• Bei dieser Pressemitteilung handelt es sich um eine designierte Pressemitteilung, die im Hinblick auf den Prospektnachtrag des Unternehmens vom 3. Dezember 2021 zu seinem Kurzprospekt vom 22. April 2021 erstellt wurde

    CALGARY, 20. Mai 2022 – High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (Nasdaq: HITI) (TSXV: HITI) (FWB: 2LYA), ein führendes Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das sowohl stationäre Läden als auch Online-Handelsplattformen auf globaler Ebene betreibt, hat heute bekannt gegeben, dass sein Cabana Club-Treueprogramm die angestrebte Marke von 515.000 Mitgliedern geknackt hat. Damit konnte die Zahl von 245.000 Cabana Club-Mitgliedern, die das Unternehmen hatte, als es vor weniger als sieben Monaten mit seinem innovativen Cannabis-Diskontclub-Modell startete, um ganze 110 % gesteigert werden.

    ERÖFFNUNG EINER CANNA CABANA-FILIALE IN KITCHENER, ONTARIO

    Das Unternehmen hat außerdem mitgeteilt, dass sein Canna Cabana-Geschäftslokal an der Adresse 1375 Weber Street East in Kitchener (Ontario) mit dem Verkauf von Cannabisprodukten für Genusszwecke an erwachsene Personen begonnen hat. Mit der neuen Filiale eröffnet High Tide seinen 121. Markengeschäftsstandort in Kanada und den 39. in der Provinz Ontario, der Cannabisprodukte zu Genusszwecken sowie das entsprechende Konsumzubehör verkauft. Mit diesem Laden erweitert High Tide auch seine Präsenz in der Region Kitchener-Waterloo, die mit über 575.000 Einwohnern den fünftgrößten Ballungsraum Ontarios darstellt und in der sich mehrere große Hochschulen befinden, wie etwa die Wilfred Laurier University, die University of Waterloo und das Conestoga College. Der Laden befindet sich in einem Einzelhandelszentrum direkt am Ontario Highway 8, das von einer nationalen Lebensmittelkette sowie mehreren Diskontmärkten dominiert wird.

    Ich weiß, dass die vergangenen Monate an den Kapitalmärkten unglaublich schwierig waren, auch für unsere eigene Aktienperformance. Als größter Aktionär von High Tide habe auch ich die Auswirkungen dieser herausfordernden Zeit zu spüren bekommen. Trotz dieser Herausforderungen habe ich aber noch keine einzige Aktie verkauft und halte High Tide weiterhin für ein unterbewertetes Unternehmen – eine Einschätzung, die von der gesamten Geschäftsleitung und dem Board of Directors geteilt wird. Unser Geschäft ist nach den Höchstständen, die wir im ersten Quartal 2022 erreicht haben, weiter auf Wachstumskurs und überzeugt mit soliden Fundamentaldaten, wie auch der exponentielle Anstieg bei der Zahl unserer Cabana Club-Mitglieder zeigt, die mittlerweile bei über 515.000 liegt, sagt Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Wir erweitern unsere Präsenz auch in den strategischen Märkten, wie z. B. durch die Eröffnung unserer neuen Filiale in Kitchener, mit der wir auf unserem bestehenden Erfolg in der Region Kitchener-Waterloo aufbauen. In dieser Region herrschen günstige demografische Bedingungen für Cannabis, und wir haben hier mit unserer Marke schon einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht und uns mit drei etablierten Standorten ein solides Standbein aufgebaut. Die Region Kitchener-Waterloo ist eine Drehscheibe für Technikkompetenz und einen hohen Ausbildungsgrad. Das rasche Wachstum und die im Vergleich zum Provinzdurchschnitt jüngere Bevölkerung machen sie zu einem idealen Markt für unser Unternehmen. Das kanadische Diskontclub-Modell von High Tide hat unsere Erwartungen sowohl in puncto Umsatz als auch in puncto Kundenaufkommen weit übertroffen. Für das übrige Jahr 2022 planen wir den weiteren Ausbau unseres Canna Cabana-Filialnetzes und haben das Ziel, das Jahr mit 150 Standorten abzuschließen, fügt Herr Grover hinzu.

    ABSCHLUSS DER ÜBERNAHME VON CROSSROADS CANNABIS IN WOODSTOCK

    Darüber hinaus freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass es im Anschluss an die Pressemeldungen vom 3. März 2022 und 27. April 2022 den letzten noch in Betrieb befindlichen Cannabisladens in Ontario (der Laden), der unter dem Namen Crossroads Cannabis (Crossroads) firmiert, für eine Kaufsumme von 0,6 Mio. CAD übernommen hat (die Übernahme). Der Laden befindet sich in Woodstock (Ontario) in einem Einkaufszentrum, das von einem großen nationalen Heimwerkermarkt dominiert wird. Mit dem Abschluss der Übernahme und der bereits erwähnten Eröffnung der neuen Canna Cabana-Filiale in Kitchener steigt die Zahl von High Tides Cannabis-Markengeschäften in ganz Kanada auf 122 und in Ontario auf 40.

    EINZELHEITEN DER TRANSAKTION

    Die Übernahme erfolgte im Einklang mit den Bedingungen einer Asset-Kaufvereinbarung datiert mit 2. März 2022, die am 22. April 2022 abgeändert wurde (die Übernahmevereinbarung). High Tide hat den Laden für 138.656 High Tide-Stammaktien (jeweils eine High Tide-Aktie) im Wert von 634.000 CAD (die Aktienvergütung) auf Basis eines vorab festgesetzten Preises von 4,573 CAD pro High Tide-Aktie erworben, welcher dem diskontierten Marktpreis (in den Statuten der TSX Venture Exchange (TSXV) als Discounted Market Price bezeichnet) zum Zeitpunkt der ursprünglichen Bekanntgabe der Übernahme entspricht. Der Abschluss der Übernahmetransaktion bedarf der abschließenden Genehmigung der zuständigen Börsenaufsichtsbehörde der TSXV.

    ÜBER HIGH TIDE INC.

    High Tide ist ein führendes, auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sowohl über Ladengeschäfte als auch über globale E-Commerce-Aktiva verfügt. Das Unternehmen ist – gemessen am Umsatz – der größte, nicht konzessionierte, kanadische Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; mit derzeit 122 Standorten in Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan. High Tide wurde im dritten jährlichen Ranking des Business Magazines der kanadischen Top-Wachstumsunternehmen 2021 aufgeführt und in der TSX Venture 50 2022 und zählt zu den zehn stärksten Aktien im Bereich der diversifizierten Industrien. Das Unternehmen ist der erste und einzige Cannabis-Discount-Club-Händler in Nordamerika, der die Marken Canna Cabana, Meta Cannabis Co. und Meta Cannabis Supply Co anbietet. Weitere Standorte im ganzen Land befinden sich in Planung. Das Portfolio von High Tide umfasst auch die Fastendr-Technologie für Ladenkioske und intelligente Schließfächer. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com, Smokecartel.com, Dailyhighclub.com und Dankstop.com und in letzter Zeit im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über Nuleafnaturals.com, FABCBD.com, BlessedCBD.co.uk und BlessedCBD.de sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren.

    Die TSX-V und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Für weitere Informationen über High Tide Inc. besuchen Sie bitte www.hightideinc.com, die Unternehmensprofilseite auf SEDAR unter www.sedar.com und das Unternehmensprofil auf EDGAR unter www.sec.gov.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung der Worte „könnte“, „beabsichtigen“, „erwarten“, „glauben“, „wird“, „prognostiziert“, „geschätzt“ und ähnlicher Ausdrücke sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen und basieren auf den aktuellen Überzeugungen oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich des Ergebnisses und des Zeitpunkts solcher zukünftigen Ereignisse.

    Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen über: die Geschäftsziele und Meilensteine des Unternehmens sowie den voraussichtlichen Zeitplan und die Kosten im Zusammenhang mit der Ausführung oder dem Erreichen dieser Ziele und Meilensteine; die künftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens und die Absicht, eine oder mehrere realisierbare Geschäftsmöglichkeiten zu verfolgen; die Entwicklung des Geschäfts und der künftigen Aktivitäten des Unternehmens nach dem Datum dieses Dokuments; Erwartungen in Bezug auf die Marktgröße und das voraussichtliche Wachstum in den Rechtsordnungen, in denen das Unternehmen von Zeit zu Zeit tätig ist oder künftige Geschäfte in Betracht zieht; Erwartungen in Bezug auf wirtschaftliche, geschäftliche, regulatorische und/oder wettbewerbsbezogene Faktoren in Bezug auf das Unternehmen oder die Cannabisbranche im Allgemeinen; die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und der Marktbedingungen auf die gegenwärtigen und zukünftigen Geschäfte des Unternehmens; der Markt für die gegenwärtigen und geplanten Produktangebote des Unternehmens sowie die Fähigkeit des Unternehmens, Marktanteile zu erobern; die strategischen Investitionen und Kapitalausgaben des Unternehmens und die damit verbundenen Vorteile; die Vertriebsmethoden, die das Unternehmen voraussichtlich für die Bereitstellung seiner Produktangebote nutzen wird; die Wettbewerbslandschaft, in der das Unternehmen tätig ist, sowie der Marktanteil und die Reichweite des Unternehmens; die Leistung des Unternehmens sowie die Geschäfte und Aktivitäten des Unternehmens; das Unternehmen wird die Anzahl der zusätzlichen Cannabis-Einzelhandelsgeschäfte, die das Unternehmen plant, in sein Geschäft aufnehmen und auf einem positiven Wachstumspfad bleiben; das Unternehmen wird die Entwicklung seiner Cannabis-Einzelhandelsgeschäfte abschließen; die Fähigkeit des Unternehmens, Cashflow aus dem Betrieb und aus Finanzierungsaktivitäten zu generieren; die Fähigkeit des Unternehmens, geltende Genehmigungen zu erhalten, aufrechtzuerhalten und zu erneuern oder zu verlängern, einschließlich des Zeitpunkts und der Auswirkungen des Erhalts dieser Genehmigungen; die Realisierung von Kosteneinsparungen, Synergien oder Vorteilen aus den jüngsten und geplanten Akquisitionen des Unternehmens und die Fähigkeit des Unternehmens, den Betrieb jedes erworbenen Unternehmens erfolgreich in das Geschäft des Unternehmens zu integrieren; die Absicht des Unternehmens, Ressourcen für den Schutz seiner geistigen Eigentumsrechte aufzuwenden, einschließlich der Suche nach und der Erlangung von eingetragenen Schutzrechten und der Entwicklung und Implementierung von Standardbetriebsverfahren; das Cabana Club Treueprogramm, das weiterhin an Zugkraft gewinnt und dessen Mitgliederzahl wächst; das Erreichen des Ziels des Unternehmens, in allen Geschäftssegmenten, in denen es tätig ist, weltweit führend in der Cannabisbranche zu sein; das weitere Integrieren und Expandieren der Marken des Unternehmens; der Erhalt der TSXV-Genehmigung für die Akquisition durch das Unternehmen; und das weitere Wachstum des Online-Einzelhandelsportfolios des Unternehmens durch weitere strategische und positive Akquisitionen.

    Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beruhen auf bestimmten Annahmen und erwarteten zukünftigen Ereignissen, und zwar: die derzeitigen und zukünftigen Mitglieder des Managements werden sich an die Geschäftsziele und -strategien des Unternehmens halten, die von Zeit zu Zeit vom Unternehmen festgelegt werden; das Unternehmen wird seinen Vorstand und sein Management beibehalten und ergänzen oder anderweitig Berater und Berater engagieren, die über Kenntnisse der Branchen (oder Segmente davon) verfügen, in denen das Unternehmen von Zeit zu Zeit tätig sein kann; das Unternehmen wird über ausreichendes Betriebskapital verfügen und in der Lage sein, die erforderlichen Finanzmittel zu erhalten, um sein Geschäft und seinen Betrieb zu entwickeln und fortzuführen; das Unternehmen wird weiterhin hochqualifizierte und fähige Berater und/oder Mitarbeiter anziehen, entwickeln, motivieren und behalten, je nachdem; keine nachteiligen Änderungen des regulatorischen Rahmens für Cannabis, Steuern und alle anderen anwendbaren Angelegenheiten in den Gerichtsbarkeiten, in denen das Unternehmen geschäftlich tätig ist, und in allen anderen Gerichtsbarkeiten, in denen das Unternehmen in Zukunft geschäftlich tätig sein könnte, vorgenommen werden; das Unternehmen in der Lage sein wird, einen Cashflow aus dem operativen Geschäft zu generieren, gegebenenfalls einschließlich des Vertriebs und des Verkaufs von Cannabis und Cannabisprodukten; das Unternehmen in der Lage sein wird, seine Geschäftsstrategie wie erwartet umzusetzen; das Unternehmen in der Lage sein wird, die Anforderungen zu erfüllen, die erforderlich sind, um die für die Geschäftstätigkeit erforderlichen Genehmigungen zu erhalten und/oder beizubehalten; die allgemeinen wirtschaftlichen, finanziellen, marktbezogenen, behördlichen und politischen Bedingungen, einschließlich der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, sich nicht negativ auf das Unternehmen oder sein Geschäft auswirken werden; das Unternehmen in der Lage sein wird, sich erfolgreich im Wettbewerb in der Cannabisbranche zu behaupten; die Cannabispreise nicht wesentlich sinken werden; das Unternehmen in der Lage sein wird, erwartete und unerwartete Kosten effektiv zu verwalten; das Unternehmen in der Lage sein wird, interne Kontrollen über die Finanzberichterstattung und die Offenlegung sowie Verfahren aufrechtzuerhalten, um die Einhaltung der geltenden Gesetze zu gewährleisten; das Unternehmen in der Lage sein wird, seine Geschäfte auf sichere, effiziente und effektive Weise zu führen; das Unternehmen wird in der Lage sein, seine Geschäfte sicher, effizient und effektiv zu führen; die allgemeinen Marktbedingungen werden im Hinblick auf die zukünftigen Pläne und Ziele des Unternehmens günstig sein; das Cabana Club-Treueprogramm wird weiterhin an Zugkraft gewinnen und seine Mitgliederzahl erhöhen; das Unternehmen wird sein Ziel erreichen, in allen Geschäftssegmenten, in denen es tätig ist, weltweit führend im Cannabisbereich zu sein; das Unternehmen wird seine Marken weiterhin integrieren und ausbauen; das Unternehmen wird die zusätzlichen Cannabiseinzelhandelsstandorte zum Geschäft des Unternehmens hinzufügen und auf einem positiven Wachstumspfad bleiben; das Unternehmen wird die TSXV-Genehmigung für den Abschluss der Übernahme erhalten; und das Unternehmen wird die Entwicklung seiner Cannabiseinzelhandelsgeschäfte abschließen.

    Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Unfähigkeit des Unternehmens, qualifizierte Mitglieder des Managements zu gewinnen und zu halten, um das Geschäft und die Geschäftstätigkeit des Unternehmens auszubauen; unvorhergesehene Änderungen der Wirtschafts- und Marktbedingungen (einschließlich der Änderungen, die sich aus der COVID-19-Pandemie ergeben) oder der geltenden Gesetze; die Auswirkungen der Veröffentlichung ungenauer oder ungünstiger Analysen durch Wertpapieranalysten oder andere Dritte; das Scheitern des Unternehmens, zukünftige Übernahmen abzuschließen oder strategische Geschäftsbeziehungen einzugehen; Unterbrechungen oder Engpässe bei der Versorgung mit Cannabis, das von Zeit zu Zeit zur Unterstützung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens zur Verfügung steht; unvorhergesehene Änderungen in der Cannabisbranche in den Rechtsordnungen, in denen das Unternehmen von Zeit zu Zeit seine Geschäfte und Tätigkeiten ausübt, einschließlich der Unfähigkeit des Unternehmens, auf solche Änderungen zu reagieren oder sich an sie anzupassen; die Unfähigkeit des Unternehmens, günstige Mietvereinbarungen oder die erforderlichen Genehmigungen zu sichern oder aufrechtzuerhalten, die für die Ausübung der Geschäfte und Tätigkeiten und die Erfüllung seiner Ziele erforderlich sind; die Unfähigkeit des Unternehmens, wünschenswerte Standorte für Cannabis-Einzelhandelsgeschäfte zu günstigen Bedingungen zu finden; Risiken im Zusammenhang mit Prognosen für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens; die Unfähigkeit des Unternehmens, unvorhergesehene Kosten und Ausgaben, einschließlich Kosten und Ausgaben im Zusammenhang mit Produktrückrufen und gerichtlichen oder administrativen Verfahren gegen das Unternehmen, effektiv zu bewältigen; das Risiko, dass das Cabana Club Treueprogramm seine Mitgliederzahl nicht weiter erhöht und stagniert; Risiko, dass das Unternehmen sein Ziel nicht erreicht, in allen Geschäftssegmenten, in denen es tätig ist, weltweit führend im Cannabisbereich zu sein; Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, seine Marken weiter zu integrieren und auszubauen; Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, zusätzliche Cannabis-Einzelhandelsgeschäfte in sein Geschäft aufzunehmen und auf einem positiven Wachstumspfad zu bleiben; Risiko, dass das Unternehmen von der TSXV keine Genehmigung für den Abschluss der Übernahme erhält; und Risiken, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Entwicklung eines oder aller seiner Cannabis-Einzelhandelsgeschäfte abzuschließen.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat. Die Leser werden ferner davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da es keine Gewähr dafür gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Solche Informationen können sich, auch wenn sie von der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich danach noch ändern. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, oder um wesentliche Unterschiede zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 (das „Gesetz von 1933“) oder einem der bundesstaatlichen Wertpapiergesetze registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an US-Personen (wie im Gesetz von 1933 definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert oder es liegt eine Befreiung von einer solchen Registrierung vor.

    Kontaktinformationen:

    Medienkontakt
    Omar Khan
    Senior Vice President – Corporate and Public Affairs
    omar@hightideinc.com

    Anlegerkontakt
    Vahan Ajamian
    Capital Markets Advisor
    vahan@hightideinc.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB
    Kanada

    email : ir@hightideinc.com

    Pressekontakt:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB

    email : ir@hightideinc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    High Tide gibt bekannt, dass sein Cabana Club-Treueprogramm die Marke von 515.000 Mitgliedern überschritten hat und sein Netzwerk um zwei Geschäfte erweitert wurde

    auf News im Internet publiziert am 20. Mai 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit