• Wolfgang Enger ist unser neuer Lebenshelfer in Hamburg.
    Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

    BildHamburg, 14.12.2020. Viele Senioren sehen sich mit zunehmendem Alter mit dem Problem konfrontiert, dass sie sich nicht mehr selbstständig versorgen können. Fehlen Angehörige, die sie unterstützen können, bleibt oft nur der Umzug in ein Pflegeheim. Die SeniorenLebenshilfe hat es sich zur Aufgabe gemacht, dies zu verhindern. Mit vielfältigen Leistungen, die älteren Menschen zu mehr Selbstständigkeit verhelfen, ist es den betreuten Personen möglich, in Ihrem eigenen Zuhause bis ins hohe Alter hinein wohnen zu bleiben. Mit dem neuen Lebenshelfer Wolfgang Enger können fortan noch mehr Senioren in Hamburg in den Genuss dieser Leistungen kommen.

    Umfassend betreut für ein selbstständiges Leben im Alter

    Die Leistungen der SeniorenLebenshilfe sind im vorpflegerischen Bereich angesiedelt. Auf diese Weise sollen die betreuten Senioren bestmöglich bei der Bewältigung Ihres Alltags unterstützt und ihre Lebensqualität nachhaltig gesteigert werden. Gegründet wurde die SeniorenLebenshilfe von Geschäftsführerin Carola Braun im Jahr 2012. Sie selbst hatte zuvor Erfahrungen im Bereich der Seniorenbetreuung gesammelt und erkannte während ihrer Tätigkeit schnell, wie wichtig diese Aufgabe für die Senioren ist. Im Laufe der Jahre hat sie sich ein bundesweit tätiges Netzwerk aus Lebenshelfern und Lebenshelferinnen aufgebaut, die auf selbstständig-freiberuflicher Basis arbeiten. Bei ihrer Tätigkeit werden Sie von Carola Braun und ihrer Familie tatkräftig unterstützt.

    Individuelle und umfangreiche Leistungen für ältere Menschen

    Die erbrachten Leistungen werden von den Lebenshelfern an die persönlichen Wünsche und individuellen Bedürfnisse der Senioren angepasst. Die Lebenshelfer übernehmen Aufgaben im Haushalt, sie gehen einkaufen, bereiten Mahlzeiten zu und kümmern sich um bürokratische Angelegenheiten. Außerdem begleiten sie ihre Senioren zu Terminen, beispielsweise zum Arzt oder zu einer Behörde. Die Wege werden dabei ganz bequem mit einem Pkw zurückgelegt, mit dem jeder Lebenshelfer ausgestattet ist. Auch zwischenmenschliche Aspekte spielen bei der Arbeit der Lebenshelfer eine wichtige Rolle. Um den älteren Menschen noch mehr Freude am Leben zu schenken, werden Gespräche geführt, Spaziergänge unternommen oder gemeinsam Freunde besucht. Ganz individuell findet so jeder die Betreuung, die für ihn optimal ist.

    Wolfgang Enger ist der neue Lebenshelfer in Hamburg

    Als dritter Lebenshelfer in Hamburg sorgt Wolfgang Enger fortan dafür, dass noch mehr Senioren das Angebot der SeniorenLebenshilfe in der Hansestadt nutzen können. Der gebürtige Hamburger möchte die ihm anvertrauten Senioren in ihrer Selbstständigkeit unterstützen und ihnen zu mehr Selbstbestimmung im Alltag verhelfen. Wolfgang Enger ist überzeugt von dem Angebot der SeniorenLebenshilfe: „Da ich mich beruflich verändern wollte, war ich sehr begeistert über das Konzept der vielfältigen Unterstützung von der SeniorenLebenshilfe.“ Der studierte Betriebswirt (FH) war vorher lange Zeit im kaufmännisch-/technischen Bereich tätig. Er fährt gerne Fahrrad, liebt Grillabende und Spaziergänge am Wasser.

    Lernen Sie das Angebot der SeniorenLebenshilfe noch besser kennen

    Weitere Informationen rund um Wolfgang Enger und die SeniorenLebenshilfe erhalten Sie online unter www.seniorenlebenshilfe.de sowie Lebenshelfer Hamburg. Wenn Sie selbst ein Teil des Netzwerkes aus Lebenshelfern werden wollen, erhalten Sie hier ebenfalls alle nötigen Informationen. Die SeniorenLebenshilfe ist eine eingetragene Marke der Salanje GmbH mit Hauptsitz in Berlin. Das familiengeführte Unternehmen freut sich über jedes neue Mitglied, da noch lange nicht alle Senioren in Deutschland, die sich eine kompetente Unterstützung im Alltag wünschen, betreut werden können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Ahrweilerstr. 29
    14197 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 080083221100
    web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de

    Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Ahrweilerstr. 29
    14197 Berlin

    fon ..: 080083221100
    web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Die SeniorenLebenshilfe baut Ihr Angebot für ältere Menschen in Hamburg weiter aus

    auf News im Internet publiziert am 14. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit