• Die Bauprojektleitung der Städtischen Bühnen setzt während umfangreicher Baumaßnahmen auf ELA Raumlösungen.

    BildDas Gebäudeensemble um Opernhaus und Schauspielhaus der Städtischen Bühnen Köln am Offenbachplatz wird derzeit umfangreich saniert und erweitert. Die Baumaßnahmen betreffen unter anderem die Erneuerung der Bühnentechnik, die Erweiterung um die beiden neuen Spielstätten Kinderoper und Kleines Haus, die akustische Optimierung der Säle, die Erneuerung der Haustechnik, die energetische Sanierung der Bestandsgebäude oder das Herstellen von Barrierefreiheit.

    Die von der Stadt Köln als Bauherrin beauftragte Firma Building Construction Logistics (BCL) mit Sitz in München hat für rund 18 Monate zwei ELA Baustellen-Containeranlagen aus jeweils 40 Raumeinheiten gemietet.

    Die insgesamt 80 ELA Module bieten auf zusammen 1.200 Quadratmetern Platz für Büros, sanitäre Einrichtungen und Erste-Hilfe-Bereiche. Das benötigte Mobiliar mit Tischen, Stühlen und Spinden wurde von ELA Container direkt mitgeliefert.

    „Auf fast allen Baustellen steht wenig Fläche zur Verfügung“, sagt ELA Vertriebsmitarbeiter Dennis Schmidt. Das gelte besonders in innerstädtischen Bereichen wie dem Kölner Offenbachplatz. „Es kam uns zugute, dass ELA Container bis zu vierfach stapelbar sind. Diese Möglichkeit haben wir bei beiden Gebäuden umgesetzt, um für unseren Kunden die maximale Nutzfläche zu realisieren.“

    Für den Höhenausgleich des Geländes und die Standsicherheit auch bei diesen hochgebauten, vierstöckigen Anlagen sorgen mobile ELA Betonfundamente. Die Lieferung der Anlagen erfolgte wie bei ELA üblich mit eigenen Lkw mit Ladekran. Für eine fachgerechte Montage bis zur schlüsselfertigen Übergabe sorgten erfahrene ELA Montageteams.

    „Unser Kunde war sehr zufrieden und hat das außergewöhnlich kreativ zum Ausdruck gebracht“, sagt Schmidt. So habe dieser neue Begriffe für die ELA Raumlösungen geprägt, beispielsweise „Kölner Altstadtkunst trifft auf Industrial Design“, „Köln erhält mehr Ecken und Kanten“, „Quadratisch, praktisch, gut“ oder „Containerizing is State of the Art“.

    „Beratung, Lieferung, Montage und Übergabe unserer vierstöckigen Interims-Baustellenanlagen haben hervorragend geklappt“, sagt Andreas Trümmel, Projektleiter bei BCL. Man sei mit den ELA Containern sehr zufrieden und könne das Unternehmen als erfahrenen und leistungsstarken Lieferanten für mobile Räume weiterempfehlen. „Insbesondere die schnelle und unkomplizierte Reaktion auf unsere Anfragen und Bedürfnisse war sehr gut“, so Trümmel.

    Auch ELA Vertriebsmitarbeiter Dennis Schmidt ist mit dem Verlauf des Projekts zufrieden: „Es freut mich, dass wir auch hier in Köln wieder unsere Leistungsstärke und Erfahrung einbringen durften.“ Vor allem das effektive Arbeiten Hand in Hand mit dem Kunden BCL und der Stadt Köln als Bauherrin sei besonders hervorzuheben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)
    Deutschland

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de

    Das international agierende Familienunternehmen ELA Container hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 60.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Raumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 100 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 24 Standorten und über 1.400 Mitarbeitenden, darunter 60 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Weitere Informationen unter www.container.de.

    Pressekontakt:

    ELA Container GmbH
    Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Vierstöckige Baucontaineranlagen in der Kölner Innenstadt

    auf News im Internet publiziert am 27. Juni 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 17 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit