• Im aktuellen Markt sind anhaltend niedrige Zinsen quasi der Startschuss, um auf Edelmetalle und Rohstoffe zu setzen.

    Gold und Rohstoffe sind eine Absicherung gegen Inflation, schützen vor einer Währungsabwertung. Eine hohe Inflation ist gut für den Goldpreis, vor allem wenn die Renditen der Staatsanleihen niedrig sind und negative Realzinsen vorherrschen – so wie es jetzt der Fall ist.

    In den 2000er Jahren erfreute ein Rohstoff-Superzyklus die Anleger. Er brach in der großen Rezession von 2008 zusammen, setzte sich dann von 2009 bis 2011 fort. Der Rohstoff-Superzyklus endete dann in der Baisse von 2011 bis 2015. Viele Analysten gehen nun von der Bildung eines neuen Superzyklus aus. Nur diesmal ist er nicht von fossilen Brennstoffen und dem Aufschwung Chinas getragen, sondern von den sogenannten „grünen“ Metallen. Diese werden zur Dekarbonisierung und zur Elektrifizierung gebraucht, um dem Klimawandel Paroli zu bieten. Viele Volkswirtschaften haben sich ehrgeizigen Klimaschutzzielen verschrieben.

    Erfolge sieht man bereits an den stark steigenden Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen, die die Straßen erobern. Der Elektrotrend wird sich fortsetzen und damit gerät besonders ein Rohstoff in den Blickpunkt, das Lithium. Elektromobilität braucht Lithium-Ionen-Akkus, ohne Lithium geht also nichts. Die prognostizierte steigende Lithiumnachfrage wird den Gesellschaften mit Lithium in ihren Projekten Freude bereiten.

    Besondere Freude dürften jetzt die Aktionäre von Millennial Lithium – https://www.youtube.com/watch?v=79DAM_yNEM8 – haben. Denn die chinesische Ganfeng wird alle Stammaktien von Millennial Lithium erwerben.

    Auch ION Energy – https://www.youtube.com/watch?v=7Vw2OjysEfI – setzt auf das Batterie-Leichtmetall Lithium. In der Mongolei befindet sich das Lithium-Salar-Projekt Baavhai Uul (mehr als 81.000 Hektar) und das Lithium-Konzessionsgebiet Urgakh Naran.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Millennial Lithium (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/millennial-lithium-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Kluge Anleger investieren jetzt in Rohstoffe und Edelmetalle

    auf News im Internet publiziert am 24. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit