• Vancouver, British Columbia – (30. April 2021) – Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM) (FWB: HLI) (das Unternehmen oder Nicola) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit Ocean Partners UK Limited1 (Ocean Partners“), einem Unternehmen, das Bergbauunternehmen, Hüttenwerken und Raffinerien globale Handelsdienstleistungen bietet, einen Kaufvertrag (der Kaufvertrag) für Gold- und Silberkonzentrat unterzeichnet hat. Der Kaufvertrag enthält auch eine revolvierende Vorauszahlungsregelung in Höhe von 500.000 USD (die Vorauszahlung), die es dem Unternehmen ermöglicht, eine Vorauszahlung für Betriebskapitalzwecke zu beantragen. Das Unternehmen schloss den Kaufvertrag mit der Erwartung ab, mit den Aufbereitungsaktivitäten in seiner Aufbereitungsanlage in Merritt zu beginnen.

    Am 26. April 2021 beantragte das Unternehmen eine Vorauszahlung in Höhe von 250.000 US-Dollar, die anschließend am 27. April 2021 erhalten wurde. Es wird erwartet, dass Mittel zur Vorbereitung der Aufbereitungsanlage für die Produktion und mögliche Akquisitionen bereitgestellt werden. Die Konditionen für die Vorauszahlung sind der dreimonatige LIBOR-Satz plus 5,5 % pro Jahr zuzüglich einer Gebühr von 5.000 USD für die erste Vorauszahlung. Das Unternehmen wird für die ersten sechs Monate Zinszahlungen leisten und den Kapitalbetrag im Oktober 2021 zurückzahlen. Zu diesem Zeitpunkt kann das Unternehmen erneut die volle Vorauszahlungsmöglichkeit in Höhe von 500.000 USD in Anspruch nehmen.

    Die nicht verwässernde Vorauszahlung ermöglicht es dem Unternehmen, die Investitionsvorhaben abzuschließen und den Zeitraum zwischen der Wiederinbetriebnahme der Aufbereitungsanlage und dem Cashflow zu überbrücken. Es handelt sich nicht um eine NSR-Lizenzgebühr (Net Smelter Return/NSR) und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die Zahlungen fortzusetzen, sobald der in Anspruch genommene Betrag zurückgezahlt wurde. Ein Hauptgrund, warum das Unternehmen Ocean Partners für den Konzentratverkauf ausgewählt hat, ist Ocean Partners Vision, dass Nicolas Aufbereitungsanlage in Merritt das Potenzial besitzt, ein hochgradiges/kleines Projektaufbereitungszentrum für die Provinz British Columbia zu werden. Ocean Partners bot auch attraktive Kaufbedingungen an, und Ocean Partners hat Interesse bekundet, Nicola Finanzierungsoptionen für zukünftige Konsolidierungen von Gold- und Silberprojekten bereitzustellen.

    Das Unternehmen gibt ebenfalls bekannt, dass Cameron Lilly, P.Eng., die Aufgabe als Leiter der Aufbereitungsanlage in Merritt übernommen hat. Herr Lilly hatte zwei Jahrzehnte lang leitende Positionen in führenden Aufbereitungsanlagen in ganz British Columbia inne und ist ein Experte für die Optimierung von Flotationsanlagen, einschließlich der Engpassbeseitigung, Produktionsbuchhaltung, Anlagenplanung und industrieller Belüftung/Staubkontrolle. Sein Fachwissen in den Bereichen operative und ökologische Kapazitäten wird wertschöpfend für Nicolas Geschäftstätigkeit und ihr kontinuierliches Engagement für die Umwelt sein.

    Peter Espig, CEO von Nicola, kommentierte: Wir sind sehr begeistert von der Gelegenheit, mit Ocean Partners zusammenzuarbeiten, und dem Zugang zu nicht verwässernden Finanzierungsoptionen, den sie uns bieten. Außerdem vermindert dies die Notwendigkeit des Abschlusses einer NSR-Vereinbarung. Wir erkennen auch das Potenzial der Projektkonsolidierung, das unsere vollständig genehmigte und moderne 30,0-Millionen-Dollar-Aufbereitungsanlage bietet. Wir sind uns jedoch weiterhin bewusst, dass der größte langfristige Wert des Unternehmens in unserem zu 100 % unternehmenseigenen Kupferprojekt New Craigmont liegt, auf dem wir in Kürze mit unserem Explorationsprogramm 2021 beginnen werden.

    Brent Omland, CFO von Ocean Partners, meinte: Wir haben die erheblichen Investitionen und das langfristige Engagement anerkannt, die für Projekte erforderlich sind, um eine Genehmigung für eine Aufbereitungsanlage in British Columbia zu erhalten. Wir glauben, dass Nicola die Genehmigung für den führenden Standort der Provinz erhalten hat, an den aus ganz British Columbia hochgradig gold- und silberhaltiges Beschickungsmaterial für die Aufbereitungsanlage angeliefert werden könnte, und wir freuen uns auf eine langfristige Beziehung.

    Wissenschaftliche und technische Informationen
    Kevin Wells, P.Geo, ein geologischer Berater des Unternehmens, ist der unabhängige qualifizierte Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects für die technischen Informationen in dieser Pressemeldung.

    Über Nicola Mining
    Nicola Mining Inc. ist ein Junior-Bergbauunternehmen, das an der TSX Venture Exchange notiert und im Begriff ist, den Verarbeitungsbetrieb bei der zu 100 Prozent unternehmenseigenen modernen Mühlen- und Bergeeinrichtung in der Nähe von Merritt (British Columbia) wieder aufzunehmen. In der vollständig genehmigten Mühle können mittels Schwerkraft- und Flotationsprozesse sowohl Gold als auch Silber verarbeitet werden. Das Unternehmen ist ferner hundertprozentiger Eigentümer von Treasure Mountain, einem hochgradigen Silberkonzessionsgebiet, und einer in Betrieb befindlichen Kiesgrube, die sich in der Nähe der Aufbereitungsanlage befindet.

    Über das Konzessionsgebiet New Craigmont
    Im November 2015 konsolidierte Nicola als erstes Unternehmen seit Jahrzehnten die Besitzanteile am Konzessionsgebiet New Craigmont (das Konzessionsgebiet) und betreibt hier seitdem aktiv Mineralexploration. Das Konzessionsgebiet ist ein zu 100 % unternehmenseigenes Kupferprospektionsgebiet mit einer aktiven Abbaugenehmigung (M-68) und befindet sich 33 km südlich des erstklassigen Porphyrbezirks Highland Valley. Das Konzessionsgebiet befindet sich neben dem südlichen Ende des Guichon-Creek-Batholith, der die die Kupferlagerstätten Highland Valley beherbergt.

    Derzeit gibt es keine Schätzungen der Mineralressourcen auf dem Konzessionsgebiet. Historische nicht mit NI 43-101 konforme Ressourcenberechnungen sind in internen Memos und geologischen Berichten für Placer Development Ltd. schriftlich belegt. Weitere Einzelheiten zum Konzessionsgebiet finden Sie im technischen Bericht mit dem Titel Technical Report on the Thule Copper-Iron Property, Southern British Columbia, Canada“ (Technischer Bericht über das Kupfer-Eisen-Konzessionsgebiet Thule, südliches British Columbia, Kanada), der am 8. Mai 2013 bei Sedar unter www.sedar.com eingereicht wurde.

    Für das Board of Directors:
    Peter Espig

    Peter Espig
    CEO & Director

    Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:
    Kontaktperson: Peter Espig
    Tel: (778) 385-1213
    E-Mail: peter@nicolamining.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
    _______________________
    1Ocean Partners ist in einer Reihe von Ländern tätig, darunter Kanada, Chile, China, Zypern, Mexiko, Mongolei, Niederlande, Peru, Taiwan, Türkei, Großbritannien sowie die USA, und unterhält Agenturvertretungen in Argentinien, Australien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Indien, Japan, Südafrika, Südkorea. Das Unternehmen unterhält ein starkes globales Netzwerk von Beziehungen und Kontakten im Basismetallbergbau und Verhüttungssektor.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nicola Mining Inc.
    Peter Espig
    Suite 1000 – 355 Burrard Street,
    V6C 2G8 Vancouver
    Kanada

    email : info@nicolamining.com

    Pressekontakt:

    Nicola Mining Inc.
    Peter Espig
    Suite 1000 – 355 Burrard Street,
    V6C 2G8 Vancouver

    email : info@nicolamining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Nicola Mining unterzeichnet Kaufvertrag für Gold- und Silberkonzentrat mit Ocean Partners Holdings

    auf News im Internet publiziert am 30. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit