• Siegel für Sicherheit in der Pandemie: Deutsches Sport- und Präventionsnetzwerk bietet einen Corona-Selbstcheck nach dem bundesweit gültigem Standard COVID-19 für Unternehmen.

    BildDas Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk hat einen Corona-Selbstcheck entwickelt, mit dem Unternehmen nach dem bundesweit gültigem Standard COVID-19 analysieren können, wie gut sie in der Pandemie aufgestellt sind. Das Ziel dieser Maßnahme ist die Sicherheit einer transparenten und professionellen Analyse und Auswertung des Gefahrenpotenzials sowie nachvollziehbare Handlungsempfehlungen für Unternehmen, ihre Beschäftigten sowie Kunden. Im Selbstcheck findet zunächst eine subjektive Analyse statt. Auf dieser Grundlage wertet das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk (DSPN) das Gefahrenpotenzial und mögliche Handlungsspielräume aus. „Sicherheit geht vor und muss jederzeit für alle deutlich erkennbar sein,“ sagt Frank Hilgenfeld, Sprecher des DSPN. Deshalb vergibt das DSPN im Anschluss ein Siegel, mit dem die Unternehmen ihren Kunden und Beschäftigten ihre Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie zeigen können. Eine persönliche Beratung durch Experten im Gesundheitsmanagement mitsamt möglichen Handlungsempfehlungen rundet das Angebot ab.
    Der Selbstcheck umfasst sieben Kriterien, von der Analyse betrieblicher Voraussetzungen für präventive Schutzmaßnahmen über die Analyse der organisatorischen Prävention, Hygienemaßnahmen, persönliche Präventionsmaßnahmen, besondere Schulungen und Unterweisungen, bis hin zur Analyse arbeitsmedizinischer und präventiver Maßnahmen zum Schutz von Risikogruppen. Der Selbstcheck erstreckt sich bis hin zu Handlungsanweisungen bei Verdachtsfällen.
    „Der Corona-Selbstcheck ist die ideale Grundlage für einen vernünftigen, rechtssicheren und transparenten Umgang mit den Folgen der Pandemie. Ideal für Unternehmen, aber auch für Schulen, Kitas, Verwaltung und Vereine,“ sagt Fabian Ross, Geschäftsführer des Coesfelder Unternehmens.

    Den Corona-Selbstcheck erreicht man unter: https://www.corona-selbstcheck.de.

    Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk ist das Beratungshaus für Unternehmen, die ein gesundes und vom Präventionsgedanken geprägtes Umfeld aufbauen oder erhalten wollen. Das DSPN besteht aus Gesundheitsmanagern, Fachkräften für Arbeitssicherheit, Netzwerkkoordinatoren, Kommunikationsexperten und Innovationstreibern und unterstützt Unternehmen in Deutschland dabei, das Präventionsgesetz der Bundesregierung erfolgreich und effizient umzusetzen. Eine wissenschaftlich fundierte und transparente Vorgehensweise ist der Dreh- und Angelpunkt der Vorgehensweise des DSPN. Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk kooperiert dazu mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und der Gesellschaft für Prävention e.V.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Deutsches Sport- und Präventionsnetzwerk
    Herr Frank Hilgenfeld
    Karl-Marx-Straße 118
    15745 Wildau
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)2541 – 8 46 40 40
    web ..: http://www.dspnetz.de
    email : frank.hilgenfeld@DSPNetz.de

    Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk ist das Beratungshaus für Unternehmen und Kommunen, die ein gesundes und vom Präventionsgedanken geprägtes Umfeld aufbauen oder erhalten wollen. Das DSPN besteht aus Gesundheitsmanagern, Fachkräften für Arbeitssicherheit, Netzwerkkoordinatoren, Kommunikationsexperten und Innovationstreibern und unterstützt Unternehmen und Kommunen in Deutschland dabei, das Präventionsgesetz erfolgreich und effizient umzusetzen. Eine wissenschaftlich fundierte und transparente Vorgehensweise ist der Dreh- und Angelpunkt der Vorgehensweise des DSPN. Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk kooperiert dazu mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und der Gesellschaft für Prävention e.V.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Deutsches Sport- und Präventionsnetzwerk
    Herr Frank Hilgenfeld
    Karl-Marx-Straße 118
    15745 Wildau

    fon ..: +49 (0)2541 – 8 46 40 40
    web ..: http://www.dspnetz.de
    email : frank.hilgenfeld@DSPNetz.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Corona-Selbstcheck für Unternehmen

    auf News im Internet publiziert am 26. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit