• „Neues Arbeiten“ boomt wie nie zuvor und steigert die Nachfrage an ortsunabhängigen Arbeitsmöglichkeiten. Coworkingsalzburg wird 5 und fasst alle Erfahrungen dazu in einem Buch zusammen.

    Bild„Coworking“ ist das Wort der Stunde, wenn es um neue Arbeitsmodelle und um das Arbeiten der Zukunft geht. Seit 2002 erobert das Thema „Coworking“ die Welt. Einer der ersten Coworkingspaces in Österreich, Coworkingsalzburg, präsentiert nun Ideen, Erfahrungen und Aussichten zum Thema in Buchform.

    „Wenn großartige Menschen auf eigene Faust und unabhängig voneinander das machen, was sie gerne machen, fasziniert mich seit langem. Wenn Menschen mit diesem Antrieb mit dem, was sie gerne machen auch noch ihr Leben bestreiten können, bricht eine neue Zeit des Arbeitens an. Diese wunderbare Idee des „Do what you love“ hat uns auch nach 5 Jahren noch nicht losgelassen. Weil wir um die positive Kraft der „sharing economy“ wissen und sie unsere Basis ist, fassen wir das, was wir in 5 Jahren Aufbauarbeit gelernt haben, in einem Buch zusammen“, erklärt Coworkingsalzburg Gründerin Romy Sigl. Gemeinsam mit der Sachbuchautorin und Coworkerin der 1. Stunde, Romana Hasenöhrl, hat sie das Buchprojekt in Angriff genommen.

    Das Buch „how to become a coworking host“ erklärt, was auf den ersten Blick so einfach anmutet, denn Coworking bedeutet mehr als ein Büro mit WLAN. Viel mehr geht es darum, wie man Menschen zusammenbringt, sodass dadurch nachhaltige Netzwerkeffekte eintreten. Menschen die sich kaum kennen, sollen sich gegenseitig unterstützen und das auch noch freiwillig und ohne dass sie dafür vor einem System (Chef) Bonuspunkte sammeln – wie soll das gehen? Dass es geht, beweist eine ständig wachsende Zahl an erfolgreichen klein- und mittelständischen Unternehmen, die die Services von Coworking Salzburg nutzen, um sich mit Hilfe der Crowd („zusammen wissen wir mehr als jeder einzelne für sich“) weiter zu entwickeln.

    Seit Jänner 2012 bringt Coworkingsalzburg im Techno-Z Salzburg auf 400 m² Einzelunternehmen und Startups vor allem aus den Bereichen Kreativ- und IT Wirtschaft zusammen. Wie seine Kunden arbeitet auch Coworking Salzburg schlank strukturiert im Netzwerk mit seinen rund 150 Coworkern. Für gemeinsame Projekte werden schlagkräftige und ökonomische Teams zusammengestellt. Zusätzliche Services sind ein Verein für Kinderbetreuung (Cowork&Baby), regelmäßig stattfindende internationale Vernetzungsreisen (Coworking Camps) sowie Akquisemaßnahmen für die Expertisen der Coworker (Meet the Expert).

    Erfahrungen, Tipps und Ideen, wie ein Coworkingspace nicht nur klappen kann, sondern als Unternehmen geführt wird, werden im Buch präsentiert. Im letzten Kapitel des Buches gehen die Autorinnen einen Schritt weiter und regen zum Gedankenexperiment an: was, wenn Unternehmen ihre Räumlichkeiten für Coworker öffnen und so neue Menschen mit neuen Ideen relativ unverbindlich bei sich aufnehmen? Was, wenn wir alle mehr miteinander anstatt gegeneinander arbeiten und so vom vorhandenen Wissen und den Fähigkeiten der Menschen in unserer Nähe auf einer Win-Win Basis profitieren?

    Nicht nur die zusammenarbeitenden Coworker dürfen dabei profitieren, auch für den finalen Kunden muss das dabei entstandenen Werk einen Vorteil bieten um am globalen Markt eine Berechtigung zu haben. Das alles ist möglich durch die flexible und sinnbestimmte neue Art der Zusammenarbeit, weiß Sigl nach 5 intensiven Jahren in der Coworkingbranche. Alles, was man über Coworking wissen will, gibt es geballt auf etwa 120 Seiten – und dieses Buch kann zusammen mit einigen anderen attraktiven Angeboten schonjetzt gebucht werden, via Crowdfunding unter https://igg.me/at/coworkingbook/x/9104777.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    COWORKINGSALZBURG
    Frau Romy Sigl
    Jakob Haringer Straße 3
    5020 Salzburg
    Österreich

    fon ..: +43 (0)664 41 30 361
    web ..: http://www.coworkingsalzburg.com
    email : romysigl@coworkingsalzburg.com

    Pressekontakt:

    COWORKINGSALZBURG
    Frau Romy Sigl
    Jakob Haringer Straße 3
    5020 Salzburg

    fon ..: +43 (0)664 41 30 361
    web ..: http://www.coworkingsalzburg.com
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    „New Work“ für alle – Coworking Salzburg präsentiert Buch zumJubiläum

    auf News im Internet publiziert am 24. Februar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 19 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit