• Vancouver, Kanada – 24. Juni 2024 – Green Bridge Metals Corporation (CNSX: GRBM, OTCQB: GBMCF, FWB: J48, WKN: A3EW4S) („Green Bridge“ oder das „Unternehmen“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/green-bridge-metals-corp/ – freut sich, im Anschluss an seine Pressemitteilungen vom 6. Februar 2024 und 13. Mai 2024 bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Option (die „Option“) erworben hat, um eine 80%ige Beteiligung am 8.460 Hektar (84.6 Quadratkilometern (km)) des South Contact Zone-Projekts, das auf eine Kupfer- (Cu), Nickel- (Ni) und Platingruppenelement- (PGE) Mineralisierung abzielt, gemäß einem endgültigen Abkommen mit Encampment Minerals Inc.

    David Suda, President und Chief Executive Officer von Green Bridge, kommentierte: „Dank der starken Unterstützung durch bestehende und neue Aktionäre konnte Green Bridge die Explorationsarbeiten finanzieren, die in Kürze in Minnesota beginnen werden. Mit dem Abschluss einer Privatplatzierung am 19. Juni 2024 ist die letzte Bedingung für den Abschluss des Optionsabkommens erfüllt. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit EMI und sind ihren Teams dankbar, dass sie Green Bridge die Möglichkeit geben, ein erstklassiges Paket von Grundstücken im äußerst produktiven Duluth Mineral Complex zu erkunden. Der Duluth Complex im Norden von Minnesota ist eines der größten unerschlossenen Mineralvorkommen der Welt, das reich an Kupfer, Nickel und anderen Metallen ist. me.smenet.org/webContent.cfm?webarticleid=3518
    Wir freuen uns sehr darauf, unsere Explorationspläne bekannt zu geben, die die Qualität der Ziele und die strategische Mission für die nächsten 12 Monate hervorheben.“

    Die wesentlichen Bedingungen der Option sowie eine Beschreibung des Projekts South Contact Zone sind in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 6. Februar 2024 enthalten.

    Über Green Bridge Metals

    Green Bridge Metals Corporation (ehemals Mich Resources Ltd.) ist ein in Kanada ansässiges Explorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb von an „Batteriemetallen“ reichen Mineralien und die Erschließung der South Contact Zone (das „Grundstück“) entlang des Basalkontakts der Duluth-Intrusion nördlich von Duluth, Minnesota, konzentriert. Die South Contact Zone enthält große Tonnagen an Kupfer-Nickel und Titan-Vanadium in Ilmenit, die in ultramafischen bis oxidischen ultramafischen Intrusionen vorkommen. Das Grundstück hat Explorationsziele für große Ni-Mineralisierungen, hochgradige magmatische Ni-Cu-PGE-Sulfidmineralisierungen und Titan.

    IM NAMEN VON GREEN BRIDGE METALS,

    „David Suda“
    Präsident und Hauptgeschäftsführer

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    David Suda

    Präsident und Hauptgeschäftsführer

    Tel: 604.928-3101
    investors@greenbridgemetals.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Weder die Canadian Securities Exchange (die „CSE“) noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der CSE definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Zukunftsweisende Informationen

    Bestimmte Aussagen und Informationen in diesem Dokument, einschließlich aller Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, enthalten zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen oder Informationen in Bezug auf: die Exploration und Erschließung der Grundstücke in der South Contact Zone, Explorationspläne, in denen die Qualität der Ziele und die strategische Mission für die nächsten 12 Monate hervorgehoben werden, sowie die Option auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 80 % am Projekt South Contact Zone.

    Obwohl die Geschäftsleitung des Unternehmens davon ausgeht, dass die getroffenen Annahmen und die durch solche Aussagen oder Informationen dargestellten Erwartungen angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen als richtig erweisen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen beruhen naturgemäß auf Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder die Branchenergebnisse erheblich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zu diesen Risikofaktoren zählen unter anderem: die Exploration und Erschließung der Grundstücke in der South Contact Zone könnte nicht zu einem kommerziell erfolgreichen Ergebnis für das Unternehmen führen; die Bedingungen für den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 80 % am Projekt South Contact Zone könnten nicht in der derzeit geplanten Form oder überhaupt nicht erfüllt werden; Risiken in Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit des Unternehmens; die geschäftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen in der Bergbaubranche im Allgemeinen; Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen oder der Bedingungen auf den Finanzmärkten; Änderungen der Gesetze (einschließlich der Bestimmungen in Bezug auf Bergbaukonzessionen); und andere Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit detailliert beschrieben werden.

    Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Green Bridge Metals Corp.
    David Suda
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : investors@greenbridgemetals.com

    Pressekontakt:

    Green Bridge Metals Corp.
    David Suda
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : investors@greenbridgemetals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Green Bridge Metals erwirbt Option auf erstklassiges Kupfer-Nickel-Explorationsportfolio im Duluth-Komplex in Minnesota

    auf News im Internet publiziert am 24. Juni 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 16 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit