• Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von drei Jahren und benennt PCL als strategischen Partner

    Boston, MA, 24. Oktober 2022 – FRX Innovations (TSXV:FRXI) (FWB:W2A) (FRX oder das Unternehmen), ein weltweit führender Anbieter von umweltfreundlichen Flammschutzlösungen und Polymer Compounders Limited (PCL), ein führender Engineering Compounder mit Hauptsitz im Vereinigten Königreich, freuen sich, bekannt zu geben, dass sie eine unverbindliche Absichtserklärung (Absichtserklärung) unterzeichnet haben, um PCL einen erheblichen Teil der patentierten, ungiftigen und nicht laugenden flammhemmenden Additive der Marke NOFIA® von FRX bereitzustellen. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird FRX PCL ab dem 4. Quartal 2022 Nofia® im Wert von ca. $US170.000, in 2023 im Wert von $US1.700.000 und in 2024 im Wert von $US8.500.000 bereitstellen.

    Die Bruttomargen dieser Vereinbarung werden abhängig von den Rohstoffpreisen zum Zeitpunkt des Verkaufs voraussichtlich etwa 45 % betragen.

    Zusätzlich zu den Handelsvereinbarungen der Absichtserklärung werden die Parteien eine strategische Allianz bilden, die darauf abzielt, neue Anwendungen für die bahnbrechende Notoxicom®-Familie von Polycarbonat-Legierungen von PCL im Vereinigten Königreich und in der Europäischen Union zu entwickeln. Diese Umstellung wird voraussichtlich in den nächsten 12 bis 36 Monaten stattfinden, was auf die kürzlich in der EU und den USA verabschiedeten Rechtsvorschriften zurückzuführen ist.

    Regierungen auf der ganzen Welt drängen auf neue Gesetze, die große OEMs in der globalen Industrie zwingen, von bromierten Flammschutzmitteln auf nachhaltigere und umweltfreundlichere Produkte zu wechseln.

    Marc Lebel, Chief Executive Officer von FRX, sagte: Dies ist ein Wendepunkt für FRX und PCL, da wir gemeinsam eine beispiellose Veränderung in der globalen Flammschutzbranche und eine erhebliche Nachfrage nach unseren Lösungen sehen werden. Bis 2024 werden große OEMs auf der ganzen Welt auf Produkte wie Notoxicom® umstellen, das auf Nofia® von FRX basiert, da weltweit weitreichende regulatorische Änderungen zum Verbot der Verwendung bromierter Flammschutzmittel in Kraft treten. Notoxicom® ist besonders gut für eine Kapitalisierung geeignet, da es nicht nur hervorragende flammhemmende Eigenschaften bis zu einer Bauteilstärke von 0,8 mm bietet, sondern auch eine Verbesserung der Wärmeverzerrung um bis zu 30 Grad im Vergleich zu anderen bromfreien Lösungen bietet. Diese Kombination ermöglicht es dem Geräteentwickler, die Menge an Kunststoff, die in einem bestimmten Gerät verwendet wird, drastisch zu reduzieren, was sowohl eine Kostenersparnis als auch verbesserte Umweltfreundlichkeit bedeutet. Darüber hinaus eignet sich Notoxicom® besonders gut für Anwendungen, bei denen es mit Wasser in Berührung kommt, wie z. B. in Batteriekästen für die marine Anwendung, da die Polymerlösung von FRX im Laufe der Zeit nicht aus der Polymerlegierung herausgelöst wird.

    Grahame Houlder, der Managing Director von PCL, sagte: Wir freuen uns sehr, diese Absichtserklärung mit FRX einzugehen. Diese Absichtserklärung stellt den nächsten Schritt in der intensiver werdenden Zusammenarbeit dar, die wir in den letzten Jahren mit FRX entwickelt haben, und sie ermöglicht uns, unsere Versorgung mit Nofia® vor dem beträchtlichen Wachstum zu sichern, das für Notoxicom® in den nächsten 12 bis 36 Monaten erwartet wird. Darüber hinaus wird es uns durch die Zusammenarbeit mit FRX möglich sein, die Einführung unserer Notoxicom®-Produktfamilie schneller voranzubringen. Das ist ein echter Gewinn für beide Unternehmen.

    Für weitere Informationen über Polymer Compounders Ltd und FRX Innovations besuchen Sie bitte www.polymer-compounders.com und www.frx-innovations.com

    Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgan (Regulation Services Provider) (im Sinne der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) haften für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Über FRX Innovations

    FRX Innovations ist ein weltweit tätiges Produktionsunternehmen, das eine Produktfamilie mit umweltfreundlichen, nachhaltigen Flammschutz-Produkten für mehrere große Märkte herstellt, etwa Textilien, Elektronik, Automobilsektor, Elektrofahrzeuge (EF) und Medizintechnik. FRX wird von einem Team äußerst erfahrener Geschäftsleute und technischer Experten geleitet und ist in der Lage, als Reaktion auf die neue Gesetzgebung, die bromierte und perfluorierte flammhemmende Chemikalien verbietet, eine führende Rolle auf dem sich schnell verändernden Markt für flammgeschützte Kunststoffe und Additive zu spielen.

    Nofia® ist ein eingetragenes Warenzeichen von FRX. Die Nofia®-Produkte werden in den Produktionsanlagen am Hafen von Antwerpen in Belgien hergestellt, einem der weltweit größten Zentren für die chemische Produktion. Die Produktion der Nofia-Polyphosphonate erfolgt nach den nachhaltigen Grundsätzen der grünen Chemie, etwa mit einem lösungsmittelfreien Produktionsverfahren, ohne Abfallprodukte und mit einer Atomeffizienz von nahezu 100 %. Das Portfolio von FRX umfasst einen umfangreichen Patentbestand. FRX steht an der Spitze der ESG-Bewegung für eine sicherere Welt und eine sauberere Zukunft und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Environmental Merit Award der EPA, den Belgium Business Award for the Environment und den Flanders Investment of the Year Award. FRX wurde außerdem sechsmal von der Global Cleantech Organization als eines der 100 besten Cleantech-Unternehmen ausgezeichnet. Website: www.frx-innovations.com

    Über Polymer Compounders Ltd

    Seit 1993 hat Polymer Compounders seine Produktpalette schrittweise erweitert, die jetzt auch ABS, Polycarbonat, PC/ABS-Legierungen, ASA und andere technische Thermoplaste umfasst.

    Polymer Compounders Ltd bietet eine schnelle Farbanpassung, maßgeschneiderte Materialien, hervorragenden technischen Support, erstklassige Produktqualität, flexible Bestellmengen und äußerst schnelle Auslieferung ab unserem Produktionswerk in Durham, Vereinigtes Königreich.

    Notoxicom® ist eine eingetragene Marke von Polymer Compounders Limited. Notoxicom®-Produkte werden in der Produktionsstätte in Durham, Vereinigtes Königreich, hergestellt. Website: www.polymer-compounders.co.uk

    Kontaktdetails

    FRX Polymers
    Mike Goode
    +1 765-838-9018
    mgoode@frxpolymers.com

    Polymer Compounders Ltd
    James Houlder
    +44 7570936924
    j.houlder@polymer-compounders.co.uk

    FRX Innovations Investor Relations und Medienanfragen

    Investor Relations
    +1 416-842-9003
    ir@frx-innovations.com

    Medienanfragen
    Joseph Grande
    +1 413-684-2463
    joe@jgrandecommunications.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FRX Innovations Inc.
    Marc Lebel
    200 Turnpike Road
    01824 Chelmsford
    Kanada

    email : mlebel@frxpolymers.com

    Pressekontakt:

    FRX Innovations Inc.
    Marc Lebel
    200 Turnpike Road
    01824 Chelmsford

    email : mlebel@frxpolymers.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    FRX Innovations schließt strategische Absichtserklärung mit Polymer Compounders zur Bereitstellung von Nofia® Flammschutzadditiven im Wert von über $US10 Millionen ab

    auf News im Internet publiziert am 25. Oktober 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit