• Alexander Smit begibt sich in „Bewusstsein“ auf die Suche nach dem Sinn des Lebens.

    BildDas Thema dieses Buchs sind grundsätzliche Fragen wie: Was ist die Wirklichkeit? Was ist der Mensch wirklich in seinem ursprünglichen, natürlichen Zustand? Was oder wer ist eigentlich das „Ich“? Alexander Smit erforscht mit seinen Gesprächspartnern und Lesern die Grundannahmen zum eigenen Selbstverständnis und erschüttert in der Tradition seines Meisters Nisargadatta Maharaj die Fundamente der herkömmlichen Sicht auf sich selbst. Dieses Buch ist eine schriftliche Wiedergabe von Antworten auf unterschiedliche Fragen. Die Lehre von Alexander Smit ist auf keine Art exotisch, orientalisch oder übernatürlich, sondern basiert auf den normalen Erfahrungen in einem menschlichen Leben.

    Der Titel „Bewusstsein“ von Alexander Smit wurde zuerst aus dem Holländischen ins Englische und daraufhin ins Deutsche übersetzt. Alexander Smit wurde 1948 in Rotterdam geboren und verstarb 1998 in den Niederlanden. In sehr jungem Alter zeigte er großes Interesse an philosophischen Themen und Musik. Im Alter von 15 machte er eine außergewöhnliche Erfahrung, die sein Leben komplett veränderte. Er kam in Kontakt mit J. Krishnamurti, Rama Polderman, Swami Ranganathananda und später mit Wolter A. Keers, der ihn auf dem klassischen Weg des Advaita begleitete. 1978 traf er seinen letzten Lehrer, Shri Nisargadatta Maharaj, von dem er Einweisungen und eine intensive Ausbildung erhielt, und der ihn anwies, jeden im Westen auf dem Weg des Advaita zu unterrichten, dem nach „Erkenntnis“ dürstete. Das hat er daraufhin auch ausgiebig getan, im Besonderen in zahlreichen Gesprächen und Lesungen.

    „Bewusstsein“ von Alexander Smit ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-24524-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bewusstsein – Gespräche über das, was sich niemals ändert

    auf News im Internet publiziert am 27. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit