• Sponsoren gesucht: „Zen-Worte und Ghibli“ war in Japan ein großer Erfolg.

    BildDer japanische Zen-Mönch Hosokawa Shinsuke hat aus seiner Liebe zu den Animationsfilmen des Studio Ghibli ein Buch gemacht: Zen-Worte und Ghibli. Es war in Japan ein Erfolg und soll nun auch auf Deutsch erscheinen. Der Autor verbindet darin Zen-Sprüche und Anekdoten aus seinem Leben mit den Merkmalen weltweit beliebter Werke wie Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland und Mein Nachbar Totoro. Die Zeichnungen im Buch stammen von Suzuki Toshio, dem Produzenten und Mitgründer von Studio Ghibli. Zusammen mit Regisseur Miyazaki Hayao gewann er 2003 den Oscar für den besten animierten Spielfilm. Suzuki hat uns auch das Motiv fürs Cover kalligrafiert. Außerdem werden die klassischen zehn Bilder vom Ochshirten erläutert und der Autor unterhält sich mit einem Abt u.a. über die Folgen von Corona.

    Da zwei Förderungsanträge auf Übersetzung scheiterten, sucht der Angkor Verlag nun per Crowdfunding nach Unterstützung. Im Gegenzug werden je nach Betrag neben einer exklusiven gebundenen Ausgabe des Buches (limitiert auf 50 Exemplare und später nicht im Handel) angeboten: Weitere Exklusivausgaben eines Zen-Meditationstextes und eines Samurai-Ratgebers – mindestens sechs Monate vor dem offiziellen Erscheinen und ebenfalls limitiert in gebundener Form (Hardcover), sowie von Ghibli inspirierte Zeichnungen des Künstlers Ray Rubeque. Jeder, der mindestens 10 Euro beisteuert, wird am Ende des Buches auf Wunsch namentlich genannt.

    Der Angkor Verlag veröffentlicht seit dem Jahr 2000 in erster Linie Titel zu den Bereichen Zen und Samurai-Philosophie, aber auch einzelne belletristische Reihen wie die „Edition Nippon“ mit japanischen Autoren oder „Indonesia“ mit fünf indonesischen Schriftstellern. Im Bereich Zen ist der Angkor Verlag inzwischen der titelstärkste im deutschsprachigen Raum. Sein größter Erfolg war der Samurai-Ratgeber „Hagakure“ (im Jahr 2000 auf Platz 1 der Amazon-Charts).

    https://www.startnext.com/zen-und-die-animationsfilme-vo

    https://www.angkor-verlag.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Angkor Verlag
    Herr Guido Keller
    Foockenstr. 5
    65933 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: 0693924
    web ..: http://www.angkor-verlag.de
    email : angkor_verlag@posteo.de

    Der Angkor Verlag hat sich seit 2000 auf Zen und Samurai-Philosophie spezialisiert.

    Pressekontakt:

    Angkor Verlag
    Herr Guido Keller
    Foockenstr. 5
    65933 Frankfurt

    fon ..: 0693924
    email : angkor_verlag@posteo.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Zen und Totoro: Crowdfunding für Buch über Zen und die Animationsfilme von Ghibli

    auf News im Internet publiziert am 11. Mai 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit