• Lieferketten oder Materialfluss optimieren – hoch spezialisierte Industrial-IT trägt zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit bei. Dabei spielen Vehicle Mount Computer eine entscheidende Rolle.

    BildOb beim Einzelstück-Tracking in Lager und Produktion, bei der Frachtverfolgung oder der Überwachung von Ladungs- und Kühlketten: Vehicle Mount Computer an Bord der Fahrzeuge sind das entscheidende Werkzeug zur Steigerung der Effizienz. Das Führen eines industriellen Fahrzeugs ist eine komplexe Angelegenheit. Abgesehen von der perfekten Beherrschung der Maschine hat der Fahrer eine lange Liste von Aufgaben abzuarbeiten, meist in engen Zeitvorgaben. Im modernen industriellen Umfeld wird er dabei von einer spezialisierten Form des PCs unterstützt – dem Vehicle Mount Computer. Der ist mit dem Bordnetz des Fahrzeugs verbunden und liefert dem Lenker sowohl Informationen zur Steuerung der Maschine als auch zu den auszuführenden Arbeiten. Über das per WLAN mit der Zentrale verbundene Display erhält der Fahrer seine Disposition exakt und in Echtzeit. Über eine Reihe programmierbarer Funktionstasten kann er zudem wichtige Parameter zur Fahrzeugsteuerung abrufen. Hat er eine Aufgabe erledigt, bestätigt er dies am Bordcomputer und kann sich dem nächsten Arbeitsschritt widmen. Die Zentrale hingegen wird unverzüglich über den neuen Einsatzort der Maschine bzw. den aktualisierten Lagerbestand der bewegten Güter informiert. Der wirtschaftliche Nutzen und die Zeitersparnis sind dabei so enorm, dass sich die Investition in ein vernetztes Vehicle Mount System schon bald auszahlt.

    Hochwertige Komponenten für eine ausfallsichere Performance

    Dass solche Systeme zur Datenerfassung und Kommunikation in Fahrzeugen höchsten Ansprüchen genügen müssen, liegt auf der Hand. Die Resistenz gegen Schock und Vibration ist dabei ebenso unabdingbar wie der Staub- und Spritzwasserschutz gemäß IP65, ein auf -30 °C bis +60 °C möglicher Temperaturbereich (je nach Modell) und ein Weitbereichs-Spannungseingang, der Versorgungsströme von zehn bis 60 Volt toleriert. Hier punktet die neue FM-V-Serie aus dem Hause Winmate© mit ihrem robusten, nach MIL-STD-810H zertifizierten Gehäusedesign aus Aluminium. Die programmierbaren Funktionstasten und der PCAP-Multi-Touch sind unempfindlich gegen Verkratzen, Schmutz und Ablagerungen und bieten so unverwüstlichen Bedienkomfort.

    Kostengünstig und benutzerfreundlich dank All-in-one-Design auf Android-Basis

    Eine attraktive Neuerung bietet das konsequente All-in-one-Design der FM-V-Serie: Erfolgte die Montage von Vehicle Mount Computern bislang in der Regel über eine separate Docking-Station, sind hier sämtliche Anschlüsse direkt im stabilen Alu-Gehäuse des Gerätes untergebracht. Die Fixierung am Fahrzeug erfolgt einfach per VESA-Montageplatte – eine intelligente Lösung mit erheblicher Kostenersparnis. Auch hinsichtlich der Energieeffizienz hat Winmate© die aktuelle Produktlinie optimiert: Als Herzstück der FM-V-Serie überzeugt die 8-Kern-CPU Snapdragon(TM) 660 von Qualcomm durch leistungsstarke Performance bei minimalem Stromverbrauch. In Kombination mit der weitverbreiteten Android-Plattform ergibt sich ein äußerst benutzerfreundliches System, das flexibel anpassbar ist und die Entwicklung und Integration spezifischer Anwendungen extrem erleichtert. TL Electronic, offizieller deutscher Vertriebspartner von Winmate©, bietet die neuen Vehicle Mount Computer der FM-V-Serie aktuell in den Displaygrößen 10, 12 und 14 Zoll an. Zudem garantiert der Industrial-IT-Experte aus Bergkirchen bei München die Langzeitverfügbarkeit sämtlicher Komponenten.

    Mehr Informationen auf der Website von TL Electronic

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TL Electronic GmbH
    Herr Stefan Götz
    Bgm.-Gradl-Straße 1
    85232 Bergkirchen – Feldgeding
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)8131 33204-0
    fax ..: +49 (0)8131 33204-150
    web ..: https://www.tl-electronic.de
    email : info@tl-electronic.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Weitere Fotos können bei Bedarf gerne zugesandt werden.

    Bei Veröffentlichung bitten wir um die Zusendung eines Belegexemplars / Links. Vielen Dank!

    Pressekontakt:

    TL Electronic GmbH
    Frau Sandra Linke
    Bgm.-Gradl-Straße 1
    85232 Bergkirchen – Feldgeding

    fon ..: +49 (0)8131 33204-0
    web ..: https://www.tl-electronic.de
    email : info@tl-electronic.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Kosteneffiziente All-in-one-Lösung für Vehicle Mount Computer im industriellen Umfeld

    auf News im Internet publiziert am 27. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 13 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit