• Zwei Gründer bringen deutsche Winzer auf das heimische Sofa

    BildEin Monat, ein Winzer, vier feinste Weine. Das ist das Motto der zwei Gründer Thomas Leh und Marcus Levin mit Ihrem Startup 4finest. Auf Ihrer Plattform 4finest.de stellen sie deutsche Winzer ins Rampenlicht und präsentieren die Empfehlungen des Winzers in einer Weinprobe auf Abruf. Oder wie die Unternehmer sagen, die Sofa-Weinprobe auf Abruf. „Wir bringen den Winzer auf das heimische Sofa“, sagt Marcus Levin, der auch als Moderator fungiert und zeigt uns Ausschnitte aus der aktuellen Weinprobe. „So erlebt der Kunde den Winzer, die Weine und seine Botschaft hautnah, wann und wo er will.“ Professionelle Aufnahmen vermitteln die Atmosphäre gelungen, das Wording ist verständlich und frei von sperrigen Worthülsen. So schafft es der Moderator und der sympathische Winzer den Zuschauer schnell in den Bann zu ziehen.

    Aber warum eigentlich Deutsche Winzer?

    Fragen wir und erhalten eine zuerst diplomatische Antwort. „Gute Weine gibt es an vielen schönen Plätzen der Erde, doch warum sollte der Lieblingswein ausgerechnet in Südafrika wachsen? Lange Lieferketten sind nicht mehr Zeitgemäß“, sagt der Gründer, verweist auf die Kosten- und CO2 Bilanz und führt aus: „13 Weinregionen und tausende Winzer bieten in Deutschland ausreichend vielfältige Auswahl, kurze Wege bedeuten weniger CO2 und somit für 4finest: Genießen ohne schlechtes Gewissen.“

    Für ihr innovatives Konzept haben die Gründer gleich einen außergewöhnlichen Winzer gewonnen. Die erste 4finest Box startet zusammen mit Christian Hirsch aus Leingarten. Der Jungwinzer trägt den Deutschen Rotweinpreis 2020 von Meiningers, seine Weine fahren im ICE der Deutschen Bahn und wurden wiederholt vom DFB zum Ausschank in den VIP Bereichen des Olympia Stadions Berlin aufgestellt.

    „Als die Beiden mich angesprochen haben, musste ich nicht lange überlegen. Eine moderne Möglichkeit meine Weine, Betrieb und meine Philosophie einem neuen Publikum zu präsentieren“, sagt der Winzer Christian Hirsch nach dem Dreh der Sofa-Weinprobe. „Alles war sehr gut organisiert, auch wenn die vielen Kameras zuerst ungewohnt waren, ist ein beeindruckendes Ergebnis entstanden.“ Zusammen mit den Weinen des Aufsteigers des Jahres aus Baden-Württemberg ein spannendes Paket.

    Aber was erwartet den Kunden, was steckt in der Box?

    Wir haben genau hingeschaut und probiert. Online bestellt kommt wenige Tage nach der Bestellung unsere Box mit 4 Weinen, sicher verpackt in einer Sonderanfertigung und versandkostenfrei per DHL geliefert. Als erstes entdecken wir die Weine, ausführliche Beschreibungen und eine Anleitung. Diese gibt uns Tipps zur Vorbereitung, wir hätten sonst bestimmt das Kühlen oder Dekantieren vergessen. Gläser an die Hand, erste Probe und schon ein Wow-Effekt. Welch toller, samtiger Weißwein. Alle Teilnehmer schwärmen und genießen, das ändert sich auch nicht mit den folgenden Proben, einem Rosé und zwei Rotweinen. Das war lecker.

    Unser Fazit: Wer keine Lust auf lange Suche am Weinregal hat und gerne guten Wein trinkt, bekommt hier ein gelungenes Paket. Nach 12 Monaten hat man so 12 Weingüter und 48 verschiedene Weine kennen gelernt. Sehr gute Weine mit außerordentlicher Präsentation in der Weinprobe auf Abruf. Wir sind gespannt auf den nächsten Winzer.

    Weitere Informationen unter https://www.4finest.de 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    4finest OHG
    Herr Marcus Levin
    Kanalstr. 14
    75417 Mühlacker
    Deutschland

    fon ..: 07141-1290770
    web ..: https://www.4finest.de
    email : info@4finest.de

    Die 4finest OHG wurde von Thomas Leh und Marcus Levin Anfang 2021 gegründet.
    Online Weinhandel mit Sitz in Mühlacker/ Enzberg
    Spezialisiert auf die Präsentation deutscher Winzer in hochwertigen Probenfilmen.

    Pressekontakt:

    4finest OHG
    Herr Marcus Levin
    Kanalstr. 14
    75417 Mühlacker

    fon ..: 07141-1290770
    web ..: https://www.4finest.de
    email : info@4finest.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Feinste Weine mit virtueller Weinprobe auf Abruf

    auf News im Internet publiziert am 18. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit