• VivoInform und i-pak haben in Partnerschaft eine Symbiose geschaffen, die Therapeuten beim Anbieten von IGeL-Leistungen unterstützt und ein gesundheitliches Gesamtverständnis beim Patienten fördert.

    BildBraunschweig, 04.04.2022: Die Digitalisierung ist in der modernen Rehabilitation nicht mehr wegzudenken und wird auch in Bereichen, wie Anamnese eine immer größer werdende Rolle spielen. Qualitative Datenerfassung sowie ein einfaches und komfortables Handling mit individuellen, patientenspezifischen Daten sind von immer größerer Bedeutung.

    Die cloudbasierte Software i-pak ermöglicht es nun, den Betroffenen ausführlich sowie bildhaft über ihre Erkrankungen zu informieren und den Behandlungsverlauf sowie die benötigte Behandlungsdauer anschaulich zu besprechen. Der innovative Fokus von i-pak liegt dabei auf der ganzheitlichen Betrachtung eines Patienten und verständlichen Behandlungsempfehlungen, die sich automatisch aus dem i-pak-Ratgeber generieren.

    „Durch verschiedene Algorithmen der Datenerfassung erzeugt i-pak eine Verknüpfung relevanter Befunddaten. Dabei wird dem Patienten die aktuelle „Ist-Situation“ klar vor Augen geführt und ich kann ihm abgestimmt auf seine Haupt- und Neben-Erkrankungen individuell erweiterte Therapiemöglichkeiten anbieten und so noch gezielter helfen und gleichzeitig meine bestehenden Leistungen sinnvoll mit anbieten.“ – Dr. Björn Kesper, Chef-Entwickler |i-pak

    Da die Verwaltung und Dokumentation der Patienten in der Regel in einer bestehenden Praxissoftware realisiert ist, liegt eine Verknüpfung beider Themen zur Reduzierung von doppelten Tätigkeiten in der Datenerfassung nahe. Die Praxissoftware VivoInform ist die All-in-One Softwarelösung für den Therapie- und Reha-Bereich. Von der Mitarbeiterverwaltung bis hin zur Abrechnung mit den Kostenträgern deckt VivoInform alle Reha und Therapieprozesse ab.

    VivoInform und i-pak haben nun eine Symbiose geschaffen, die einerseits die Therapeuten vor Ort beim Anbieten zusätzlicher Leistungen (IGeL-Leistungen) für Patienten unterstützt und andererseits auch einen Ansatz für ein nachhaltiges und gesundheitliches Gesamtverständnis seitens der Patienten fördert.

    Die cloudbasierte Software i-pak ist ein Tool zur digitalen Anamnese und Diagnostik und ist in die All-in-One Therapie- und Reha-Software VivoInform mittels Schnittstelle integriert.

    „Der integrierte i-pak-Ratgeber ist ein umfangreicher Wissensschatz auf Grundlage der Gesundheitsempfehlungen sowie Weisungen der WHO und entsprechender Fachgesellschaften und -Gremien. Mit dieser Unterstützung ermöglicht der i-pak-Ratgeber Ihnen, ihren Patienten gesamtheitliche Empfehlungen für bessere Gesundheit auszusprechen, und zwar unter Berücksichtigung aller Haupt- sowie Neben-Erkrankungen.“ – Dr. Arnd Schürmann, Geschäftsführer | i-pak

    Ihre Vorteile: Von dieser Kooperation profitieren alle ambulanten Therapie-, EAP-, Reha- und Physio-Einrichtungen. Es ergeben sich durch den Empfehlungsratgeber teils signifikante Up-Selling sowie Cross-Selling Potentiale bezüglich zusätzlicher sinnvoller Leistungen, die patientenseitig außerhalb des normalen Reha- sowie Therapie-Plans in Anspruch genommen werden können. Die erhobenen Daten der Anamnese sowie die Ergebnisse des Ratgebers werden digital und automatisch in die Praxissoftware überführt und dienen somit zur weiteren Verordnung und Dokumentation.

    „Wir freuen uns über die innovative Partnerschaft mit i-pak, mit der wir nicht nur einen Mehrwert für unsere Kunden von VivoInform erzeugen, sondern mithilfe der digitalisierten Anamnese auch zu einem nahhaltigen Effekt beim Patienten beitragen können. Das ist der Reha-Ansatz wie wir ihn bei der bee-i GmbH leben und in unserer Softwarelösung VivoInform effizient umgesetzt haben.“ – Daniel van der Vorst, Geschäftsführer der bee-i GmbH | VivoInform

    Verbessern Sie ihren Praxisalltag und generieren Sie mehr Umsatz durch erweiterte Anamnesemöglichkeiten für Ihre Patienten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.vivoinform.de oder unter: www.i-pak.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    bee-i GmbH
    Frau Larissa Reiter
    An der Katharinenkirche 2
    38100 Braunschweig
    Deutschland

    fon ..: +49 531 2377864-0
    web ..: http://www.vivoinform.de
    email : Larissa.Reiter@bee-i.com

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    bee-i GmbH
    Frau Larissa Reiter
    An der Katharinenkirche 2
    38100 Braunschweig

    fon ..: +49 531 2377864-0
    web ..: http://www.vivoinform.de/allinone
    email : Larissa.Reiter@bee-i.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Praxissoftware integriert die digitale Anamnese (Partnerschaft: VivoInform & i-pak)

    auf News im Internet publiziert am 4. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit