• Henry legt in seiner Autobiographie „Henry, dich würde ich im Dunkeln am Geruch erkennen!“ Erfahrungen im Kampf gegen die Sucht offen und motiviert Betroffene zum Kampf gegen die Sucht.

    BildViele Alkoholiker werden nicht bewusst zum Alkoholiker, sondern schlittern langsam in die Sucht. So war es auch bei Henry, der seine Sucht erst langsam erkennen musste. Er war bereits durch seine Eltern vorbelastet und hat 30 Jahre lang Alkohol getrunken. Sein stressiger Beruf als Seehafenspediteur, der viel Kontakt mit Kunden, Reedereien und der Hafenwirtschaft hatte, führte dazu, dass Alkohol ein recht normaler Bestandteil seines Lebens wurde. Eines Tages stellte Henry mit Schrecken fest: Ohne Alkohol geht in seinem Leben gar nichts mehr. Er ist schleichend zum Alkoholiker geworden. Diese fatale Erkenntnis führt ihn dazu, sich endlich aus der Sucht befreien. Doch der Kampf gegen die Alkoholsucht gestaltet sich alles andere als einfach. Henry besucht mehrere Sucht-Kliniken und erlebt dabei viele Rückschläge. Eines Tages macht es jedoch ‚klick‘. Heute ist Henry seit sieben Jahren trocken.

    Die Leser erfahren in dem autobiografischen Buch „Henry, dich würde ich am Geruch erkennen“, dass Henry auch heute noch jeden Tag darum kämpfen muss, der Sucht nicht mehr zu erliegen. Er ist stolz darauf, es geschafft zu haben und will mit seinem fesselnden und sensibel erzählten Buch anderen Betroffenen und deren Angehörigen Mut machen. In einer fesselnden Lektüre zeigt der Autor auf, worauf es beim Kampf gegen die Sucht wirklich ankommt und führt Angehörige in die Hintergründe der Sucht ein.

    „Henry, dich würde ich am Geruch erkennen“ von Henry . ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6975-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Henry, dich würde ich im Dunkeln am Geruch erkennen! – neue Biographie enthüllt Hintergründe der Alkoholsucht

    auf News im Internet publiziert am 1. November 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit