• Vancouver, BC – 25. Mai 2020 – Izotropic Corporation (Izotropic oder das Unternehmen) (CSE: IZO) (OTC US: IZOZF) (FWB: 1R3) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Unternehmens- und FDA-Beraterin Anita Nosratieh Ph.D. mit der Erstellung und Betreuung des Antrags des Unternehmens auf Zulassung seines speziellen Brust-CT-Bildgebungssystems durch die US-Zulassungsbehörde (FDA) für medizinische Geräte beauftragt hat.

    Die erste Phase auf dem Weg zur FDA-Zulassung konzentriert sich auf die Entwicklung einer detaillierten Strategie vor der eigentlichen Einreichung und vor dem Antrag, die von Dr. Nosratieh geleitet wird. Ihre umfangreiche Erfahrung umfasst eine Position als leitende Gutachterin bei der FDA bei den Zulassungsverfahren für Brustkrebs-Screening und Diagnosegeräte. Das Vorgespräch vor der Antragstellung bietet die Möglichkeit, einen Dialog zu eröffnen und das Feedback der FDA einzuholen, bevor der eigentliche Antrag auf Zulassung eines Medizinproduktes eingereicht wird. Dies führt zu einem reibungsloseren und effizienteren Zulassungsverfahren, das den Zugang der Patientinnen zur Brust-CT beschleunigen kann. Zu den Aufgaben im Zusammenhang mit dem Antrag gehören die Erstellung von Produktaussagen und Erklärungen zur Anwendungsindikation, die Bedingungen für die Kennzeichnung des Produkts sowie klinische und Validierungsstudien-Designs zur Verifizierung zukünftiger Marketingaussagen zum Brust-CT.

    Das Unternehmen geht davon aus, dass die Erstellung und Einreichung des Antrags für das Vorgespräch vor der Einreichung innerhalb von 8-10 Wochen abgeschlossen sein wird. Danach kann eine interaktive Klärungsphase für Fragen eingeleitet werden, die zu einer formellen schriftlichen Antwort der FDA führt. Der typische Zeitrahmen für die formelle Antwort beträgt 90 Kalendertage. Sobald die formelle schriftliche Antwort eingegangen ist, kann das Unternehmen das Vorgespräch planen.

    Darüber hinaus wird Nosratieh eine Strategie entwickeln und die Brust-CT dem Center for Devices & Radiological Health Payor Communication Task Force der FDA vorstellen, einem Programm, das es Sponsoren von Medizinprodukten ermöglicht, Beiträge des Kostenträgers zum Design klinischer Studien oder zu anderen Plänen für die Sammlung klinischer Befunde zu erhalten, die zur Unterstützung positiver Entscheidungen über die Kostenübernahme benötigt werden.

    Das Unternehmen wird weiterhin Updates ankündigen, um seine Aktionäre über Fortschritte und Zeitvorgaben in Bezug auf das Vorgespräch vor der Antragstellung, die FDA-Zulassungsverfahren und die Übernahme seines Brust-CT-Bildgebungssystems – izocorp.com/breast-ct/ durch die US-Kostenträger auf dem Laufenden zu halten.

    Über Izotropic Corp.

    Die Izotropic Corporation (das Unternehmen) und ihre hundertprozentige US-Tochtergesellschaft Izotropic Imaging Corp. wurden gegründet, um die nächste Generation der Brustbildgebungstechnologie für die Frühdiagnose von Brustkrebs zu kommerzialisieren. Das Izotropic Brust-CT-Bildgebungssystems produziert hochauflösende Brustbilder in 3D. Ein einziger 10-Sekunden-Brust-CT-Scan erfasst rund 500 Bilder ohne schmerzhafte Brustkompression und stellt den Radiologen eine vollständige 3D-Darstellung der gescannten Brust zur Verfügung. Bei einem Mammographie-Scan ist eine Kompression der Brust zwischen 2 Bildplatten erforderlich, was aber nur 2D-Bilder ergibt.

    Das Unternehmen verfügt über die exklusive weltweite Lizenz der University of California, Davis (UC Davis) zur Vermarktung der Technologie, die vom Hauptgründer und Director des Unternehmens, Dr. John M. Boone, und Forschern der UC Davis entwickelt wurde. Die Lizenz umfasst das gesamte geistige Eigentum, Geschäftsgeheimnisse, Patente und zum Patent angemeldete Anwendungen, die die Grundlage für die CT-Bildgebungsplattform des Unternehmens bilden.

    Rund 20 Millionen Dollar an Forschungsgeldern und über 15 Jahre Forschungsarbeit wurden in die Entwicklung dieser bahnbrechenden Brust-CT-Bildgebungstechnologie investiert. Die Forschung schließt eine aktuelle, laufende klinische Studie im UC Davis Medical Center in den USA mit einem Volumen von 2,9 Millionen Dollar ein.

    Die Firmengründer sind der Ansicht, dass diese Technologie bei ihrem Markteintritt einen revolutionären Effekt haben und viele der Probleme überwinden wird, mit denen die bestehenden Brustbildgebungsverfahren zu kämpfen haben.

    Telefon: 1-833-IZOCORP
    E-Mail: info@izocorp.com
    Website: izocorp.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Izotropic Corporation
    Robert Thast
    Suite 424, 800-15355 24th Avenue
    V4A 2H9 Surrey, BC
    Kanada

    email : bthast@izocorp.com

    Pressekontakt:

    Izotropic Corporation
    Robert Thast
    Suite 424, 800-15355 24th Avenue
    V4A 2H9 Surrey, BC

    email : bthast@izocorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Izotropic beginnt FDA-Zulassungsverfahren

    auf News im Internet publiziert am 25. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 5 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit