• Das neue Dienstleistungsangebot für Rechenzentren und verteilte IT-Umgebungen bietet Fernüberwachung, Fehlerbehebung und Next-Business-Day-Reparatur

    Schneider Electric, globaler Spezialist für Energiemanagement und Automatisierung, stellt mit dem Monitoring- & Dispatch-Service neue Dienstleistungen für Rechenzentren und dezentrale IT-Standorte vor. Das umfangreiche Serviceangebot deckt Fernüberwachung, Fehlerbehebung und Next-Business-Day-Reparatur mit Ersatzteil-Bereitstellung ab. Lösungsanbieter, RZ-Betreiber und Kunden profitieren dabei von einer höheren Effizienz ihrer IT-Anlagen, optimierten IT-Ressourcen und reduzierten Ausfallzeiten. Die vereinfachte Verwaltung von Edge-Standorten entlastet darüber hinaus das interne IT-Personal, garantiert eine zuverlässige Wartung ohne Vor-Ort-Personal und reduziert die Betriebskosten von verteilten Umgebungen.

    Die digitale Transformation macht die Integration von Edge-Umgebungen erforderlich

    Die digitale Transformation setzt auf verteile Edge-Computing-Infrastruktur. Branchenanalysten sind sich einig, dass die Anzahl der verfügbaren IT-Mitarbeiter sinkt, diese aber mit einer wachsenden Komplexität zurechtkommen müssen. In einem kürzlich erschienenen Bericht* von IDC kommentieren die Analysten: „Edge IT stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen in Bereichen wie Bereitstellung, Integration, Netzwerkmanagement, Sicherheit und Kostenmanagement. Laut IDC wünschen sich mehr als 60 Prozent der Endbenutzer-Organisationen externe Hilfe bei der Verwaltung ihrer Edge-Implementierungen.

    Als Antwort auf diese Herausforderungen werden die Monitoring & Dispatch Services von Schneider Electric durch Analysen aus dem EcoStruxure IT Data Lake unterstützt. Diese Daten, zusammen mit dem fundierten Fachwissen von Schneider Electric, ermöglichen es IT-Betreibern, aufschlussreiche, datengestützte Empfehlungen zur Aufrechterhaltung der Systemverfügbarkeit zu sammeln und so bei der IT-Wartung von einem reaktiven zu einem proaktiven Servicemodell zu wechseln. Dieser Ansatz kombiniert 24/7-Fernüberwachung und Fehlerbehebung durch Experten von Schneider Electric mit einem reaktionsschnellen Next-Business-Day Vor-Ort-Support. Darüber hinaus können Endbenutzer durch den proaktiven Serviceansatz bis zu 40 Prozent** beim Lifecycle-Management ihrer verteilten IT sparen.
    „Schneider Electric findet immer wieder neue und innovative Wege, um den Betrieb von IT-Standorten zu vereinfachen, die Verfügbarkeit zu erhöhen und den zentralen Herausforderungen von Remote-Standorten auch bei begrenzten IT-Personalressourcen gerecht zu werden“, so Kevin Brown, Senior Vice President EcoStruxure, Energy Management Business, Schneider Electric. „Dank unserer globalen Präsenzen können wir Partnern und Endkunden mit dem Monitoring & Dispatch Service jetzt völlig neue Optionen im Bereich IT-Infrastruktur-Management bieten.“

    Zu den Vorteilen des Monitoring & Dispatch-Services von Schneider Electric gehören:

    – Optimierung von Ressourcen: Durch die Rationalisierung und Standardisierung von Abläufen eliminieren die neuen Services die Last der Verwaltung verteilter physischer Infrastruktur-Implementierungen, ohne dass zusätzliches IT-Personal eingestellt werden muss.
    – Verbessern der Effizienz und Risikominimierung: Dank des Zugriffs auf erweiterte Berichte wird die mittlere Reparaturdauer verkürzt, und es besteht die Möglichkeit, die erforderliche Wartung, künftige Upgrades und Erweiterungen zu planen.
    – Reduzierung von Ausfallzeiten: 24/7-Fernüberwachung gegen Systeminstabilität und unerwartete Ausfälle.

    Neue IT-Dienstleistungen schaffen zusätzliche Umsatzchancen für Reseller

    IT-Lösungsanbieter suchen stetig nach neuen Wegen, um ihre Kunden besser bei der Verwaltung verteilter Infrastrukturnetzwerke zu unterstützen und erweitern deshalb kontinuierlich ihr IT-Dienstleistungsangebot. Monitoring & Dispatch Services lassen sich schnell und kosteneffektiv in das Serviceportfolio eines Lösungspartners integriert, und erweitern das IT-Service-Angebot um Dienstleistungen wie Fernüberwachung, Fehlerbehebung und reaktionsschnellen Vor-Ort-Service.

    Monitoring & Dispatch Services werden durch die offene, herstellerunabhängige Software-Plattform EcoStruxure IT unterstützt. Das Software- und Serviceportfolio von Schneider Electric bietet Endkunden die Leistung und Flexibilität, kritische Infrastrukturgeräte nahtlos selbst oder über einen Partner zu verwalten oder die fachkundigen Servicetechniker von Schneider Electric für die Verwaltung einzusetzen.

    Monitoring & Dispatch Services sind bereits in Nordamerika verfügbar und sowie in Australien, Österreich, Deutschland, Neuseeland und Großbritannien. Um die neuen Monitoring & Dispatch Services zu bestellen, können sich Interessenten direkt an Ihren Ansprechpartner von Schneider Electric wenden oder einen lokalen IT-Reseller über den APC Partner Finder auf der Website von Schneider Electric kontaktieren.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Neue Monitoring & Dispatch Services von Schneider Electric

    auf News im Internet publiziert am 7. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit