• Zu besonderen Anlässen lädt man vielleicht Freunde, Kollegen oder gar den Chef oder die Chefin ein, und möchte etwas Besonderes anbieten, wie eine Weinprobe zu Hause. Worauf kommt es dabei an?

    BildSchweiz, 09.07.2024 – Eine gelungene Weinprobe zu Hause sagt viel über den Gastgeber aus

    Wer denkt, für eine Weinprobe zu Hause ist Spezialwissen nötig, der irrt sich. Eine Verkostung zu Hause ist mit wenig Aufwand umzusetzen. Weinliebhaber testen gerne mal neue Weinsorten. Dafür muss man nicht unbedingt in einen Weinladen oder zum Winzer. Weine verkosten kann man auch zu Hause. Worauf es zu achten gilt, lesen Sie hier.

    Anlässe für eine Weinprobe

    Da der Wein bei einer Weinprobe im Mittelpunkt steht, sollte der Anlass dem Wein genug Raum geben. Eine Weinprobe zu Hause zu einer Verlobungsfeier oder einem Geburtstag lenkt vom Anlass ab, und passt daher weniger gut. Um neue Kollegen besser kennenzulernen, ist eine Weinprobe ideal geeignet. Es gibt immer ein Gesprächsthema und unangenehmen Gesprächspausen können locker und leicht umgangen werden. Ein Abend mit Freunden kann mit einer Weinprobe aufgewertet werden. Wer seine zukünftigen Schwiegereltern beeindrucken will, der lädt sie zu einer Weinprobe zu Hause ein.

    Vorbereitung der Weinprobe

    Die Vorbereitung ist das A und O. Zunächst einmal sollte ausreichend Platz vorhanden sein. Ein großer Tisch mit einer hellen Tischdecke schafft einen schönen Eindruck und bietet ausreichend Platz.

    Jeder Wein wird in ein frisches Glas geschenkt. Eine ausreichende Menge an Weingläsern sollte vorhanden sein. Nach jeder Weinprobe wird Mineralwasser getrunken, um den Mund wieder zu neutralisieren. Flaschen mit Mineralwasser und Wassergläser sollten jederzeit auf dem Tisch stehen.

    Da bei einer Weinprobe der Wein oftmals nicht getrunken, sondern wieder ausgespuckt wird, darf ein Spuckbecher nicht fehlen. Um den Wein angenehm zu temperieren, eignet sich ein Weinklimaschrank.

    Bei der Frage, ob Snacks zur Weinprobe gereicht werden sollen, scheiden sich die Geister. Es gibt Weinliebhaber, die auf ihren Käse oder Schokolade zum Wein nicht verzichten wollen. Dann gibt es noch die Weinliebhaber, die der Meinung sind, Snacks zum Wein verfälschen den Geschmack. Wenn Sie sich nicht sicher sind, reichen Sie Brot oder Baguette zum Wein.

    Weine verkosten – die richtige Wahl

    Um Weine zu verkosten, bedarf es keiner speziellen Weine. Grundsätzlich kann bei einer Weinprobe zu Hause jeder Wein verwendet werden. Da jedoch die Geschmacksknospen nicht überfordert werden sollen, reichen vier bis fünf verschiedene Weine aus. Um die Weine besser miteinander vergleichen zu können, sollten sie Gemeinsamkeiten haben. Das könnte beispielsweise die Rebsorte, der Jahrgang oder das Anbaugebiet sein.

    Der Weinklimaschrank zur Lagerung und Temperierung

    Die Weine sollten vor der Verköstigung in einem Weinklimaschrank aufbewahrt werden. Dieser garantiert, dass sie wohltemperiert sind, denn die richtige Trinktemperatur spielt eine große Rolle, bei einer gelungenen Verkostung. Da unterschiedliche Weine auch unterschiedliche Serviertemperaturen benötigen, nutzen die meisten Weinkenner einen professionellen Weinklimaschrank, z.B. vom Schweizer Hersteller SWISSCAVE. Diese Produkte bieten mehrere Temperaturzonen, so dass es kinderleicht ist, die Weine mit der genau passenden Temperatur zu servieren.

    Die in Fachkreisen international bekannten und für ihre gut durchdachten Details sehr beliebten Weinkühlschränke und Weintemperierschränke von SWISSCAVE ermöglichen einen professionellen Ablauf Ihrer Weinprobe. Nehmen Sie gleich Kontakt auf und lassen Sie sich kostenlos beraten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SWISSCAVE AG (2022)
    Frau Sara Blüm
    Churerstr. 158
    8808 Freienbach
    Schweiz

    fon ..: +41 44 552 01 08
    web ..: https://swisscave.de/
    email : swisscave@swisspace.ch

    SWISSCAVE steht für höchsten Anspruch an Weinlagerung und damit für perfekten Weingenuss.
    Für die repräsentative Wein-Auslage und Temperierung in Gastro, Restaurants, in Weinshops, oder zu Hause. SWISSCAVE Weinklimaschränke sind nach umfangreichen Kriterien von Weinkennern geplant und erprobt. Ergänzt wird das Angebot durch Humidore. SWISSCAVE Zigarren-Humidore unterscheiden sich von handelsüblichen Produkten durch die umfassende Klimaregelung und Überwachung.

    Pressekontakt:

    SWISSCAVE AG (2022)
    Frau Sara Blüm
    Churerstr. 158
    8808 Freienbach

    fon ..: +41 44 552 01 08
    web ..: https://swisscave.de/
    email : swisscave@swisspace.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Wie man eine gelungene Weinprobe zu Hause veranstaltet: Tipps und Tricks

    auf News im Internet publiziert am 8. Juli 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 16 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit