• MARTIN Internationale Spedition GmbH aus Berlin hat sich auf diese Leistung spezialisiert und befördert Fahrzeuge sicher von der EU nach Kasachstan und in weitere GUS-Staaten

    BildSicherer Transport mit der Bahn
    Pkw-Transporte nach Kasachstan realisiert die Spedition mit der Bahn. „Diese Variante ist kostengünstig und sicher, sodass wir unseren Kunden hier zwei wesentliche Vorteile bieten“, erläutert Inhaber Alfred Martin das Konzept. Zusätzlich bieten die Experten für Europa- und Asien-Logistik hohen Komfort. Die Abholung erfolgt je nach Kundenstandort in der gesamten EU. Von dort geht die Fahrt im geschlossenen Waggon nach Kasachstan oder in ein weiteres Zielland aus dem GUS-Raum.

    Pkw-Transporte nach Kasachstan ab einem Fahrzeug
    Durch die Spezialisierung der Spedition MARTIN auf das Zielland Kasachstan ist es möglich, bereits einzelne Fahrzeuge von Deutschland oder der EU nach Almaty zu befördern. Selbstverständlich sind aber auch größere Transportvolumina kein Problem. Je Waggon lassen sich vier Fahrzeuge unterbringen, der Versand mit mehreren Waggons ist möglich. Pkw-Transporte nach Kasachstan sind während der gesamten Transitzeit durch eine Transportversicherung abgedeckt.

    Vorteile beim Transport im geschlossenen Waggon
    Bei der Überführung von Pkws ist gelegentlich vom Transport auf eigener Achse zu lesen. Das bedeutet, dass ein Fahrer die Autos ins Zielland fährt. Das hat eine Reihe von Nachteilen, angefangen von der teuren Versicherung bis hin zur Abnutzung des Pkws. Als Alternative gibt es den offenen Transport, der jedoch auch nicht unproblematisch ist, insbesondere bei hochwertigen Fahrzeugen. Die Spedition von Alfred Martin setzt deshalb konsequent auf den Transport in geschlossenen Waggons.

    Ein weiterer Vorteil bei dieser Transportart ist der Schutz vor Blicken. Das ist zum Beispiel für Hersteller interessant, die aktuelle Prototypen befördern möchten. Nicht zuletzt lassen sich auch hochwertige Rennboliden am sichersten und schnellsten verschlossen in einem eigenen Waggon transportieren. Die Verladung der Fahrzeuge übernimmt die Spedition am Abfahrtsbahnhof, ebenso den Transit vom Standort der Kunden bis zum Waggon.

    Versand in alle GUS-Staaten möglich
    Die Spedition bietet zahlreiche Zielländer an. Ebenso wie Pkw-Transporte nach Kasachstan sind Transporte in alle GUS-Staaten möglich. Dazu zählen:
    – Armenien
    – Georgien
    – Aserbaidschan
    – Usbekistan
    – Tadschikistan

    Die Beförderung in die GUS-Staaten außer Kasachstan ist ab einer kompletten Waggonladung von 4 Pkws möglich. Größere Frachtaufkommen sind ebenfalls kein Problem. Alfred Martin betont das hohe Serviceniveau seiner Spedition: „Alle Anfragen für Pkw-Transporte nach Kasachstan, Armenien etc. werden von uns innerhalb von zehn Minuten beantwortet. Ein individuelles Transportangebot versenden wir am selben Tag.“

    Rennbolide und Oldtimer: Transportart für viele Fahrzeugtypen
    Welche Fahrzeuge transportiert die Spedition? Die Spezialisten blicken auf eine langjährige Erfahrung zurück und in dieser Zeit haben sie schon viele besondere Fahrzeuge verladen. „Rennboliden, Prototypen und seltene Oldtimer sind immer eine Besonderheit“, erinnert sich Alfred Martin. Letztlich zählt für die Logistiker aber immer der Auftrag und für den gelten unabhängig von der Fracht höchste Ansprüche an die Transportqualität.

    Zudem hat die Erfahrung Vorteile für alle Kunden der Spedition. Wie lassen sich wertvolle Fahrzeuge geschützt vor Schmutz, Abnutzung und Blicken nach Kasachstan oder in ein anderes Zielland befördern? Dazu beraten die Experten von MARTIN Spedition gerne individuell. So lässt sich für jeden Bedarf die passende Lösung finden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MARTIN Internationale Spedition GmbH
    Herr Alfred Martin
    Westhafenstr. 1
    13353 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030/921037360
    fax ..: 030/921037369
    web ..: https://martin-spedition.de/
    email : mail@martin-spedition.de

    Ihre Spedition für Russland, Osteuropa und Zentralasien. Als international anerkanntes Logistikunternehmen führen wir für Sie pünktlich und zuverlässig Transporte zwischen Osteuropa, Russland sowie nach Zentralasien durch.

    Sichere und schnelle Transporte – wir bieten Ihnen folgende Transportdienstleistungen an: Komplettladungen, Expressversand, Teilladungen, Sammelgutverkehr, Gefahrgut, Frigo- und Kühltransporte, Ausstellungs- und Messeguttransporte, Übermaß- und Schwertransporte, Transporte von hochwertigen Gütern.

    Pressekontakt:

    MARTIN Internationale Spedition GmbH
    Herr Alfred Martin
    Westhafenstr. 1
    13353 Berlin

    fon ..: 030/921037360
    email : mail@martin-spedition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Pkw-Transporte nach Kasachstan und in weitere GUS-Staaten

    auf News im Internet publiziert am 21. Juli 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit