• Vancouver, British Columbia, 20. Oktober 2022 – Ambari Brands Inc. (Ambari oder das Unternehmen) (CSE: AMB; OTC: AMBBF; FWB: Y92) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen plant, seine Produkte in Anlagen herzustellen, die mit grünem Wasserstoff betrieben werden. Zugleich will Ambari in diesen Anlagen auch Co-Packing- und Herstellungsdienste für andere Marken bereitstellen.

    In der Vergangenheit haben große Einzelhändler gefordert, dass die in ihren Geschäften angebotenen Produkte in Verpackungen hergestellt werden, die von Anfang bis Ende als sauber gelten. Dies bedeutete, dass bei der Herstellung der Produkte Materialien eingesetzt werden mussten, die als nachhaltig erachtet werden und zu 100 % recycelbar sind. Als ein Unternehmen, das sich stark für ESG und Nachhaltigkeit einsetzt, beabsichtigt Ambari, als eines der ersten Unternehmen seine Hautpflegeprodukte in Anlagen herzustellen, die mit grünem Wasserstoff betrieben werden, und schließlich das Co-Packing und die Herstellung von Produkten für andere Verbrauchermarken in diesen Anlagen anzubieten.

    Nisha Grewal, President und CEO von Ambari, erklärt: Wir freuen uns ungemein über diese neue Verpflichtung zur Bewegung für saubere Energie. Wir hoffen, eines Tages in der Lage zu sein, Marken mit unserem eigenen Siegel 100% Clean Energy oder Produced by Green Hydrogen zu zertifizieren, und unsere Entscheidung, unsere Produktion auf Anlagen umzustellen, die nur mit grünem Wasserstoff betrieben werden, ist der erste Schritt auf diesem Weg. Wir sind besonders begeistert von aus grünem Wasserstoff erzeugter Energie, da sie erneuerbar, leicht zu transportieren und kohlenstoffarm ist. Wir sind aktiv auf der Suche nach Anlagen, die es uns ermöglichen, diesen neuen Weg zu beschreiten, und wir beabsichtigen, weiteres Kapital zu beschaffen, um in Anlagen zu investieren, die mit grünem Wasserstoff betrieben werden.

    Über Ambari Brands Inc.

    Ambari Brands ist ein Unternehmen für Verbrauchermarken, das über seine wichtigste Tochtergesellschaft, Ambari Beauty, eine Produktlinie auf der Grundlage seines firmeneigenen Modern Blend entwickelt hat. Die Produkte von Ambari werden in den größten Einzelhandelsgeschäften der Welt angeboten und über die eigene E-Commerce-Plattform direkt an Verbraucher verkauft. Ambari ist dabei, auf ein Herstellungsverfahren umzustellen, das auf sauberer Energie basiert.

    Für das Board of Directors
    Nisha Grewal
    CEO, Corporate Secretary und Director
    inquiries@ambaribrands.com
    +1 (424) 284-4022

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen
    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze in Bezug auf das Unternehmen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch Wörter wie glauben, projizieren, erwarten, vorhersehen, schätzen, beabsichtigen, Strategie, Zukunft, Gelegenheit, planen, können, sollten, werden, würden und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet und beinhalten in dieser Pressemeldung Aussagen in Bezug auf die Absicht des Unternehmens, seine eigenen Produkte in mit grünem Wasserstoff betriebenen Anlagen herzustellen und dort das Co-Packing und die Herstellung von Produkten für andere Marken anzubieten; die Vorteile von grünem Wasserstoff; die Absicht des Unternehmens, Marken mit seinen eigenen Siegeln 100% Clean Energy oder Produced by Green Hydrogen zu zertifizieren; die Absicht des Unternehmens, weiteres Kapital zu beschaffen und in Anlagen zu investieren, die mit grünem Wasserstoff betrieben werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beruhen, angemessen sind, sollte man sich nicht zu sehr auf die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen verlassen, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sie sich als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen zukünftigen Ereignisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Risikofaktoren, die im endgültigen Emissionsprospekt des Unternehmens vom 13. Juli 2022 beschrieben sind. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren nicht vollständig ist. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch die geltenden Gesetze vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ambari Brands Inc.
    Nisha Grewal
    Suite 220 – 333 Terminal Avenue
    V6A 4C1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ngrewal@amaribrands.com

    Pressekontakt:

    Ambari Brands Inc.
    Nisha Grewal
    Suite 220 – 333 Terminal Avenue
    V6A 4C1 Vancouver, BC

    email : ngrewal@amaribrands.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Ambari plant Herstellung von Produkten in mit grünem Wasserstoff betriebenen Anlagen

    auf News im Internet publiziert am 20. Oktober 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit