• Die Elektrifizierung und die Elektromobilität werden die großen Trends der kommenden Jahre sein. Das hat starke Auswirkungen auf den Rohstoffsektor.

    BildWem es bislang nicht bewusst war, dem haben es vor einiger Zeit die explodierenden Gas- und Ölpreise vermutlich doch klar gemacht: auch und gerade in unserer hochtechnisierten Gesellschaft spielen Rohstoffe eine herausragende Rolle und werden dies auch noch lange tun.

    Denn um mit Hilfe der Elektromobilität den Ausstoß schädlichen Kohlenstoffdioxids merkbar zu senken, müssen in den kommenden Jahren und Jahrzehnten gewaltige Mengen von Lithium, Seltenen Erden, Graphit aber auch Kupfer gefördert werden, um nur einige zu nennen.

    Ganz zu schweigen davon, dass Seltene Erden auch bei den Erneuerbaren Energien eine entscheidende Rolle spielen, da sie unter anderem für die in Windkraftanlagen genutzten Permanentmagneten benötigt werden. Und Silber wie auch Zinn beispielsweise finden in großem Umfang in Solarzellen Verwendung.

    Gerade diese rohstoffintensiven Megatrends – Energiewende, Elektrifizierung und Erneuerbare Energien – dürften in den nächsten Jahren noch an Fahrt gewinnen, sodass Experten auch von einem rasanten Anstieg der Nachfrage nach anderen Metallen wie zum Beispiel Nickel rechnen.

    Einen Hintergrundbericht zu diesem Thema finden Sie auf GOLDINVEST.de unter:

    Die Energiewende beginnt und endet mit Metallen

    GOLDINVEST.de – Die Quelle für weiterführende Informationen

    Über all diese Entwicklungen halten wir die Leser auf unserer jetzt völlig neu gestalteten und noch übersichtlicheren und informativeren Website www.goldinvest.de auf dem neuesten Stand und zeigen zudem aussichtsreiche Möglichkeiten auf, von diesen und anderen Trends zu profitieren. Neben ausführlichen Hintergrundberichten und der stets aktuellen Berichterstattung stehen dem interessierten Besucher auch zahlreiche informative Interviews mit den CEOs der unterschiedlichsten Gesellschaften zur Verfügung,

    GOLDINVEST.de beschränkt sich aber nicht auf die Berichterstattung zu Themen aus dem Rohstoffsektor, sondern deckt auch aussichtsreiche Spezialsituationen aus zum Beispiel den Bereichen Tech / CleanTech und Pharma / Biotech ab.

    Machen Sie sich selbst ein Bild, besuchen Sie uns auf www.goldinvest.de oder folgen Sie uns auf unseren Social Media-Kanälen. Wir freuen uns auf Sie!

    GOLDINVEST-Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
    GOLDINVEST auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de
    GOLDINVEST auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
    GOLDINVEST auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/goldinvest-de/
    GOLDINVEST auf Instagram: https://www.instagram.com/goldinvest.de/
    GOLDINVEST auf Youtube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

    Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

    Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Batterierohstoffe: Der Megatrend des Jahrzehnts!

    auf News im Internet publiziert am 22. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit