• Niemand weiß welche Auswirkungen die Corona-Krise auf die Gesellschaft, die Wirtschaft und die eigne Existenz haben wird. Viele Selbstständige und Einzelkämpfer werden Ihre Existenz verlieren!

    BildDurch die Corona-Krise sind Coaches, Berater und Speaker, die in der Regel ihr Geld im direkten Kontakt mit ihren Kunden und ihrem Publikum verdienen, momentan ihrer Einnahmequelle beraubt. Solange Versammlungs- und Kontaktverbote gelten und Zusammenkünfte in Seminar- und Trainingsräumen ausgeschlossen sind, werden bestimmte Berufsgruppen schlicht und einfach keine Einnahmen generieren.

    Die große Frage ist dann: Wie lange kann ich als Berater ohne Einnahmen überleben?

    Kein Mensch, weder Politiker noch Wissenschaftler, kann vorhersagen, wie lange diese Krise – bei der wir möglicherweise erst am Anfang stehen – dauern wird.

    „Wer schlau ist, beugt vor“ – sagt das Sprichwort. Und tatsächlich lohnt es sich, bei all den Horrornachrichten und Hiobsbotschaften, die jeden Tag auf uns hereinbrechen, den Kopf hochzunehmen und die Augen und den Verstand auf die Chancen zu richten, die bekanntlich in jeder Krise stecken.

    Gerade Coaches, Berater, Trainer und Speaker, haben jetzt die Möglichkeit ihr Expertenwissen mithilfe der digitalen Techniken an Hilfesuchende zu vermitteln.

    Nicht nur, dass es möglich ist Seminare und Beratungen live über das Internet zu halten, die modernen Medien und Techniken bieten Know how-Vermittlern auch die Möglichkeit ihr Expertenwissen zeitversetzt in Form von Aufzeichnungen zu den Kunden zu bringen.

    Hieraus ergeben sich unglaubliche Möglichkeiten und Chancen für alle, die ihr Geld mit hochwertigem Wissenstransfer und individueller Problemlösungs-Kompetenz verdienen.

    Welche Chancen und Vorteile bringt die, eventuell durch Corona erzwungene, Digitalisierung für Coaches, Berater, Trainer und Speaker – und ihre Kunden?

    – Als erstes natürlich einmal die Möglichkeit weiterzuarbeiten, auch wenn kein direkter Kontakt zum Kunden mehr möglich ist
    – Beide – Berater wie Kunden – müssen nicht Kilometer zu einem Treffpunkt fahren. Sie treffen sich im virtuellen Meeting- oder Seminar-Raum und bleiben einfach zuhause.
    – Aufgezeichnete Inhalte kann der Kunde zeitversetzt, zu einem für ihn passenden Zeitpunkt anschauen und verarbeiten.
    – Und der gravierendste Vorteil der Digitalisierung für Coaches, Berater, Trainer und Speaker ist: Sie bietet diesen Experten die Möglichkeit ihr Wissen unendlich zu vervielfältigen und so einer deutlich größeren Kundengruppe zukommen zu lassen.

    Welche gewaltigen Vorteile gerade der letzte Punkt für alle bringt, die ihr Geld mit dem Transfer von Wissen und Know how verdienen, lässt sich kaum in Worte fassen.

    Coaches, Berater, Trainer und Speaker verkaufen ihr Expertenwissen und ihr Problemlösungs-Know how digitalisiert und unendlich vervielfältigbar über das Internet an Hilfesuchende und generieren sich so ein kontinuierlich fließendes Grundeinkommen.
    Sie verdienen ihr Geld mit der zeitlich und räumlich unabhängigen Vermittlung von Wissen und Know how – für die Hilfesuchenden jederzeit und räumlich unabhängig abrufbar.

    Mit der richtigen Online-Marketing-Strategie, wird ein Nachfrage-Sog erzeugt, der Hilfesuchende zu dankbaren Kunden macht – und das mit zum Großteil vollautomatisierten Abläufen.

    Wie so ein strategisches Online-Marketing – auch Marketing-Funnel genannt – aussieht, zeigt dieses PDF-Tableau, das mit einem Klick auf den Link heruntergeladen werden kann.

    Welche Schritte sind nötig, um ein digitalisiertes und skalierbares Beratungs- und Schulungs-Angebot zu erstellen und dieses weitestgehend automatisiert zu vermarkten?

    Schritt 1: Bestimmen der Beratungs-Kompetenzen, die einer bestimmten Zielgruppe
    ein brennendes Problem lösen, oder ein dringendes Bedürfnis befriedigen.

    Schritt 2: Überprüfen, ob dieses Know how digital zur Verfügung gestellt werden kann.

    Schritt 3: Festlegen, ob diese Problemlösungs-Inhalte in Live-Online-Seminaren und Live-Online-Beratungen angeboten und/oder als reproduzierbare Inhalte als Online-Schulung bereitgestellt werden sollen/können.

    Schritt 4: Schaffen der technischen Voraussetzungen und Grundlagen:
    Für Live-Beratungen und -Seminare, eignet sich nach meiner Einschätzung am besten die Plattform Zoom (https://zoom.us/). Zum Arbeiten mit Zoom reicht ein handelsübliches Notebook oder eine Webcam mit Mikrofon für den PC.

    Schritt 5: Erstellen von Skripten für Lehr-Videos und Webinare und diese aufnehmen.

    Schritt 6: Automatisieren des Verkaufs der digitalen Produkte.

    Schritt 7: Aufbauen eines automatisierten Vertriebs-Funnels.

    Im Prinzip kann man jedes Thema in ein digitales Produkt packen. Einzige Voraussetzung ist, dass es wirklich hilfreich ist und der Zielgruppe einen hohen Nutzen bietet.

    Zugegeben, wir leben in einer komplizierten Zeit – und das Corona-Virus bzw. die damit verbundenen Maßnahmen werden eine wirtschaftliche Krise auslösen, deren Ausmaß keiner vorhersagen kann. Vielleicht wird sie sogar noch größer und heftiger als die Finanzkrise 2008.

    Es scheint aber auch, dass es in diesen schwierigen Zeiten viel Arbeit für Krisenmanager und Coaches geben wird – und diejenigen Coaches, Berater, Trainer und Speaker, die das Prinzip der digitalisierten, dezentralisierten, zeitlich und räumlich unabhängigen Wissens- und Know how-Vermittlung verstanden haben, werden die gefragtesten sein!

    Die Versäumnisse bei der Digitalisierung unserer Schulen werden durch Corona überdeutlich aufgedeckt! Diese Fehler sollten Wissensvermittler und Coaches nicht wiederholen!

    Die Beratungs-Agentur Uhrig – Erfolgssteigerung begleitet Berater, Coaches und Trainer durch die einzelnen Schritte der Digitalisierung und hilft deren Wissen und Know how in digitaler Form ihrer Zielgruppe zu präsentieren.

    In diesen besonderen Zeiten kommt dem Begriff Solidarität plötzlich wieder Bedeutung zu.
    Die Firma Uhrig leistet hierzu ihren Beitrag und bieten Erstberatungen zum Thema „Digitale Beratung und Schulung“ an.
    Weitere Infos hier:

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Uwe Uhrig Erfolgssteigerung
    Herr Uwe Uhrig
    Glatzer Str. 15
    69124 Heidelberg
    Deutschland

    fon ..: 06221 782020
    web ..: https://erfolgssteigerung.de
    email : uwe@uhrig.de

    Uwe Uhrig Erfolgssteigerung hat mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im strategischen Marketing. Wir beraten und schulen kleine und mittelständische Unternehmen zu den Themen Marketing-Strategie – Stärken-Analyse – Produktentwicklung und -Vermarktung – Innovations-Strategien – Online-Marketing – Internet-Marketing – Suchmaschinenoptimierung – Email-Marketing.
    Wir arbeiten mit ausgereiften und individualisierbaren Beratungs- und Schulungs-Konzepten, die auf der Basis der von Meves begründeten Engpass -konzentrierten-Strategie (EKS) erstellt und weiterentwickelt wurden.
    Unser Ziel ist es, Gründer zu einem optimalen und nachhaltigen Start in die Selbstständigkeit zu verhelfen und kleinen sowie mittelständischen Unternehmen bei der Weiterentwicklung oder Sicherung des Unternehmenserfolgs zu helfen.
    Unser persönlicher Erfolg und die Freude an unserer Arbeit werden bestimmt durch den Erfolg unserer Kunden.
    Unser Respekt gilt all denjenigen, die die Herausforderungen einer Selbstständigkeit annehmen und bereit sind in den Auf- und Ausbau ihres Unternehmens zu investieren.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Uwe Uhrig Erfolgssteigerung
    Herr Uwe Uhrig
    Glatzer Str. 15
    69124 Heidelberg

    fon ..: 06221 782020
    web ..: https://erfolgssteigerung.de
    email : uwe@uhrig.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Coaches, Berater und Speaker: Neue Wege und Chancen in Zeiten von Corona!

    auf News im Internet publiziert am 29. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 4 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit