• Unternehmen errichtet Bitmining-Infrastruktur für langfristige Umsatzgenerierung

    Vancouver (British Columbia, Kanada), 15. Januar 2021. Codebase Ventures Inc. (CSE: CODE, FWB: C5B, OTCQB: BKLLF) (Codebase oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es am 14. Januar 2021 ein endgültiges Abkommen im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar hinsichtlich des Erwerbs einer Bitmining-Infrastruktur in den USA unterzeichnet hat, um langfristige Umsätze zu generieren.

    Kryptowährungen wie Bitcoin haben in den vergangenen Monaten stark an Wert zugelegt und Codebase ist davon überzeugt, dass immer noch langfristiges Potenzial besteht, wie die jüngsten Berichte von Brokerage-Analysten1 und Mainstream-Investitionen2 verdeutlichen, sagte George Tsafalas, President von Codebase.

    Die Investition von Codebase wird in einer ersten Phase Mining-Rigs mit 9.450 Petahash pro Sekunde liefern, die vollständig in den USA gehostet werden. Das Unternehmen hat für einen Zeitraum von einem Jahr die Option auf eine zweite Tranche einer gleichen Anzahl an Mining-Rigs.

    Dieses unabhängige Abkommen sieht eine Barzahlung in Höhe von zunächst 500.000 US-Dollar sowie die Emission von 7.000.000 Stammaktien unter Annahme eines Preises von 0,25 Dollar pro Aktie vor. Sämtliche emittierten Wertpapiere werden einer statutenmäßigen Haltefrist von vier Monaten unterliegen. Im Rahmen der Transaktion wird der Anbieter für einen Zeitraum von zwei Jahren Hosting- und Managementdienste zu einem Pauschalpreis von 0,075 US-Dollar pro Kilowattstunde anbieten.

    Wenn das Unternehmen seine Option hinsichtlich des Erwerbs einer zweiten Tranche ausübt, wird dieselbe Anzahl an Mining-Rigs 500.000 US-Dollar kosten und 750.000 US-Dollar werden durch die Emission von Aktien zum dann aktuellen Marktpreis bezahlt werden.

    Das primäre Blockchain-Interesse des Unternehmens gilt Arcology, einem mittels Cluster-Datenverarbeitung angetriebenen KI-Blockchain-Ökosystem mit unbegrenzter Skalierbarkeit. Arcology wird in Richtung seines zweiten Testnet und der Veröffentlichung seines bereits zuvor gemeldeten Software-Entwicklungssatzes weiterentwickelt. Code hält derzeit eine 30-prozentige Beteiligung an dem privaten Unternehmen, das Arcology entwickelt und verfügt über eine Option, seine Beteiligung auf 51 % zu erhöhen.

    Wie bereits zuvor bekannt gegeben, ergänzt Code mit dieser Bitmining-Investition seine Arcology-Investition und erweitert seine Beteiligungen im Blockchain-Bereich. Es wird zukünftige weitere Blockchain-Investitionen in Betracht ziehen, wenn der Preis von Bitcoin und anderen Kryptowährungen weiter steigt und die allgemeine Akzeptanz von Kryptowährungen weiter zunimmt.

    1 www.marketwatch.com/articles/bitcoin-could-be-worth-146-000-heres-how-51609865770
    2 www.marketwatch.com/articles/bitcoin-price-shoots-past-20-000-51608132089

    Über Codebase Ventures Inc.

    Codebase Ventures Inc. sucht Frühphasen-Investitionen in Sektoren, die ein signifikantes Potenzial aufweisen. Wir suchen Innovatoren, die die Standards von morgen setzen. Wir unterstützen diese Innovatoren und helfen ihnen, ihre Ideen auf den Markt zu bringen.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    George Tsafalas – Ivy Lu
    Investor Relations
    Telefon: Gebührenfrei (877) 806-CODE (2633) oder +1 (778) 806-5150
    E-Mail: IR@codebase.ventures

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen zur zukünftigen Finanzlage, Geschäftsstrategie, Verwendung von Einnahmen, Vision des Unternehmens, zu geplanten Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischen Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Plänen und Zielen des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen allgemeiner wirtschaftlicher Bedingungen, Branchenbedingungen und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Codebase Ventures Inc.
    Tatiana Kovaleva
    1780-355 Burrard Street
    V6C 2C8 Vancouver, BC
    Kanada

    email : tkovaleva@ktbusiness2010.com

    Codebase Ventures Inc. ist ein kleines, praxisorientiertes Team von Finanz- und Technologieexperten, die frühzeitig in herausragende Ideen investieren.

    Pressekontakt:

    Codebase Ventures Inc.
    Tatiana Kovaleva
    1780-355 Burrard Street
    V6C 2C8 Vancouver, BC

    email : tkovaleva@ktbusiness2010.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Code meldet 2,5-Millionen-Dollar-Abkommen hinsichtlich Einstiegs in Bitmining-Bereich

    auf News im Internet publiziert am 15. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit