• HIGHLIGHTS

    – Arcadia hat feste Zusagen von erfahrenen und professionellen Investoren erhalten, um 500.000 $ über eine CDI- Platzierung (chess depositary intersts over shares) von 8.333.333 CDIs zu 0,06 $ pro CDI (Platzierung) aufzubringen.

    – Abschluss eines Term Sheets für eine At-The-Market-Fazilität zur Bereitstellung von Standby-Eigenkapital in Höhe von bis zu $2 Mio.

    Arcadia Minerals Limited (ASX:AM7, FRA:8OH) (Arcadia oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es verbindliche Zusagen von erfahrenen und professionellen Investoren erhalten hat, um 500.000 $ (vor Kosten) durch die Ausgabe von 8.333.333 CDIs zu einem Ausgabepreis von 0,06 $ pro CDI (Platzierung) zu beschaffen. Die Mittel aus der Platzierung und der Bezugsrechtsemission werden für die Exploration, das Betriebskapital und die Kosten des Angebots verwendet.

    Platzierung und Bezugsrechtsemission

    Die Platzierung von 8.333.333 CDIs zu $0,06 pro CDI zur Beschaffung von $500.000 wurde von den bestehenden Aktionären stark unterstützt. Das Unternehmen wird die platzierten Aktien im Rahmen seiner bestehenden Platzierungskapazität gemäß ASX Listing Rule 7.1 ausgeben und voraussichtlich am oder um den 17. Mai 2024 abwickeln. Vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre hat Direktor Michael Davy zugesagt, 20.000 $ (333.333 CDIs) im Rahmen der Platzierung zu zeichnen.

    In Verbindung mit der Platzierung wird das Unternehmen eine nicht ankündigungspflichtige Bezugsrechtsemission durchführen. Die Bezugsrechtsemission wird allen berechtigten CDI-Inhabern angeboten, mit der Absicht, den bestehenden Inhabern dieselbe Gelegenheit wie bei der Platzierung zu bieten. Das Unternehmen wird die Dokumentation für die Bezugsrechtsemission innerhalb der nächsten drei Wochen fertigstellen und einen Zeitplan vorlegen, sobald dieser von der ASX bestätigt wurde. Es wird vorgeschlagen, dass der Stichtag nach der Ausgabe der platzierten Aktien liegt, so dass die Teilnehmer der Platzierung an der Bezugsrechtsemission teilnehmen können.

    Alle CDIs, die im Rahmen der Platzierung und der Bezugsrechtsemission ausgegeben werden, sind bei der Ausgabe den bestehenden CDIs gleichgestellt, und das Unternehmen wird die offizielle Notierung der CDIs an der ASX beantragen.

    Das Unternehmen hat Kaai Capital als Lead Manager für die Platzierung ernannt. Der Lead Manager wird auch bei der Platzierung von Fehlbeträgen helfen, die im Rahmen der Bezugsrechtsemission entstehen (Fehlbetrag). Als Gegenleistung für diese Dienstleistungen zahlt das Unternehmen Kaai eine Gebühr in Höhe von 6 % des im Rahmen der Platzierung und des Fehlbetrages eingenommenen Betrages und gibt an Kaai oder seine Beauftragten 3 Millionen Optionen zu einem Ausgabepreis von 0,00001 $ pro Option aus, wobei jede Option einen Ausübungspreis von 10c hat und zwei Jahre nach dem Ausgabedatum ausläuft. Im Rahmen ihres Mandats hat Kaai das Recht, den Fehlbetrag jederzeit innerhalb von drei Monaten nach Abschluss der Bezugsrechtsemission zu platzieren.

    Weitere Einzelheiten zu den auszugebenden Platzierungs-CDIs entnehmen Sie bitte dem Anhang 3B des Unternehmens.

    ATM Facility

    Das Unternehmen freut sich außerdem bekannt zu geben, dass es ein unverbindliches Term Sheet für eine At-The-Money-Finanzierung (ATM) mit 8 Equity Pty Ltd (8 Equity) abgeschlossen hat, wonach 8 Equity dem Unternehmen eine ATM-Fazilität zur Verfügung stellen wird, um über einen Zeitraum von drei Jahren bis zu 2 Mio. $ aufzubringen (Fazilität).

    Das Term Sheet ist nicht bindend und die Fazilität unterliegt dem Abschluss einer förmlichen Dokumentation durch die Parteien.

    Im Rahmen der Fazilität wird das Unternehmen die Zustimmung der Aktionäre zur Ausgabe eines Höchstbetrags von bis zu 8.333.333 Vorzugsaktien an 8 Equity (Vorzugsaktien) einholen. Während der Laufzeit der Fazilität kann das Unternehmen 8 Equity anweisen, Mittel durch den Verkauf von Aktien auf dem Markt zu beschaffen, wobei der Zeitraum, in dem die Aktien verkauft werden können, der Mindestpreis, zu dem die Aktien verkauft werden können, und die maximale Anzahl der zu verkaufenden Aktien (oder der Betrag, den das Unternehmen beschaffen möchte) anzugeben sind. Am Ende des Verkaufszeitraums überweist 8 Equity den Nettoerlös aus dem Aktienverkauf an das Unternehmen (abzüglich der Gebühren für die Kapitalbeschaffung). Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die Fazilität zu nutzen, und kann sie jederzeit ohne Vertragsstrafe kündigen. Sollten die Vorabzeichnungsaktien bis zum Ende der Laufzeit nicht verkauft worden sein, können die Parteien einvernehmlich einen Ausgabepreis vereinbaren, den 8 Equity zahlen muss, um die Aktien zu behalten, oder das Unternehmen kann einen Mindestpreis festlegen, zu dem 8 Equity die Aktien über einen bestimmten Zeitraum auf dem Markt verkaufen kann, um Mittel zu beschaffen, oder die Aktien werden vom Unternehmen zurückgekauft und ohne Gegenleistung annulliert. Die Vorabzeichnungsaktien werden vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre ausgegeben. Das Unternehmen beabsichtigt, die Unterlagen mit 8 Equity in den kommenden Wochen fertigzustellen und die Aktionärsversammlung in der letzten Juniwoche 2024 abzuhalten.

    Im Sinne der Listing Rule 15.5 wurde diese Mitteilung vom Board of Directors von Arcadia Minerals Limited zur Veröffentlichung freigegeben.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Jurie Wessels – Executive Chairman
    ARCADIA MINERALS LIMITED
    info@arcadiaminerals.global

    HINTERGRUND ZU ARCADIA

    Arcadia ist ein auf Namibia fokussiertes, diversifiziertes Metallexplorationsunternehmen mit Sitz in Guernsey. Das Unternehmen exploriert nach einer Reihe von Metallen der neuen Ära (Lithium, Tantal, Platingruppenelemente, Nickel und Kupfer). Die Strategie des Unternehmens besteht darin, das fortgeschrittene Swanson-Tantal-Projekt in Produktion zu bringen und dann die (möglicherweise erwirtschafteten) Cashflows zu nutzen, um die Exploration und Entwicklung der potenziell unternehmensumwandelnden Explorationsanlagen voranzutreiben. Die ersten beiden Säulen der Entwicklungsstrategie von Arcadia (ein potenzieller Cash-Generator und unternehmenswirksame Explorationsanlagen) werden durch eine dritte Säule ergänzt, die darin besteht, das Humankapital des Unternehmens zu nutzen, das aus branchenspezifischer Erfahrung besteht, verbunden mit einer Geschichte der Projektgenerierung und der Erzielung von Projektergebnissen, um so Werte für das Unternehmen und seine Aktionäre zu schaffen.

    Die meisten Projekte des Unternehmens befinden sich in der Nähe von etablierten Bergbaubetrieben und bedeutenden Entdeckungen. Die Mineralexplorationsprojekte umfassen

    1. Bitterwasser Lithium in Clay Project – das Projekt enthält eine potenziell expandierende JORC-Mineralressource aus Lithium in Clays

    2. Das Projekt Bitterwasser Lithium in Solen – ein aussichtsreiches Projekt für Lithium in Solen im Gebiet des Bitterwasserbeckens.

    3. Kum-Kum-Projekt – aussichtsreich für Nickel, Kupfer und Platingruppenelemente.

    4. TVC Pegmatit Projekt – aussichtsreich für Lithium, Tantal und andere damit verbundene Mineralien.

    5. Karibib Projekt – aussichtsreich für Kupfer und Gold.

    6. Das Swanson-Bergbauprojekt – ein fortgeschrittenes Tantal-Bergbauprojekt, das sich in der Entwicklung zu einem Bergbaubetrieb befindet und eine potenziell expandierende JORC-Mineralressource innerhalb des Swanson-Projektgebiets enthält.

    Als Explorationsunternehmen stehen derzeit alle Projekte des Unternehmens im Mittelpunkt. Derzeit können jedoch das Swanson-Projekt und das Bitterwasser-Lithium-Projekt aufgrund ihres Potenzials, den Wert des Unternehmens zu steigern, als die wichtigsten Projekte von Arcadia angesehen werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.arcadiaminerals.global.

    DISCLAIMER

    Einige der Aussagen in dieser Bekanntmachung können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass solche Aussagen nur Vorhersagen sind und inhärenten Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Faktoren und Risiken, die für die Branchen, in denen Arcadia tätig ist und tätig zu werden beabsichtigt, spezifisch sind, sowie die allgemeine Wirtschaftslage, die vorherrschenden Wechselkurse und Zinssätze und die Bedingungen auf den Finanzmärkten. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von den Ereignissen oder Ergebnissen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich zukünftiger Leistungen oder anderer zukünftiger Angelegenheiten, die von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden und verschiedenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Arcadia liegen.

    Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem heutigen Datum oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Es wird keine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich der Fairness, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Korrektheit der in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, Meinungen oder Schlussfolgerungen gegeben. Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen weder Arcadia, noch seine Direktoren, Mitarbeiter, Berater oder Vertreter, noch irgendeine andere Person eine Haftung für Verluste, die aus der Verwendung der in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Bekanntmachung spiegeln lediglich die Ansichten zum Datum dieser Bekanntmachung wider.

    Diese Mitteilung stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder Empfehlung zur Zeichnung oder zum Kauf von Wertpapieren durch das Unternehmen dar. Diese Mitteilung stellt auch keine Anlage- oder Finanzproduktberatung (und auch keine Steuer-, Buchhaltungs- oder Rechtsberatung) dar und ist nicht dazu bestimmt, als Grundlage für eine Anlageentscheidung zu dienen. Anleger sollten sich selbst beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen.

    Für diese Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Sie können die englische Originalmeldung hier abrufen: cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02804991-6A1206776

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Arcadia Minerals Ltd.
    Jurie Wessels
    Suite 7, 63 Shepperton Road
    6100 Victoria Park, WA
    Australien

    email : info@arcadiaminerals.global

    Pressekontakt:

    Arcadia Minerals Ltd.
    Jurie Wessels
    Suite 7, 63 Shepperton Road
    6100 Victoria Park, WA

    email : info@arcadiaminerals.global


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    500.000 $ Kapitalerhöhung

    auf News im Internet publiziert am 8. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 15 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit