• Die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH ist Experte für die Immobilienvermittlung

    Gegründet 1982, betreibt die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH heute drei Standorte in Bornheim, Brühl und Wesseling (davon zwei Ladenlokale in Brühl und Wesseling). Die Immobilienvermittlung geschieht überwiegend im Rhein-Erft-Kreis, im Rhein-Sieg-Kreis sowie in der Region Köln/Bonn. Geschäftsführer René Reuschenbach hält dabei stets die Entwicklungen am aktuellen Immobilienmarkt im Blick.

    Während zurzeit der Ukraine-Krieg, die Corona-Pandemie und der Klimawandel den Immobilienmarkt beeinflussen, waren in der Vergangenheit andere Ereignisse relevant wie zum Beispiel die Bankenkrise, die Zuwanderung oder Zinserhöhungen. „Konnte man in der Vergangenheit noch davon ausgehen, dass auf eine Krise nach ein paar Jahren ein Immobilienboom folgte und umgekehrt, folgen Entwicklungen heute viel schneller aufeinander und müssen daher genauer betrachtet werden“, weiß René Reuschenbach, der die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH in zweiter Generation führt.

    Die Entwicklungen im Blick behalten und ihre Kunden über diese informieren – diese Aufgabe übernehmen die Makler des Unternehmens seit mittlerweile 40 Jahren. „Nicht jeder Makler kann sich solang am Markt behaupten“, so René Reuschenbach, „ich bin sehr stolz darauf, über die Jahrzehnte gemeinsam mit meinem Team sowohl für zahlreiche Immobiliensuchende im Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis und in der Region Köln/Bonn eine neue Bleibe gefunden zu haben als auch unzählige Immobilienverkäufer glücklich gemacht zu haben“.

    Der Erfolg der Immobilienvermittlung beruht wohl auch auf der Leistungsgarantie der WAV: Mit den Kunden vereinbarte Leistungen werden schriftlich in einem Vertrag festgehalten und müssen zu einem festgelegten Zeitpunkt abgeschlossen sein. Ansonsten können die Kunden den Vertrag kostenfrei kündigen. Den Erfolg dieser Strategie und des Unternehmens belegen auch zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Immobilien-Dienstleister-Award 2022, ein Platz unter den Top25 der Fachzeitschrift Immobilienprofi und regelmäßige Auszeichnungen der Immobilienzeitschrift Bellevue zum „Best Property Agent“.

    Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Unternehmen das 40-jährige Bestehen im April dieses Jahres nicht groß gefeiert. „Ich hoffe aber dennoch auf weitere erfolgreiche Jahrzehnte in der Immobilienvermittlung, wenn auch irgendwann in der nächsten Generation“, sagt René Reuschenbach. Tochter Inés jedenfalls steht dazu schon bereit. Seit 2020 absolviert sie im Familienunternehmen eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau.

    Mehr Informationen zum Thema sowie Wissenswertes zu Immobilienmakler Bornheim, Immobilienmakler Kerpen, Immobilien Bornheim und mehr finden Interessierte auf https://www.wav-immo.de/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    WAV Immobilien Reuschenbach GmbH IVD
    Herr René Reuschenbach
    Am Zidderwald 3
    53332 Bornheim
    Deutschland

    fon ..: 02227 – 90 92 84
    fax ..: 02227 – 90 92 86
    web ..: https://www.wav-immo.de/
    email : info@wav-immobilien.de

    Die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH wurde 1982 gegründet und hat Niederlassungen in Bornheim, Brühl und Wesseling. Das Haupttätigkeitsfeld liegt in dem Verkauf und der Vermietung von Wohnimmobilien und Kapitalanlagen. Das Unternehmen ist Mitglied der Kölner Immobilienbörse sowie dem Immobilienverband Deutschland und unterstreicht dadurch seinen hohen Anspruch an Beratungsqualität und Seriosität. Darüber hinaus ist WAV-Geschäftsführer René Reuschenbach auch Regionaldirektor des Bundesverbandes für die Immobilienwirtschaft (BVFI) und setzt sich als solcher für die Belange der Immobilienwirtschaft ein.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Maren Tönisen
    Bonner Straße 12
    51379 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 7079011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Seit 40 Jahren am Markt

    auf News im Internet publiziert am 27. September 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit