• VANCOUVER, BC – 29. November 2021 – Izotropic Corporation (Izotropic oder Unternehmen) (CSE: IZO) (OTCQB: IZOZF) (FSE: 1R3), ein Unternehmen, das IzoView, eine spezielle Bildgebungsplattform für Brust-Computertomographien (CTs) zur genaueren Erkennung und Diagnose von Brustkrebs vermarktet, freut sich, bekannt geben zu können, dass es ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) für regulatorische und produktionstechnische Zwecke eingeführt hat.

    Das QMS ist ein System von Verfahren und Prozessen, das Aspekte des Produktlebenszyklus abdeckt, von der Entwicklung über die Herstellung, das Lieferantenmanagement, das Risikomanagement, die klinischen Daten, die Produktkennzeichnung, die Lagerung und den Vertrieb bis hin zu Service und Wartung. Als ein Qualitätskontrollsystem, das weiter entwickelt wird, ist das QMS ein entscheidender Bestandteil des Plans von Izotropic, IzoView-Produkte zu liefern, die sowohl die Anforderungen der Kunden als auch die geltenden regulatorischen Bestimmungen durchgängig erfüllen.

    Ein QMS, das während der Produktentwicklungsphase eingeführt wird, ist nicht nur eine Voraussetzung für die Beantragung der Marktzulassung, sondern kann auch die Zeit zwischen dem Abschluss der Entwicklung und der Marktzulassung verkürzen. Es trägt außerdem dazu bei, die Wahrscheinlichkeit kostspieliger und vermeidbarer regulatorischer Mahnungen oder Produktrückrufe in der Zukunft zu verringern. Das QMS bezieht alle an der Herstellungskette beteiligten Parteien ein und sieht Kontrollen zur Einhaltung der vorgeschriebenen regulatorischen Standards vor.

    Durch die Einführung eines QMS während der anfänglichen Herstellung von IzoView-Geräten wird sichergestellt, dass die Verfahren und Systeme, die für die Herstellung und Wartung von IzoView-Produkten erforderlich sind, einem strukturierten Ansatz folgen, der bis zur vollen Produktionsstufe skaliert werden kann.

    Als Teil des QMS hat Izotropic für sein kürzlich angekündigtes Teilsystem für die strahlungsbasierte Bildgebung, das gestartet, getestet und offiziell als sicher für die Verwendung zertifiziert wurde, spezifische Prozesse und Verfahren dokumentiert. Das Teilsystem wurde im Rahmen des QMS-Plans konzipiert, zusammengebaut und getestet, um das Risiko, dass es nicht innerhalb der erwarteten Parameter funktioniert, abzumildern und zu minimieren. Das Teilsystem wird für den Bau von Einheiten für klinische Studien und anschließend für die volle Produktion verwendet.

    Das QMS ist ein weiterer Meilenstein und ein entscheidendes Instrument in den abschließenden Entwicklungs-, Test- und Produktionsphasen von IzoView, sagte CEO Dr. John McGraw. Die Elemente des von uns entwickelten QMS werden effizient und bedarfsgerecht im Einklang mit unserem Zeitplan für die Fertigstellung des Geräts, der ersten klinischen Studie und der anschließenden Vollproduktion und Vermarktung von IzoView umgesetzt.

    Über QMS und regulatorische Anforderungen
    Ein QMS ist in fast allen Märkten eine Voraussetzung für die Marktzulassung. Die US-amerikanische FDA verlangt von Herstellern von Medizinprodukten der Klasse II und höher, dass sie vor der Einreichung über ein QMS verfügen, das mit dem Code of Federal Regulations (CFR) konform ist. Alle anderen Märkte verlangen, dass QMS vor der Einreichung mit ISO-Normen übereinstimmen und zertifiziert sind.

    Über Izotropic Corporation

    Izotropic Corporation ist das einzige börsennotierte Unternehmen, das eine spezielle Brust-CT-Bildgebungsplattform, IzoView, zur genaueren Erkennung und Diagnose von Brustkrebs kommerzialisiert. Um die Zugänglichkeit von IzoView für Patienten und Anbieter zu beschleunigen, beabsichtigt Izotropic, die Überlegenheit der diagnostischen Brust-CT-Bildgebung gegenüber diagnostischen Mammografieverfahren in einer ersten klinischen Studie nachzuweisen, die im zweiten Quartal 2022 beginnen wird. In nachfolgenden klinischen Studien beabsichtigt Izotropic, die Plattform für Anwendungen wie das Brustscreening in der Radiologie, die Behandlungsplanung und -überwachung in der chirurgischen Onkologie sowie die Brustrekonstruktion und Implantatüberwachung in der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie zu validieren.

    IM NAMEN DES BOARDs

    Für Anfragen zu Investor Relations wenden Sie sich bitte an:

    James Berard
    E-Mail: jberard@izocorp.com
    Handy: 778-228-2314
    Gebührenfrei: 1-833-IZOCORP ext.1

    Weitere Informationen über die Izotropic Corporation finden Sie auf ihrer Website unter www.izocorp.com und in ihrem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Dieses Dokument kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den aktuellen Schätzungen, Annahmen, Prognosen und Erwartungen der Geschäftsleitung des Unternehmens sowie auf seiner Kenntnis des relevanten Markt- und Wirtschaftsumfelds, in dem es operiert, basieren. Das Unternehmen hat versucht, solche Informationen und Aussagen, soweit möglich, durch die Verwendung von Worten wie „antizipieren“, „glauben“, „vorstellen“, „schätzen“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „können“, „planen“, „vorhersagen“, „projizieren“, „anvisieren“, „potenziell“, „werden“, „würden“, „könnten“, „sollten“, “ müssen“ zu kennzeichnen, „, „könnte“, „sollte“, „fortsetzen“, „erwägen“ und ähnliche Ausdrücke und Ableitungen davon im Zusammenhang mit der Erörterung zukünftiger Ereignisse, Trends oder Aussichten oder zukünftiger operativer oder finanzieller Leistungen, obwohl nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese kennzeichnenden Wörter enthalten. Diese Aussagen sind keine Erfolgsgarantien und beinhalten Risiken und Ungewissheiten, die sich nur schwer kontrollieren oder vorhersagen lassen und als solche dazu führen können, dass die künftigen Ergebnisse der Unternehmenstätigkeit erheblich von den Inhalten und Auswirkungen solcher Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind nur zu dem Zeitpunkt relevant, an dem sie gemacht werden, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Informationen oder dem Auftreten zukünftiger Ereignisse oder Umstände Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Weder das Unternehmen noch seine Aktionäre, leitenden Angestellten und Berater haften für Handlungen und die Ergebnisse von Handlungen, die von Personen auf der Grundlage der hierin enthaltenen Informationen vorgenommen werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren des Unternehmens. Nichts in diesem Dokument darf als medizinischer oder sonstiger Ratschlag irgendeiner Art angesehen werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Izotropic Corporation
    Robert Thast
    Suite 424, 800-15355 24th Avenue
    V4A 2H9 Surrey, BC
    Kanada

    email : bthast@izocorp.com

    Pressekontakt:

    Izotropic Corporation
    Robert Thast
    Suite 424, 800-15355 24th Avenue
    V4A 2H9 Surrey, BC

    email : bthast@izocorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Izotropic implementiert Qualitätsmanagementsystem für die Herstellung von IzoView-Geräten für Brust-CTs

    auf News im Internet publiziert am 29. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit