit der Angelegenheit vertraute Quellen berichten. Der designierte Präsident unterstütze auch überparteiliche Bemühungen zur Förderung einer inländischen Versorgungskette für Graphit, Lithium, Kupfer, Seltene Erden, Nickel und andere strategische Rohstoffe, die die Vereinigten Staaten aus China und anderen Ländern importieren, so die Quellen. Biden wird in Fragen des Bergbaus und der grünen Energie auch von der kanadischen Regierung geschätzt, die ein Abkommen über eine Lieferstrategie zwischen Kanada und den USA unterzeichnet hat.

    Lomikos Chance in der Lieferkette

    Es wird erwartet, dass der Bedarf nach abgebautem, natürlichem Graphitmaterial exponentiell steigen wird, weil mehr verwendet wird für die Produktion von sphärischem Graphit für Graphit im Anodenanteil von Lithiumbatterien für E-Fahrzeuge.

    Mit dem Abschluss einer Finanzierung in Höhe von $750.000 am 23. Oktober 2020 plant Lomiko, an den kurzfristigen Zielen des Unternehmens wie folgt zu arbeiten:

    1) Abschluss des 100-prozentigen Erwerbs der Liegenschaft, die zurzeit zu 80% im Besitz von Lomiko Metals ist.

    2) Abschluss der metallurgischen und Graphitcharakterisierung zur Bestätigung des Lithium-Ionen-Materials in Anodenqualität.

    3) Abschluss eines technischen Berichts, um zu bestätigen, dass das Ausmaß der Mineralisierung der nahegelegenen Mine Imerys, die einem internationalen Bergbaukonglomerat gehört, entspricht bzw. diese übertrifft.

    Ein „technischer Bericht“ ist ein Bericht, der in Einklang mit dem 43-101F1-Standard für technische Berichte erstellt wurde und in zusammengefasster Form alle wichtigen wissenschaftlichen und technischen Informationen über die jeweiligen Konzessionsgebiete am Tag der Erstellung des technischen Berichts enthält;

    4) Vollständige Vorläufige wirtschaftliche Bewertung (Preliminary Economic Assessment, PEA)

    Eine PEA ist eine Studie, außer einer Vormachbarkeitsstudie oder einer Machbarkeitsstudie, die eine wirtschaftliche Analyse der potenziellen Rentabilität von Mineralressourcen enthält.

    Weitere Informationen über Lomiko Metals und Promethieus erhalten Sie auf der Website unter www.lomiko.com und www.promethieus.com oder von A. Paul Gill telefonisch unter 604-729-5312 oder per E-Mail unter info@lomiko.com.

    Für das Board:

    A. Paul Gill

    Director, Chief Executive Officer

    Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Lomiko Metals Inc.
    A. Paul Gill
    # 4 3 9 – 7 1 8 4 1 2 0 t h S t r e e t
    V 3 W 0 M S u r r e y , B . C .
    Kanada

    email : apaulgill@lomiko.com

    Pressekontakt:

    Lomiko Metals Inc.
    A. Paul Gill
    # 4 3 9 – 7 1 8 4 1 2 0 t h S t r e e t
    V 3 W 0 M S u r r e y , B . C .

    email : apaulgill@lomiko.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    400 Milliarden Dollar schwerer Ökoenergieplan des gewählten Präsidenten Biden stimmt Lomiko optimistisch

    auf News im Internet publiziert am 9. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit