• Umfrage zur Branchensituation von promotionbasis.de 

    BildDie Corona-Krise hat viele Wirtschaftsbereiche im Griff – besonders betroffen sind Großveranstaltungen, wie Messen und Events. Wie wird die wirtschaftliche Situation von Agenturen und Unternehmen aus dem Messe-, Event- und Promotion-Umfeld bewertet? Hat die Corona-Krise Auswirkungen auf diese Branche? Die Jobplattform promotionbasis.de führte im Juli & August 2020 eine Umfrage zur Branchensituation im Messe-, Event- und Promotion-Bereich durch. Mehr als 100 Meinungsmacher aus verschiedenen Promotion-Bereichen haben teilgenommen.
    Fazit: Viele Unternehmen dieses wichtigen Wirtschaftszweigs stehen vor einer existenziellen Krise. Die Chancen stehen zwar gut, dass sich ein Teil der Branche wieder vollständig erholen kann, doch dies braucht Zeit und gegensteuernde Maßnahmen der Agenturen und Unternehmen.

    Die Umfrage-Ergebnisse von promotionbasis.de im Sommer 2020 zeigen deutlich, wie stark die Messe-, Event- und Promotion-Branche von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen ist. Die Mehrheit der Experten macht sich Sorgen um die Existenz der eigenen Unternehmen und die Zukunft der gesamten Branche – Entlassungen oder Insolvenzen werden befürchtet. Eine Normalisierung der Auftragslage wird mehrheitlich erst Mitte 2021 erwartet. Trotz der hohen Umsatzeinbußen und pessimistischen Aussichten nehmen über 30 % der Befragten jedoch keine Kurzarbeit in Anspruch.

    Viele Agenturen und Unternehmen der Messe-, Event- und Promotion-Branche durchlaufen momentan verschiedene krisenbedingte Veränderungsprozesse, um sich auf die aktuelle Arbeitswelt einzustellen. Was werden erfolgreiche Promotionagenturen verändern? „Wir bauen neue Kompetenzen aus und werden neue innovative Services in Zukunft anbieten können. Wir machen das Beste aus der Situation und haben jetzt die Zeit dafür“, so ein Teilnehmer der Umfrage. Im Fokus stehen Optimierungen interner Prozesse und Strukturen, bei denen eine webbasierte Softwarelösung, wie z. B. iPM_Promotion, Unterstützung bei der Personalplanung von Promotion-Aktionen und Job-Einsätzen bietet. Viele Befragte wollen zudem auch in Zukunft die crossmediale Kommunikation und ihre Online-Marketing-Expertise, vor allem im Social-Media-Bereich, ausbauen.

    Die genauen Umfrage-Ergebnisse sind bei promotionbasis.de unter dem Link https://www.promotionbasis.de/promotion-tipp-auswirkungen-der-coronakrise-auf-die-promotionbranche.html  zu finden.

    Zu https://www.promotionbasis.de

    Zu https://ipm-promotion.de/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Promotionbasis GmbH
    Frau Presse Team
    Sophienblatt 44-46
    24114 Kiel
    Deutschland

    fon ..: 0431-66675810
    web ..: https://www.promotionbasis.de
    email : pressearbeit@promotionbasis.de

    promotionbasis.de ist die große deutschsprachige Ressource für Informationen und Jobs aus dem Promotion-, Messe- und Eventbereich für Promoter, Hostessen/Hosts und Event-Personal. Seit der Gründung 2002 finden mehr als 695.000 angemeldete Jobsuchende passende Promotionjobs, Messejobs oder Eventjobs auf der übersichtlichen und leistungsstarken Jobbörse. Mehr als 6.000 Agenturen und Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrauen auf die Leistungen von promotionbasis.de.

    Pressekontakt:

    Promotionbasis GmbH
    Frau Presse Team
    Sophienblatt 44-46
    24114 Kiel

    fon ..: 0431-66675810
    web ..: https://www.promotionbasis.de
    email : pressearbeit@promotionbasis.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Hat die Corona-Krise Auswirkungen auf die Messe-, Event- und Promotion-Branche?

    auf News im Internet publiziert am 22. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit