• Sie planen einen Umzug in Berlin? Haben Sie sich bereits um das Halteverbot gekümmert? In vielen Straßen Berlins ist es sinnvoll, vorab eine Genehmigung für ein Halte- und Parkverbot einzuholen

    BildSo ist sichergestellt, dass Sie während des Umzugs keine Probleme bekommen. Die Parklücke vor dem Haus bleibt frei, damit Ihr Möbelwagen Platz findet. Ihre Umzugsfirma oder Sie selbst können in Ruhe die Möbel und Kisten einladen, ohne dass es zu Komplikationen kommt. Würden Sie kein Halteverbot in Berlin beantragen, ist das Risiko groß, dass der Parkplatz zur gewünschten Zeit nicht frei ist. Sie möchten sicherlich nicht Ihre Möbel drei Straßen weiter zum Umzugswagen schleppen. Dies wären zudem hohe Zusatzkosten, wenn Sie eine Umzugsfirma anheuern. In zweiter Spur parken ist ebenso verboten. Werden Sie erwischt, müssen Sie mit einer Strafe rechnen. Kümmern Sie sich vorweg um eine Genehmigung und Sie ersparen sich viel Ärger.

    Wir kümmern uns um Ihre Halteverbotszone!

    Wenden Sie sich so bald als möglich bei uns und wir leiten die Umzugsschilder Berlin in die Wege. Wir holen die behördliche Genehmigung für Sie ein und stellen die Halteverbotsschilder für Sie an der besagten Stelle auf. In Berlin müssen die Halteverbote mindestens 72 Stunden vor der Maßnahme angebracht werden, um die Anrainer davon in Kenntnis zu setzen. Wer sich an die 72 Stunden Regel hält, darf Autos mit deutschen Kennzeichen kostenlos abschleppen lassen. Wird die Frist nicht eingehalten, können Sie sämtliche Fahrzeuge auf eigene Kosten abschleppen. In der Regel dauert die Beantragung der Genehmigung 3-4 Werktage. Manchmal kann es bis zu 14 Tage dauern. Je früher Sie sich bei uns melden, desto besser für Sie. Wir beantworten Ihnen sämtliche Fragen und kümmern uns um die bürokratischen Dinge, sie konzentrieren sich einzig auf den Umzug. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    USB – Umzugsservice-Berlin UG
    Frau Arina Reich
    Katharinenstraße 26
    10711 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0176813813649
    fax ..: 03048476744
    web ..: http://umzugsservice-berlin.com
    email : reich@umzugsservice-berlin.com

    Halteverbot und Halteverbotszonen bieten wir in Berlin, Hamburg, München, deutschland- als auch europaweit an.

    Pressekontakt:

    USB – Umzugsservice-Berlin UG
    Frau Arina Reich
    Katharinenstraße 26
    10711 Berlin

    fon ..: 03048476744
    web ..: http://umzugsservice-berlin.com
    email : reich@umzugsservice-berlin.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Halteverbot in Berlin rechtzeitig bestellen

    auf News im Internet publiziert am 11. Juli 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 24 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit