• 2019 bringt, was das Wohnen angeht, sanfte Farben und schmeichelnde Kurven. Was weiterhin im Trend liegt, ist Holz – hier die fünf besten Expertentipps!

    BildDas Neue Jahr bringt neue Designideen und frischen Wind in die Szene. Das beginnt bei den Farben. Sanftes Grün zählt zu DEN Designfarben des Jahres 2019, sowohl in den Möbeln als auch an den Wänden. Möbel dürfen allerdings auch in kräftigen Farben auftreten, Smaragdgrün, Gelb und Pink zählen zu den absoluten Designfarben im Neuen Jahr. Apropos Möbel: Vorbei sind die Zeiten der sparsamen Formen. 2019 bringt runde Möbel, krummlinige Schnitte und Sessel und Stühle in einem fließenden Erscheinungsbild. Ein Jahr, das zum Kuscheln einlädt!

    Thema Wanddesign: Wandtattoos sind auch 2019 voll im Trend. Persönliche Statements an den Wänden sind vor allem in der Küche und im Essbereich in, kontrastreiche Schriftzüge lassen Räume so richtig aufleben. Auch Pflanzen tragen zu diesem lebendigen Look bei. 2019 darf jetzt schon als das Jahr der Indoorpflanzen betrachtet werden, seien wir also gespannt, welche der beliebten Topfpflanzen zum Renner des Jahres wird.

    Last but not least: Holz bleibt im Trend! War Holz bereits 2018 eines der beliebtesten Materialien für Einrichtungsgegenstände in den Wohnräumen, so wird es 2019 auch die Küchen zurückerobern. Schränke und Einbaumöbel aus Vollholz, aber auch Böden dürfen wieder so richtig natürlich gestaltet werden. Letztlich ist Holz das Material, das bereits Jahrhunderte überdauert hat und immer wieder im Trend liegt! Dies weiß auch Raumgestalter Ingo Dierich aus Berlin, der in seiner Möbeltischlerei maßgeschneiderte Möbel nach individuellem Geschmack anfertigt. „Holz ist und bleibt das ideale Material für Möbel und Böden“, weiß der Experte, „und das wird immer so bleiben. Auch wenn sich dazwischen andere Trends etablieren, wird Holz immer wieder modern sein. Individuell gestaltete Holzmöbel begleiten einen Menschen ein Leben lang!“.

    Mehr zum Thema Möbeltrends sowie Beispiele für individuell angefertigte Möbel mit Pfiff finden Interessierte auf der Website des Experten unter www.ingodierich.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ingo Dierich Möbel und Einrichtungen
    Herr Ingo Dierich
    Gottfried-Krüger-Str. 1
    14770 Brandenburg an der Havel
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 3381 303300
    fax ..: +49 (0) 3381 303301
    web ..: http://www.ingodierich.de
    email : info@ingodierich.de

    Wir sind der Spezialist für ganzheitliche Einrichtungskonzepte mit Einbauschränken und individuell gefertigten Möbeln. Wir arbeiten an außergewöhnlichen Lösungen und mit hochwertigen Materialien – bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand!

    Ingo Dierich kultiviert Raumgestaltung und inszeniert individuelle Wohnträume. Sie haben Ihren individuellen Wohn- und Lebenstraum und Ihre persönlichen Visionen. Sie wünschen sich Ihre Ideen in einem ganzheitlichen Einrichtungskonzept verwirklicht. Dabei ist es für Sie selbstverständlich, dass Ihr Anspruch an Design, Funktion und Qualität auf höchstem Niveau realisiert wird.

    Ingo Dierich – Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner, wenn es um Wohnraumgestaltung geht!

    Pressekontakt:

    Ingo Dierich Möbel und Einrichtungen
    Herr Ingo Dierich
    Gottfried-Krüger-Str. 1
    14770 Brandenburg an der Havel

    fon ..: +49 (0) 3381 303300
    web ..: http://www.ingodierich.de
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Holz ist weiter im Trend: Die besten Wohndesignideen 2019

    auf News im Internet publiziert am 4. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 6 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit