• Strecke führt von Berlin über Magdeburg und Wolfsburg nach Hamburg / Prominente Fahrer sind u.a. Moderator Horst Lichter und Motorsport-Legende Hans Joachim Stuck

    BildSchwabach, 17. April 2024 _- Nur noch zwei Wochen, dann geht vom 2. bis 4. Mai 2024 eine der bekanntesten und beliebtesten Rallyes für Old- und Youngtimer erneut auf die Strecke: Die HAMBURG-BERLIN-KLASSIK (HBK). In Ihrer 15. Auflage wartet sie zudem mit einem Rallyepaket der Extraklasse auf: Veranstalter B&M Marketing veranstaltet das Event erstmalig gemeinsam mit der CLASSIC TROPHY HAMBURG, der Rallye des Versicherungsanbieters Herzenssache, die am Samstag eine zusätzliche Tageswertung ausloben wird. Auch Prominenz hat sich zu diesem Rallye-Highlight angemeldet: Dabei sein werden u.a. der Moderator und Fernsehkoch Horst Lichter, Motorsport-Legende Hans Joachim Stuck sowie die Moderatorin und Motorsportlerin Lina van de Mars. Die sportliche Leitung der HAMBURG-BERLIN-KLASSIK übernimmt erneut Rallye-Europameister Armin Schwarz.

    Die Strecke der 15. HAMBURG-BERLIN-KLASSIK verläuft wie folgt: Gestartet wird mit einem Prolog ab der „Motorworld Berlin“ und führt an den beiden darauffolgenden Tagen über Magdeburg und Wolfsburg bis nach Hamburg. Zu sehen gibt es dabei eine außergewöhnliche Mischung aus 80 Jahren Automobilgeschichte: „Wir freuen uns, dass wir unseren Zuschauern in diesem Jahr viele seltene Vorkriegsmodelle präsentieren können“, sagt Felix Müller, Head of Partnerships & Sponsoring bei der veranstaltenden Agentur B&M Marketing. An den Start gehen werden u.a. ein Bentley 3 Litre von 1923, ein Cunningham V5 (Bj. 1924), ein Rolls-Royce Phantom II (Bj. 1930), ein Austin Seven Ulster Special (Bj. 1932) sowie ein Riley TT Sprite (BJ. 1935). Das jüngste Fahrzeug im Feld ist ein Maserati 3200 GT von 2002. Außerdem wird ein Daihatsu Cuore dabei sein, den der Teilnehmer 1993 bei einem AUTO BILD Gewinnspiel 1993 gewonnen hat. 

    Unterstützt wird die Rallye auch in diesem Jahr wieder von bewährten Partnern: Dabei sind u.a. der Oldtimer-Versicherer Herzenssache, TÜV NORD, Vredestein, Gothaer und der AvD. Die anfallenden CO2-Emissionen der Rallye werden durch die Firma Pangea Life mit einem Klimabeitrag ausgeglichen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    B&M Marketing
    Herr Felix Müller
    Wiesenstraße 32
    91126 Schwabach
    Deutschland

    fon ..: 091229820188
    web ..: https://www.rallyebuero.de
    email : felix.mueller@bm-marketing.net

    Über das Rallyebüro von B&M
    Seit 2020 ist das Rallyebüro, als Teil von B&M Marketing, Veranstalter der beiden arrivierten Rallyes für Oldtimer und Youngtimer BODENSEE-KLASSIK und HAMBURG-BERLIN-KLASSIK. 2024 kommt mit der RHEIN-MAIN-KLASSIK ein neues Format in der Mitte Deutschlands dazu.
    Die Rallye-Strecken werden jedes Jahr neu festgelegt. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit. Das Motto lautet: „Reisen statt Rasen“. Wichtig ist die Vielfalt von Marken und Modellen, Baujahren und Preisklassen. Bei den teilnehmenden Privatfahrern, Entscheidern aus der Automobilbranche und Prominenten stehen Spaß und das emotionale Erlebnis im Vordergrund. Die Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeitsrallyes sind geprägt von einer landschaftlich reizvollen Streckenführung, spannenden Wertungsprüfungen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

    Pressekontakt:

    John Warning Corporate Communications GmbH
    Frau Martina Warning
    Wiesendamm 9
    22305 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 533 088 80
    email : m.warning@johnwarning.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Alle Orte, alle Zeiten: So wird die 15. HAMBURG-BERLIN-KLASSIK

    auf News im Internet publiziert am 17. April 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 23 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit