• VANCOUVER, British Columbia, 9. Juli 2020 — Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK) (TSX: EDR) www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/endeavour-silver-corp/ meldet eine Produktion von 596.545 Unzen Silber und 5.817 Unzen Gold im zweiten Quartal 2020 für eine Produktion von 1,06 Millionen Unzen Silberäquivalent („AgEq“) bei einem Silber:Gold-Verhältnis von 80:1 (1,18 Millionen Unzen bei einem Verhältnis von 100:1).

    Während des Quartals wurden die Bergbaubetriebe am 1. April ausgesetzt, da die mexikanische Regierung den Auftrag erteilt hatte, die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie zu stoppen. Ende Mai wurde der Bergbau dann von den mexikanischen Behörden als eine wesentliche Aktivität eingestuft, was die Wiederaufnahme des Bergbaubetriebs mit den geltenden Gesundheitsvorschriften ermöglichte.

    Endeavour hatte den Vorteil, dass es bereits einen rigorosen Präventions- und Reaktionsplan für das Coronavirus aufgestellt und an jedem Bergwerksstandort Erzvorräte angelegt hatte. Dies ermöglichte es Endeavour, den Betrieb wieder aufzunehmen; zunächst nur mit Betriebspersonal, um die im 1. Quartal 2020 angelegten Erzvorräte zu verarbeiten.

    Daher ging der Anlagendurchsatz im zweiten Quartal nur um 52 % und die Produktion von Silberäquivalent nur um 42 % im Vergleich zum zweiten Quartal 2019 zurück. Das Management erwartet, die Aktionäre über seine Produktions- und Kostenprognosen für die zweite Hälfte und das Gesamtjahr zu informieren, wenn es am 6. August 2020 die Finanzergebnisse für das 2. Quartal präsentiert.

    Höhepunkte des zweiten Quartals 2020

    – Erfolgreiche Wiederinbetriebnahme der Minen: Jeder Minenplan wurde angepasst, um den kurzfristigen Cashflow zu verbessern. Im Juni überschritten die Minen diese korrigierten konsolidierten Durchsätze mit höheren als die neu festgelegten Erzgehalte.
    – Guanacevi setzte seine Outperformance fort: Die verarbeiteten Tonnen, die Silber- und Goldgehalte und die Ausbeute lagen weiterhin deutlich über dem Plan. Der Betriebsumschwung und der Übergang zum Abbau der neuen, hochgradigeren Erzkörper El Curso, Milache und SCS hatten einen beträchtlichen positiven Einfluss auf den Neubeginn. Erzhalden und vorbereitete Langlochstollen ermöglichten einen zügigen Wiederbeginn, während die Erprobung der neu installierten Kegelbrecher im April einen beträchtlichen Anlagendurchsatz im Mai ermöglichte.
    – Bolanitos und El Compas beständig: Die Wiederaufnahme der Arbeiten in Bolanitos und El Compas verlief langsamer als in Guanacevi, was auf kleinere Lagerbestände und eine stärkere Konzentration auf die Minenerschließung und die Kontrolle des Erzgehalts während der Anlaufphase zurückzuführen ist. Die Goldgehalte überstiegen im Juni die historischen Gehalte, während die Silbergehalte aufgrund von Schwankungen in den Erzkörpern niedrig blieben.
    – Metallverkäufe und Lagerbestände: Verkaufte 634.839 Unzen Silber und 5.218 Unzen Gold, 221.100 Unzen Silber und 738 Unzen Gold an Goldbarrenbeständen und 14.000 Unzen Silber und 1.215 Unzen Gold in konzentrierten Beständen.
    – Positive Ergebnisse der Bolanitos-Bohrungen: Die Bohrungen durchschnitten eine neue hochgradige Gold-Silber-Mineralisierung im Erzgang Melladito in der Nähe der Bolanitos-Anlage mit Untersuchungsergebnissen von bis zu 24,3 Gramm pro Tonne (gpt) Gold und 787 gpt Silber für 3.217 gpt Silberäquivalent (AgEq) bei einem Silber:Gold-Verhältnis von 100:1 über eine tatsächliche Mächtigkeit von 1,5 Metern (m) in Bohrloch BN27. Die neue mineralisierte Zone ist 100 m lang und 200 m tief und bleibt innerhalb von 300 m des aktuellen Minenbetriebs in alle Richtungen offen.
    – Positive Ergebnisse der Guanacevi-Bohrungen: Die Bohrungen im 1. Quartal 2020 durchschnitten eine neue hochgradige Gold-Silber-Mineralisierung im Erzgang Santa Cruz auf dem Grundstück El Curso mit Untersuchungsergebnissen von bis zu 1.085 g/t Silber und 3,25 g/t Gold für 1.410 g/t AgEq auf einer tatsächlichen Breite von 10,0 m in Bohrloch UCM-27. Die neue mineralisierte Zone ist 250 m lang und 150 m tief und entlang des Streichens und in der Tiefe innerhalb von 100 m von der aktuellen Minenzugangsrampe noch offen.
    – 2019 veröffentlichter Nachhaltigkeitsbericht: Das Unternehmen hat seinen 8. Nachhaltigkeitsbericht in Folge unter csr.edrsilver.com veröffentlicht, in dem es seine Nachhaltigkeitsinitiativen und -ergebnisse für 2019 vorstellt.
    – Finanzierung am Markt eingeführt: Das Unternehmen schloss eine Verkaufsvereinbarung mit einem Bankenkonsortium über den Verkauf von Stammaktien im Wert von bis zu $ 23 Millionen ab, um das Terronera-Projekt voranzubringen und in diesen unsicheren globalen Wirtschaftsbedingungen Betriebskapital bereitzustellen.

    Bradford Cooke, CEO von Endeavour, kommentierte: „Ich freue mich, berichten zu können, dass das Personal von Endeavour ungeachtet der Herausforderungen der COVID-19-Pandemie proaktiv daran gearbeitet hat, die Auswirkungen auf unsere Bergbaubetriebe in Mexiko so gering wie möglich zu halten. Wir haben unseren Coronavirus-Präventions- und Reaktionsplan Mitte März umgesetzt, und er hat sich als sehr wirksam erwiesen. Ich spreche unserem Management und unseren Mitarbeitern in Mexiko meine Anerkennung dafür aus, dass sie so positiv reagiert haben, als diese außergewöhnlichen Umstände dies erforderten.

    „Während der Zeit der Aussetzung des Bergwerks schickten wir unsere Mitarbeiter mit vollem Gehalt nach Hause, während das benötigte Personal, um die Sicherheit zu gewähren und das Equipment Instand halten zu können, an jedem Bergwerksstandort weiterarbeitete. Nachdem die Minen wieder in Betrieb genommen wurden, konnten wir unsere angepassten Minenpläne im Juni übertreffen. Wir werden nun nach Möglichkeiten suchen, unsere Produktion im zweiten Halbjahr 2020 zu steigern, um den Rückstand des ersten Halbjahres 2020 teilweise aufzuholen“.

    Minenbetrieb

    Die konsolidierte Silber- und Goldproduktion im zweiten Quartal 2020 war aufgrund der Aussetzung der Minen Guanacevi, Bolanitos und El Compas infolge der COVID-19-Pandemie und der Aussetzung der Mine El Cubo aufgrund des Erzmangels im November 2019 niedriger als im zweiten Quartal 2019. Lässt man El Cubo weg, so stieg die Produktion im zweiten Quartal 2020, anteilig für die Anzahl der Betriebstage, aufgrund des verbesserten Anlagendurchsatzes und der Erzgehalte in Guanacevi, deutlich an.

    Die Silber- und Goldgehalte von Guanacevi waren höher als im zweiten Quartal 2019 und lagen deutlich über dem Plan, während die Silbergewinnung niedriger und die Goldgewinnung höher als im zweiten Quartal 2019 war. Der Abbau der neuen, hochgradigeren Erzkörper El Curso, Milache und SCS sowie die Verarbeitung der hochgradigen Erzhalden und die Verwendung von zwei überholten Kegelbrechern, die im April installiert wurden, ermöglichten eine schnelle, effiziente Produktionssteigerung im Mai. Der Anlagendurchsatz betrug im Juni durchschnittlich 1.051 Tagestonnen, wobei eine Steigerung auf 1.150 Tagestonnen im zweiten Halbjahr 2020 geplant ist.

    Die Goldgehalte bei Bolanitos waren höher und die Silbergehalte niedriger als im zweiten Quartal 2019 und näherten sich den geplanten Gehalten. Die Wiederinbetriebnahme der Mine konzentrierte sich auf eine beschleunigte Minenerschließung und eine zusätzliche Verwässerungskontrolle, um im dritten Quartal 2020 wieder zum ursprünglichen Plan zurückzukehren. Der Anlagendurchsatz betrug im Juni durchschnittlich 1.070 Tonnen pro Tag (tpd). Die Minenentwicklung wird sich weiterhin auf den Zugang zum Erzkörper von San Miguel und die Entwicklung der Entdeckung Medallito konzentrieren.

    Die El Compas-Goldgehalte waren höher und die Silbergehalte niedriger als im zweiten Quartal 2019 und lagen über bzw. unter den geplanten Gehalten. Bei der Wiederinbetriebnahme der Mine lag der Schwerpunkt auf Verwässerungskontrollen und höherwertigem Material im oberen Erzgang El Compas, um den kurzfristigen Geldfluss zu verbessern. Das Management beendete den Austausch des Minenunternehmers durch neue Mitarbeiter im Juni, als der Durchsatz durchschnittlich 240 Tonnen pro Tag betrug. Der Übergang vom Cut-and-Fill-Bergbau des Auftragnehmers zum Langlochbergbau mit Angestellten sollte im zweiten Halbjahr 2020 abgeschlossen sein.

    Produktionshöhepunkte für drei Monate und sechs Monate bis zum 30. Juni 2020.

    Drei Monate bis zum Höhepunkte Sechs Monate bis zum
    30. von Q2 30.
    Juni 2020 Juni

    2020 2019 Veränder2020 2019 Veränder
    ung in ung in
    %. %.

    114.12237.64(52%) Durchsatz 313,.4484.15(35%)
    0 0 (Tonnen) 47 9

    596.541.059.(44%) Produzierte 1.454.2.130.(32%)
    5 322 Silberunzen 204 677

    5.817 9.558 (39%) Produzierte 14.29319.613(27%)
    Goldunzen

    590.611.039.(43%) Produzierte 1.440.2.089.(31%)
    8 596 Silberunzen 409 811
    zum Verkauf
    5.717 9.332 (39%) Produzierte 14.03719.141(27%)
    Goldunzen
    zum Verkauf
    1.061.1.823.(42%) Produzierte 2.597.3.699.(30%)
    905 962 Unzen 644 717
    Silberäquival
    ent(
    1)
    634.831.100.(42%) Verkaufte 1.300.2.169.(40%)
    9 065 Unzen 339 450

    Silber
    5.218 9.416 (45%) Verkaufte 12.67218.975(33%)
    Unzen
    Gold
    (1) Unzen Silberäquivalente, berechnet im Verhältnis 80:1.

    Produktionstabellen für das zweite Quartal 2020 nach Minen (2)

    ProduktTonneTonneGehalt GehaltGewinnuGewinnuSilbeGold
    ion n n ng ng r

    nach Verarpro Ag gpt(Au gptAg % Au %. Oz Oz
    Mine – Tag 1) (1)
    beite
    t

    Guanace62.23684 304 1,05 86,7% 87,9% 527.31.847
    ví 1 47

    Bolañit41.68458 47 2,10 88,4% 89,1% 55.682.508
    os 0 2

    El 10.20112 60 5,55 68,6% 80,3% 13.511.462
    Compas9 6

    Konsoli114.11.254188 1,84 86,3% 86,3% 596.55.817
    diert 20 45
    (1) gpt = Gramm pro Tonne
    (2) Die Ergebnisse für das zweite Quartal stellen eine Teilperiode der Produktion dar, da der Betrieb für mehr als die Hälfte des Quartals ausgesetzt wurde, wie von der mexikanischen Regierung als Reaktion auf die Pandemie angeordnet.

    Produktionstabellen für sechs Monate bis zum 30. Juni 2020 nach Minen (2)

    ProduktTonneTonneGehalt GehaltGewinnuGewinnuSilbeGold
    ion n n ng ng r

    nach Verarpro Ag gpt(Au gptAg % Au %. Oz Oz
    Mine -beit Tag 1) (1)
    et

    Guanace156.4860 289 0,94 87,5% 90,4% 1.2724.274
    ví 38 .
    461
    Bolañit124.8686 43 1,84 82,1% 87,0% 141.86.430
    os 97 07

    El 32.11292 59 4,50 65,6% 77,3% 39.933.589
    Compas2 6

    Konsoli313.41.838167 1,66 86,2% 85,3% 1.45414.29
    diert 47 . 3
    204

    Veröffentlichung der Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2020 und Telefonkonferenz

    Die Finanzergebnisse für das erste Quartal 2020 werden am Donnerstag, dem 6. August 2020 vor Markteröffnung veröffentlicht. Am selben Tag findet um 10:00 Uhr PT (13:00 Uhr ET) eine Telefonkonferenz statt. Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie bitte die untenstehenden Nummern. Ein Passwort ist nicht erforderlich.

    Gebührenfrei in Kanada und den USA: 1-800-319-4610
    Lokal aus Vancouver: 604-638-5340
    Außerhalb Kanadas und der USA: +1 604-638-5340

    Die Telefonkonferenz wird aufgezeichnet. Sie können diese Aufzeichnung unter der Rufnummer 1-800-319-6413 in Kanada und den USA (gebührenfrei) oder unter +1 604-638-9010 (außerhalb Kanadas und der USA) abrufen. Das erforderliche Passwort lautet 4879#. Die Audiowiedergabe und eine schriftliche Abschrift werden auf der Website des Unternehmens unter www.edrsilver.com unter der Rubrik Investor Relations, Veranstaltungen, verfügbar sein.

    Über Endeavour Silver – Endeavour Silver Corp. ist ein mittelständisches Edelmetall-Bergbauunternehmen, das drei hochgradige Untertage-Silber-Gold-Minen in Mexiko besitzt und betreibt. Endeavour treibt derzeit das Minenprojekt Terronera zu einer Erschließungsentscheidung voran und erkundet sein Portfolio an Explorations- und Erschließungsprojekten in Mexiko und Chile, um seinem Ziel, ein führender Senior-Silberproduzent zu werden, einen Schritt näher zu kommen. Unsere Philosophie der sozialen Integrität von Unternehmen schafft Mehrwert für alle Beteiligten.

    Quelle: Endeavour Silver Corp.

    Kontaktinformationen:
    Galina Meleger, Direktorin, Investor Relations
    Gebührenfrei: (877) 685-9775
    Tel: (604) 640-4804
    E-Mail: gmeleger@edrsilver.com
    Website: www.edrsilver.com

    In Europa:
    Schweizer Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Folgen Sie Endeavour Silver auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beinhalten, sind jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen hinsichtlich der Auswirkungen der Einstellung des Bergbaubetriebs, der erwarteten Leistung von Endeavour im Jahr 2020, einschließlich Produktionsprognosen, Kostenschätzungen und Metallpreisschätzungen, sowie des Zeitplans und der Ergebnisse der Minenerweiterung und -erschließung und des Erhalts verschiedener Genehmigungen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Erfolge von Endeavour und seiner Betriebe erheblich von den in solchen Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem die Ungewissheit über die letztendlichen Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb, Änderungen der nationalen und lokalen Regierungen, der Gesetzgebung, der Besteuerung, der Kontrollen, der Vorschriften und der politischen oder wirtschaftlichen Entwicklungen in Kanada und Mexiko; betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Exploration, Erschließung und dem Abbau von Mineralien; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschließung und des Bergbaus; Metallpreise; den spekulativen Charakter der Mineralexploration und -erschließung, Risiken bei der Erlangung der erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen und Anfechtungen der Eigentumsrechte des Unternehmens an Grundstücken; sowie die Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ im jüngsten Formular 40F/Jahresinformationsformular des Unternehmens beschrieben sind, das bei der S.E.C. und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde.

    Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für vernünftig hält, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: den fortgesetzten Betrieb des Bergbaubetriebs des Unternehmens, die Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Bergbaubetrieb in Mexiko und im Allgemeinen und den Betrieb des Unternehmens im Besonderen, keine wesentlichen nachteiligen Veränderungen des Marktpreises für Rohstoffe, der Bergbaubetrieb wird betrieben und die Bergbauprodukte werden gemäß den Erwartungen des Managements fertiggestellt und die angegebenen Produktionsergebnisse, Ressourcen- und Reservenschätzungen, Metallpreise und andere Annahmen und Faktoren, wie hier dargelegt, werden erreicht. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die angenommen, beschrieben, geschätzt, bewertet oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mbrown@edrsilver.com

    Wir sind ein mittelständisches Silberexplorationsunternehmen, das sich auf die Silberproduktion in Mexiko spezialisiert hat.

    Pressekontakt:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC

    email : mbrown@edrsilver.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Endeavour Silber produziert 596.545 Unzen Silber und 5.817 Unzen Gold im verkürzten zweiten Quartal 2020

    auf News im Internet publiziert am 9. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit