• HÖHEPUNKTE

    – 4,7 Mio. $ von der australischen Bundesregierung im Rahmen des nationalen Critical Minerals Development Program erhalten

    – Der Zuschuss wird für Machbarkeitsstudien für die Mine-to-Market-Graphitentwicklungsstrategie des Unternehmens in Westaustralien zur Integration des Projekts Springdale Graphite und der vorgeschlagenen Collie Graphite Batterieanodenmaterial-(BAM)-Anlage verwendet

    – Mit den Zuschüssen werden Projekte für kritische Mineralien in der Früh- und Mittelphase gefördert, die den Übergang Australiens zu Null-Emissionen beschleunigen und die wirtschaftliche Entwicklung und die Beschäftigung in regionalen Kommunen unterstützen

    – Die Fördervereinbarung wird voraussichtlich bis zum 31. Mai 2023 abgeschlossen sein, und die Mittel stehen ab dem 1. Juni 2023 zur Verfügung

    18. Mai 2023 / IRW-Press / – International Graphite Limited (ASX:IG6) (International Graphite oder das Unternehmen) wurde von der australischen Regierung im Rahmen des vom Federal Department of Industry, Science and Resources (Bundesministerium für Industrie, Wissenschaft und Ressourcen) verwalteten nationalen Entwicklungsprogramms Critical Minerals Development Program mit einer Förderung in Höhe von 4,7 Mio. $ bedacht.

    Die Mittel, die voraussichtlich ab dem 1. Juni 2023 verfügbar sein werden, werden dazu beitragen, die integrierte Graphitlieferkette, die das Unternehmen in Westaustralien entwickelt, zu beschleunigen.

    Die Fördergelder werden für Machbarkeitsstudien für das geplante Graphitbergwerk des Unternehmens in Springdale und die Produktionsanlage für Batterieanodenmaterial in Collie sowie für den Bau einer geplanten Graphitmikronisierungsanlage, ebenfalls in Collie, verwendet. Das Unternehmen trägt im Laufe der Zeit zum Differenzbetrag des Finanzierungsbedarfs für diese Aktivitäten bei.

    IG6 Managing Director und CEO Andrew Worland sagte: Australien hat es sich zum Ziel gesetzt, zu einem wichtigen Anbieter für Mineralien zu werden, und wir freuen uns, dass die Bundesregierung unser Potenzial erkannt hat, zu dieser Vision beizutragen.

    Diese Förderung ist ein wichtiger Vertrauensbeweis für unser Business und bestätigt, dass Projekte wie Springdale und Collie für die Erreichung der globalen Dekarbonisierungsziele von entscheidender Bedeutung sind.

    Die Welt braucht neue Graphitversorgungsquellen. Hersteller von Batterien und Elektrofahrzeugen weltweit suchen nach neuen Graphitlieferanten mit eindeutigen ESG-Werten, um die beispiellose Nachfrage nach Batterien zu befriedigen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/70609/20230518IG6awardedGrant_DE_PRcom.001.jpeg

    Abbildung 1: Transport des Anodenmaterials von der Mine zum Markt – Robert Hodby, Chief Financial Officer bei International Graphite (links) und David Pass, Chief Technical Officer, mit einem Elektrofahrzeug an der Promenade von Perth.

    Durch den Übergang vom Bergbau zur nachgelagerten Produktion stellen wir sicher, dass der volle Wert unserer natürlichen Ressourcen hier in Australien verbleibt, während wir gleichzeitig lokale Arbeitsplätze schaffen, regionale Kommunen unterstützen und neue zukunftsorientierte Industrien und Technologien für die Mineralverarbeitung entwickeln.

    Wir sind stolz darauf, mit unseren Regierungen auf Bundes- und Landesebene zusammenzuarbeiten, um unsere integrierte Graphitabbaustrategie für Westaustralien voranzutreiben.

    Diese Pressemitteilung wurde vom Board of Directors von International Graphite Limited zur Veröffentlichung freigegeben.

    Andrew Worland
    Managing Director & CEO

    Lesen Sie die offizielle Presseerklärung von Madeleine King, MP, Minister for Resources: www.minister.industry.gov.au/ministers/king/media-releases/grants-invigorate-australian-critical-minerals-projects

    Über International Graphite
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/70609/20230518IG6awardedGrant_DE_PRcom.002.png

    International Graphite ist ein aufstrebender Lieferant von verarbeiteten Graphitprodukten, einschließlich Batterieanodenmaterial, für die globalen Märkte für Elektrofahrzeuge und erneuerbare Energie. Das Unternehmen entwickelt eine souveräne australische Mine-to-Market-Fähigkeit mit integrierten Betrieben, die zur Gänze in Western Australia angesiedelt sind. Das Unternehmen beabsichtigt, mit dem zukünftigen Abbau und der Produktion von Graphitkonzentraten vom zu 100 % unternehmenseigenen Graphitprojekt Springdale und der nachgelagerten Verarbeitung im kommerziellen Maßstab in Collie auf dem Ruf Australiens für technische Exzellenz und herausragende ESG-Leistungen aufzubauen. International Graphite notiert an der ASX (ASX: IG6) sowie an der Börse Frankfurt (FWB: H99, WKN: A3DJY5) und ist ein Mitglied der European Battery Alliance (EBA250) sowie der European Raw Minerals Alliance (ERMA).

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Robert Hodby
    CFO/Company Secretary
    rhodby@ig6.com.au
    +61 407 770 183

    Marie Howarth
    Director Media and Communication
    mhowarth@ig6.com.au
    +61 412 111 962

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    International Graphite Limited
    Phil Hearse
    Level 1, 333 Charles Street
    6006 North Perth
    Kanada

    email : media@internationalgraphite.technology

    Pressekontakt:

    International Graphite Limited
    Phil Hearse
    Level 1, 333 Charles Street
    6006 North Perth

    email : media@internationalgraphite.technology


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    International Graphite erhielt einen Zuschuss der australischen Bundesregierung in Höhe von 4,7 Mio. $

    auf News im Internet publiziert am 18. Mai 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 35 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit