• Am 30. Juli öffnet das Hard Rock Hotel Tenerife wieder seine Türen. Um die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter zu garantieren, wurde ein neues „SAFE + Sound“-Programm eingeführt.

    BildIn Übereinstimmung mit den Empfehlungen der örtlichen Gesundheitsbehörden wird Hard Rock Hotel Tenerife, Teil der Palladium Hotel Group, am 30. Juli wieder für Gäste eröffnen. Um die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Teammitglieder auch weiterhin zu gewährleisten, hat das Hotel zusätzlich „SAFE + SOUND“ eingeführt: Ein Programm, das sich auf verbesserte Reinigungspraktiken, Richtlinien für soziale Interaktion und Arbeitsplatzprotokolle konzentriert. Dieses wurde von einem Team aus Gastgewerbe- und Gaming-Experten in Zusammenarbeit mit weltweiten Gesundheits- und Sanitärspezialisten, darunter Ecolab und NSF, entwickelt. Im Rahmen der neuen von SAFE + SOUND festgelegten Standards hat Hard Rock Hotel Tenerife eine strenge, von der NSF unabhängig bewertete 272-Punkte-Inspektion bestanden.

    „Wir begrüßen die Möglichkeit, in Teneriffa wiederzueröffnen. Damit werden wir Hard Rock Fans weiterhin einzigartige Erlebnisse, unvergessliche Annehmlichkeiten und die Kernwerte unserer Marke bieten können – und das, in einer möglichst sicheren Umgebung.“, sagte Sergio Zertuche, Chief Sales and Marketing Officer der Palladium Hotel Group. „Wir haben Hand in Hand mit branchenführenden Experten zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass unser Hotel die maximalen Sauberkeitsstandards für unsere Gäste und Teammitglieder sogar noch übertrifft.“

    Das SAFE + SOUND Programm vereint Sicherheit, Desinfektion und Mitarbeiterschulungen auf höchstem Niveau. Von der ersten Begrüßung beim Check-in bis hin zum kleinsten Detail innerhalb der Gästezimmer und Gemeinschaftsbereiche wird auf dem gesamten Gelände verstärkt auf Sauberkeit geachtet. Zusätzlich wurden die Teammitglieder des Hard Rock Hotel Tenerife von Ecolab-Reinigungsexperten bezüglich richtiger Desinfektionsverfahren ausgebildet. Die SAFE + SOUND Protokolle beinhalten unter anderem:

    o Temperaturmessungen für alle Teammitglieder, Gäste und Lieferanten bei der Ankunft
    o Distanzierungsmarkierungen im Abstand von zwei Metern an Stellen, wo sich Schlangen bilden können
    o Maskenpflicht für alle Teammitglieder
    o Maskenpflicht für die Gäste in ausgewiesenen Bereichen wie beim Check-in oder in Aufzügen
    o Ein SAFE + SOUND-Siegel an der Tür jedes Gästezimmers bei der Ankunft
    o Erhöhte Reinigungs- und Desinfektions-Frequenz von häufig berührten Oberflächen in öffentlichen Bereichen wie Besprechungsräumen, Essensbereichen und öffentlichen Toiletten
    o Handdesinfektionsmittelspender in allen öffentlichen Bereichen und in allen Toiletten
    o Teammitglieder waschen ihre Hände alle 60 Minuten
    o Plexiglas-Trennwände an allen Rezeptionen und Check-in Bereichen
    o Strenge Infektionskontrollverfahren beim Sammeln der Wäsche
    o Kontaktloser Speise-Zimmerservice an der Gästezimmertür
    o Desinfektion des Gastgepäcks vor Eintritt in die Lobby
    o Selbstbedienungs-Buffets wurden ausgesetzt
    o An Pools und Stränden werden Gästegruppen im Abstand von zwei Metern voneinander getrennt

    Zusätzlich wird allen Gästen des Hard Rock Hotel Tenerife die kostenlose Krankenversicherung „Stay Safe“ angeboten, die sie vor unvorhergesehenen Umständen in direktem Bezug zu Covid-19 schützt. Die neue Unterstützung steht allen Gästen komplett kostenfrei zur Verfügung, egal ob sie ihren Hotelaufenthalt direkt oder über einen Reiseveranstalter bzw. ein Reisebüro gebucht haben. Auf diese Weise können sie ihren Rockstar-Urlaub weiterhin sorgenfrei genießen.

    Die Krankenversicherung ist Teil von Palladium Hotel Groups neuem Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll, das die Gruppe zusammen mit SGS, dem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Inspektion, Verifizierung, Analyse und Zertifizierung, entwickelt hat.
    Weiterhin wird Hard Rock Hotel Tenerife zusätzlich seine Einrichtungen, Dienstleistungen und sein Unterhaltungsprogramm anpassen, um die Sicherheit der Gäste rund um die Uhr gewährleisten zu können.

    In Bezug auf Speisen und Getränke werden Tischreservierungen für das Frühstück im Sessions Restaurant obligatorisch sein. Weiterhin werden drei der A-la-carte Hotelrestaurants an ausgewählten Tagen geöffnet haben. Auch hierfür werden Reservierungen benötigt werden. Dies betrifft die „3rd Half“ Sportbar (geöffnet Montag und Dienstag von 17:30 Uhr bis 23:30 Uhr); das italienische Restaurant „Capolavoro“ (geöffnet Donnerstag und Samstag 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr) und das Steakhouse „Montauk“ (geöffnet Mittwoch, Freitag, und Sonntag von 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr).

    Für einen Aperitif vor dem Abendessen oder einen nächtlichen Drink wird die spektakuläre Rooftop Lounge „The 16th“ von 18:00 Uhr bis 12:00 Uhr von Mittwoch bis Sonntag geöffnet haben, während die „3rd Half“ Sportbar für den Barservice jeden Tag zwischen 17:30 Uhr und 23:30 Uhr geöffnet sein wird. The „Beach Club“, „Munchies“ Snackbar und die „Lago Bar“ werden vorübergehend geschlossen sein. Gäste können außerdem das Minibar-Getränkepaket in Anspruch nehmen (für zusätzliche Kosten).

    Das Rock Spa und das Body Rock Fitnesscenter, zwei Signature Hard Rock-Einrichtungen, werden geöffnet haben; auch hier sind Voranmeldungen erforderlich. Junge Rocker können sich in den drei nach Altersgruppen gestaffelten Kids Clubs und Lounges des Hotels austoben: Club Lullaby, Roxity Kids Club und Teen Spirit. Der weltbekannte Rock Shop der Hard Rock-Marke befindet sich in der Hotellobby und wird ebenfalls täglich zugänglich sein.

    Weitere Informationen über das Hard Rock Hotel Tenerife, sein neues SAFE + SOUND Programm, die 272-Punkte Inspektion und die aktuellsten Reiserichtlinien gibt es unter www.hrhtenerife.com und www.hardrockhotels.com.

    *Öffnungszeiten und Dienstleistungen können ohne vorherige Ankündigung abweichen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hard Rock Hotel Tenerife
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg
    Deutschland

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.hrhtenerife.com
    email : office@bprc.de

    Palladium Hotel Group
    Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit fünfzig Jahren Erfahrung. Das Unternehmen betreibt 48 Hotels mit insgesamt mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern (Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Italien und Brasilien) sowie zehn Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, BLESS Collection Hotels, Ayre Hoteles, Only YOU Hotels und die lizenzierte Marke Hard Rock Hotels in Ibiza und Teneriffa. Alle Hotels der Palladium Hotel Group zeichnen sich durch ihre Philosophie aus, den Kunden einen hohen Qualitätsstandard ihrer Produkte und Dienstleistungen sowie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM).
    www.palladiumhotelgroup.com

    Hard Rock®
    Mit 262 Niederlassungen in 76 Ländern, darunter eigene/lizenzierte oder verwaltete Hotels, Casinos, Rock Shops® und Cafés gehört Hard Rock International (HRI) zu den weltweit bekanntesten Unternehmen. Angefangen mit einer Gitarre von Eric Clapton, besitzt Hard Rock International heute mit über 83.000 Ausstellungsstücken die weltweit wertvollste Memorabilien-Sammlung von Musikikonen, die in Locations auf der ganzen Welt ausgestellt werden. 2018 erhielt Hard Rock International bei den Global Gaming Awards eine Auszeichnung als Forbes Magazine Top Employer for Women and Land Operator of the Year. 2019 wurde Hard Rock International vom Forbes Magazine als einer von America’s Best Large Employers und Top Employers for Women ausgezeichnet, sowie als No. 1 in J.D. Power’s 2019 North America Hotel Guest Satisfaction Study unter den gehobenen Hotelketten. Hard Rock Destinationen befinden sich in den größten, internationalen Gateway-Städten der Welt, darunter seine zwei erfolgreichsten Flagship-Einrichtungen in Florida und das weltweit erste Guitar Hotel® in Südflorida, wo sich auch sein Hauptsitz befindet. Die Marke gehört zu der HRI-Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida. Weitere Informationen zu Hard Rock International gibt es unter www.hardrock.com und shop.hardrock.com.

    Hard Rock Hotel Tenerife
    Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, das zweite Hotel von Hard Rock International in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die über zwei Türme aufgeteilt sind – Oasis und Nirvana. Das Hard Rock Hotel Tenerife bietet erstklassige Suiten auf Rock Royalty Level mit Rezeption und privatem Concierge-Service, eine 100 m² große Lounge, einen persönlichen 24-Stunden-Assistenten sowie weitere exklusive VIP Dienstleistungen. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine künstliche Lagune mit direktem Zugang zum Strand, drei Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants, darunter das italienische Restaurant Capolavoro, das moderne asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club. Weitere fünf Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine der schönsten Aussichten der Insel – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen aller Generationen ein Musikerlebnis für alle Sinne mit einem aufregenden Eventprogramm an Live-Konzerten im Outdoor Stage Bereich an der Lagune des Hotels, der Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

    Pressekontakt:

    BPRC Public Relations
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.bprc.de
    email : office@bprc.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Hard Rock Hotel Tenerife eröffnet wieder am 30. Juli unter dem neu-eingeführten „SAFE + Sound“-Programm

    auf News im Internet publiziert am 27. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit