• An der Attraktivität des Goldes kommt gerade wohl kein Anleger vorbei. Gold und Goldaktien gehören zur Vermögensanlage dazu.

    Ob der Goldpreis in diesem Jahr noch über 3.000 oder vielleicht sogar 4.000 US-Dollar je Feinunze steigen wird, als Beimischung ist Gold immer eine gute Wahl. Je langfristiger Goldpreisprognosen ausfallen, desto schwieriger wird es natürlich. Im Report „In Gold We Trust“ beispielsweise wird bis zum Ende des Jahrzehnts ein Preis von 4.800 US-Dollar je Unze für das Edelmetall als möglich erachtet. Dieser vielbeachtete Report untersucht alle Anlageklassen und das makroökonomische Umfeld. Die Analysten von Atlantic House Investments erachten sogar bis 2030 einen Goldpreis von über 7.000 US-Dollar als erreichbar. Dahinter steckt der Gedanke, dass die Inflationserwartung, die Geldpolitik der Fed und die Zinsentwicklung dies möglich machen könnten. Diese entscheidenden Faktoren vorauszusehen, das ist die Schwierigkeit, aber immerhin können sich Anleger solche Prognosen zu Gemüte führen. Dabei ist eine sichere Preisprognose nicht wirklich möglich, da es viele Faktoren gibt, die schwer einzuschätzen sind. Und unvorhersehbare Dinge wie der russische Angriff auf die Ukraine oder die Pandemie können wieder eintreten.

    Jedenfalls gibt es Einflüsse, die den Preis des Goldes mitbestimmen. Negativ wirkt ein starker US-Dollar, starke Währungen oder die Erwartung, dass die Inflation auf längere Sicht gering ist. Zu den positiven Faktoren gehören etwa negative Realzinsen, hohe Inflation, schwacher US-Dollar, Krisen von geopolitischer Seite. Man sieht schon, dass aktuell die positiven Faktoren wirken. Das Vertrauen in viele Währungen hat heute zudem gelitten. Beim Blick auf Goldunternehmen für das Anleger-Depot sollten auch Royalty-Unternehmen wie Osisko Gold Royalties oder Gold Royalty nicht vergessen werden, denn sie bringen eine Diversifizierung gleich mit.

    Hier gefällt Osisko Gold Royalties – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/osisko-gold-royalties-ltd/ – mit seinem Engagement in Nordamerika. Letztes Jahr erzielte die Gesellschaft Rekordeinnahmen aus Streams und Lizenzgebühren.

    Das erfolgreiche (und Dividenden zahlende) Unternehmen Gold Royalty – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/gold-royalty-corp/ – ist auf Nord-, Mittel- und Südamerika ausgerichtet. Das erste Quartal 2023 brachte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 12 Prozent mehr Gesamtumsatz und Optionserlöse.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Gold Royalty (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gold-royalty-corp/ -) und Osisko Gold Royalties (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-gold-royalties-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Gold ist attraktiv

    auf News im Internet publiziert am 17. Mai 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 47 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit