• 24. Februar 2022, Montreal, Quebec – Troilus Gold Corp. (TSX: TLG) (OTCQX: CHXMF) (Troilus oder das Unternehmen) freut sich bekanntzugeben, dass es das in Quebec ansässige Unternehmen Tugliq Energy Corp. (Tugliq) mit der Bestandsaufnahme seiner historischen und aktuellen Treibhausgasemissionen und der Entwicklung eines Plans zu einem künftigen kohlenstoffneutralen Bergbaubetrieb (der Plan zur Kohlenstoffneutralität für Troilus) beauftragt hat. Tugliq bietet alternative Energielösungen für autonome Netzwerke, z. B. für Gemeinden und Bergbaugebiete in entlegenen Gebieten, die auf fossile Brennstoffe zu Energiegewinnung, Transport und Heizung angewiesen sind.

    Die Mine Troilus profitiert bereits von einem voll betriebsfähigen, an das Quebec-Energienetz angeschlossenen 50MVA-Umspannwerk, das aus einem früheren Bergbaubetrieb bestehen blieb. Der an das bestehende Umspannwerk gelieferte Strom stammt aus hydroelektrischer Energie – einer erneuerbaren Energiequelle, die die Reduzierung der Kohlenstoffbilanz eines künftigen Betriebs unterstützen wird. Es wird erwartet, dass die bestehende Infrastruktur erweitert werden und genügend Energie zur Versorgung eines künftigen Bergbaubetriebs mit durchschnittlich 246.000 Unzen Gold pro Jahr nach Schätzung der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudie (PEA) (siehe Pressemeldung vom 31. August 2020) produzieren kann. Es wird jedoch weiterhin ein gewisser Verbrauch an fossilen Brennstoffen erwartet, und der Zweck des Plans zur Kohlenstoffneutralität von Troilus ist die Identifizierung von Möglichkeiten, den Verbrauch derartiger Brennstoffe und die daraus resultierenden Treibhausgasemissionen zu reduzieren oder sogar zu eliminieren.

    Troilus CEO und Director Justin Reid kommentierte: Einer der wettbewerbsfähigsten und umweltbezogenen Vorteile der Mine Troilus, die wir im Jahr 2017 akquirierten, war das bestehende Umspannwerk und die Anbindung an das Strommetz der Provinz und damit Zugang zu genügend kostengünstiger, erneuerbarer Energie für die in der PEA geschätzte künftige Produktion. Wir wissen jedoch, dass wir jetzt und in der Zukunft noch mehr tun können, um die Treibhausgasemissionen aus Tätigkeiten und Gerätschaften zu reduzieren und zu kompensieren. Tugliq besitzt weitreichende Erfahrung in der Arbeit mit kanadischen Bergbaubetrieben in ganz Kanada in entlegeneren Gebieten als unserem, und wir glauben, dass wir mit Tugliqs Expertise und Führung wichtige Maßnahmen zur Reduzierung unserer Kohlenstoffbilanz identifizieren können. Wir werden die richtigen Instrumente zur Verfügung haben, die uns helfen, bei der Planung und Gestaltung des künftigen Betriebs in der bevorstehenden vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, PFS) nachhaltige Energieversorgungsarten zu wählen. Die Entscheidungen, die wir heute treffen, haben einen langfristigen, positiven Einfluss auf das potenzielle künftige Betriebsleben der Mine, und wir wissen, dass die Minimierung unserer Kohlenstoffbilanz ein erstrebenswertes Ziel für unser Team, unsere Aktionäre und die Gemeinde, in der wir tätig sind, darstellt. Unser Ziel ist die Entwicklung eines Bergbaubetriebs mit dem Potenzial, vollständige Kohlenstoffneutralität zu erzielen. Dies ist die Zukunft für Bergbau.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/64366/220224_Troilus_CarbonNeutralRoadmap_Final_DE_PRcom.001.jpeg

    Abbildung 1. 50MVA-Umspannwerk in der Mine Troilus

    Phase Eins des Plans zur Kohlenstoffneutralität für Troilus wird sich auf die Prüfung historischer und aktueller Treibhausgasemissionen konzentrieren (die hauptsächlich auf Bohrarbeiten, die Verwendung von Fahrzeugen und Transport zurückzuführen sind) und nach Maßnahmen zur Kohlenstoffkompensation, mit der Priorität auf Kohlenstoffkompensation in der Provinz Quebec, suchen. Phase Zwei des Plans zur Kohlenstoffneutralität für Troilus wird auf die Prüfung des geplanten Bergbaubetriebs zur Identifizierung neuer Technologien und alternativer Energielösungen, mit dem Ziel, künftigen Energieverbrauch aus fossilen Brennstoffen zu reduzieren, ausgerichtet sein.

    Obwohl sich Troilus noch in der Explorations- und Entwicklungsphase befindet, wird ESG-Initiativen (Initiativen im Bereich Ökologie, Soziales und Corporate Governance) hohe Priorität eingeräumt. Troilus arbeitet eng mit örtlichen Regierungsbehörden, Mitarbeitern, Gemeinden und First Nations zusammen und hat sich zur Entwicklung eines nachhaltigen Bergbaubetriebs im nördlichen Quebec verpflichtet, der über viele Jahre hinweg einen positiven Beitrag für alle Stakeholder leisten soll.

    Über Troilus Gold Corp.

    Troilus Gold Corp. ist ein in Kanada ansässiges Junior-Bergbauunternehmen, das sich auf den systematischen Ausbau und die Risikominimierung der ehemaligen Gold- und Kupfermine Troilus im Hinblick auf die Errichtung eines Produktionsbetriebs konzentriert. Zwischen 1996 und 2010 wurden aus der Mine Troilus mehr als 2 Millionen Unzen Gold und knapp 70.000 Tonnen Kupfer gefördert. Das Konzessionsgebiet Troilus liegt im führenden Bergbaurevier der kanadischen Provinz Quebec, wo das Unternehmen strategische Liegenschaften auf einer Grundfläche von 1.420 km² im Grünsteingürtel Frôtet-Evans besitzt. Seit dem Erwerb des Projekts im Jahr 2017 konnte durch eine kontinuierlich erfolgreiche Exploration das enorme Größenpotenzial des Goldsystems auf dem Projektgelände mit einem enormen Mineralressourcenwachstum freigelegt werden. Das Unternehmen forciert derzeit seine technischen Studien, nachdem eine im Jahr 2020 erstellte, solide PEA ergeben hat, dass das Projekt Troilus gute Chancen hat, sich zu einem erstklassigen kanadischen Gold- und Kupferproduktionsbetrieb zu entwickeln. Unter der Leitung eines erfahrenen Teams mit einer Erfolgsbilanz in der Minenerschließung ist Troilus auf bestem Weg, sich zu einem Vorzeigeprojekt in Nordamerika zu entwickeln.

    Über Tugliq Energy Corp.

    TUGLIQ Energy Corp. ist ein in Montreal, Quebec, ansässiges kanadisches Unternehmen, das im Bereich Integration erneuerbarer Energie, Entwicklung von Mikro-Energienetzen und der Produktion sauberer Energie tätig ist. TUGLIQs Mission liegt in der Bereitstellung alternativer Energielösungen für autonome Netzwerke, wie z. B. Gemeinden und Bergbaubetriebe in entlegenen Gebieten, die derzeit auf fossile Brennstoffe zur Energiegewinnung angewiesen sind. TUGLIQ verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in unterschiedlichen erneuerbaren Technologien, wie z. B. Wind- und Solarenergie und Energiespeicherung, sowie in der Elektrifizierung von Transportfahrzeugen, spezifisch an extreme Klimabedingungen und logistisch schwierige Standorte angepasst.

    TUGLIQ ist führend in der Expertise in kostensparender Reduzierung von Kohlenstoffemissionen durch Energieprojekte und entsprechende kundenspezifische Planung. TUGLIQ bietet schlüsselfertige Lösungen, so dass sich Kunden auf unternehmenskritische Tätigkeiten konzentrieren und gleichzeitig zukunftsorientierte Energie- und Nachhaltigkeitsstrategien in ihren Betrieben implementieren können.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Caroline Arsenault
    VP Corporate Communications
    +1 (647) 407-7123
    info@troilusgold.com

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen über die potenziellen Auswirkungen der Studie auf das Unternehmen und die Wahrscheinlichkeit, dass die prognostizierten Ergebnisse, einschließlich der Tatsache, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren, zum angestrebten Zeitpunkt oder überhaupt, den Zeitplan für zukünftige Studien, einschließlich der Vormachbarkeitsstudie, Umweltbewertungen (einschließlich des Zeitplans für eine Umweltverträglichkeitsstudie) und Erschließungspläne, die Möglichkeit, den Umfang des Projekts zu erweitern, das Projekt, das zu einem Eckpfeiler des Bergbauprojekts in Quebec und Kanada werden wird, das Erschließungspotenzial und den Zeitplan des Projekts, die Schätzung der Mineralressourcen; die Realisierung der geschätzten Mineralressourcen; der Zeitplan und der Umfang der geschätzten zukünftigen Exploration; die Kosten zukünftiger Aktivitäten; die Kapital- und Betriebsausgaben; der Erfolg der Explorationsaktivitäten; die erwartete Fähigkeit der Investoren, weiterhin von den niedrigen Entdeckungskosten des Unternehmens, dem technischen Know-how und der Unterstützung durch die lokalen Gemeinden zu profitieren, der Zeitplan und der Umfang der geschätzten zukünftigen Exploration; die erwarteten Ergebnisse des Bohrprogramms 2022 des Unternehmens und deren mögliche Auswirkungen auf die potenzielle Größe der Mineralressourcenschätzung; die anhaltenden Auswirkungen des neuartigen Coronavirus (COVID-19) und die erheblichen Ungewissheiten hinsichtlich der geografischen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen auf das Unternehmen. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet bzw. erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, vorgesehen, schätzt, prognostiziert, „beabsichtigt“, „setzt fort, nimmt an bzw. nimmt nicht an oder glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Begriffe oder an Aussagen erkannt werden, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erreicht werden könnte, können, würden, werden oder dürften. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf bestimmten Annahmen und anderen wichtigen Tatsachen, die, wenn sie nicht zutreffen, dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Troilus wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Solche Aussagen und Informationen beruhen auf zahlreichen Annahmen bezüglich der gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsstrategien und des Umfelds, in dem Troilus in Zukunft tätig sein wird. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören unter anderem Währungsschwankungen, das globale Wirtschaftsklima, Verwässerung, Aktienkursvolatilität und Wettbewerb. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Troilus wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf die Aktivitäten des Unternehmens (einschließlich und ohne Einschränkung auf seine Mitarbeiter und Lieferanten) und die Wirtschaft im Allgemeinen; die Auswirkungen der Erholung nach der COVID 19-Pandemie und deren Auswirkungen auf Gold und andere Metalle; dass es keine Garantie gibt, dass das Explorationsprogramm oder die Explorationsprogramme des Unternehmens zu erweiterten Mineralressourcen führen werden; Risiken und Ungewissheiten, die mit Mineralressourcenschätzungen verbunden sind; das hohe Maß an Ungewissheiten, das mit vorläufigen wirtschaftlichen Bewertungen und anderen Bergbau- und Wirtschaftsstudien verbunden ist, die zu einem erheblichen Teil auf verschiedenen Annahmen beruhen; Schwankungen der Goldpreise und anderer Edelmetalle, Wechselkursschwankungen; Schwankungen der Kosten für Lieferungen und Arbeit; Erhalt notwendiger Genehmigungen; allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten; zukünftige Goldpreise und andere Mineralpreise; Unfälle, Arbeitskonflikte und -engpässe; Umwelt- und andere Risiken der Bergbaubranche, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der Risiken und Ungewissheiten, die im technischen Bericht und in anderen kontinuierlichen Offenlegungsdokumenten des Unternehmens erörtert werden, die unter dem Profil des Unternehmens auf www.sedar.com verfügbar sind. Obwohl Troilus versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Troilus verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Troilus Gold Corp.
    Caroline Arsenault
    36 Lombard Street, Floor 4
    M5C 2X3 Toronto, ON
    Kanada

    email : caroline.arsenault@troilusgold.com

    Pressekontakt:

    Troilus Gold Corp.
    Caroline Arsenault
    36 Lombard Street, Floor 4
    M5C 2X3 Toronto, ON

    email : caroline.arsenault@troilusgold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Troilus beauftragt Tugliq Energy mit der Entwicklung eines Plans für eine kohlenstoffneutrale Zukunft

    auf News im Internet publiziert am 24. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit