• Innocan meldet Absichtserklärung, eine Privatplatzierung von Einheiten abzuschließen

    Herzliya, Israel und Calgary, Alberta – 5. März 2024 / IRW-Press / Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTCQB: INNPF) (Innocan oder das Unternehmen), ein Pionier in der Entwicklung von Technologien zur Arzneimittelabgabe von CBD für die Pharma- und Biotechnologieindustrie, freut sich, Folgendes zu melden:

    Jüngste Gewebeverteilungsstudie zu LPT-CBD-Plattform im Gehirn.

    Das Unternehmen gibt die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Studie zur Gewebeverteilung seiner Liposom-CBD-Plattform (LPT-CBD) bekannt, die das Potenzial von LPT-CBD zur Unterstützung neuer Behandlungsmöglichkeiten für neurologische Erkrankungen aufzeigt.

    Das Wesentliche der LPT-CBD-Plattform von Innocan ist ihre Fähigkeit, CBD nach einer einmaligen subkutanen Injektion langsam in den Blutkreislauf freizusetzen. Kürzlich durchgeführte pharmakokinetische Studien, die in verschiedenen Tiermodellen, einschließlich Maus, Hund, Ziege und Schaf, durchgeführt wurden, zeigten eine lange CBD-Exposition, die bis zu mehreren Wochen andauerte. Die neueste Studie des Unternehmens zeigte, dass CBD auch noch Wochen nach der subkutanen Injektion von LPT-CBD im Gehirn von Mäusen und Kaninchen nachzuweisen war. Diese Ergebnisse zeigen eine starke Korrelation zwischen der verlängerten CBD-Exposition im Blut und seiner Verteilung im Gehirn. Die LPT-Technologie sorgt für ein langes Vorhandensein von CBD im Blut, sodass CBD die Blut-Hirn-Schranke (BBB, Blood-Brain Barrier) passiert und eine lange Gehirnexposition bietet.

    Das Unternehmen ist durch diese Studienergebnisse ermutigt, sagte Dr. Eyal Kalo, R&D Director von Innocan. Eine ausreichende CBD-Exposition im Gehirn ist die Voraussetzung der CBD-Therapie, die mit verschiedenen neurologischen Erkrankungen assoziiert ist.

    Im Rahmen dieser Studien wurde Kaninchen und Mäusen LPT-CBD subkutan injiziert. Die CBD-Konzentrationen im Blut dieser Tiere wurden über einen Zeitraum von 11 bzw. 22 Tagen beobachtet. Am Ende der Studie wurden die CBD-Spiegel im Gehirn untersucht, um eine Korrelation zwischen der beobachteten langen Pharmakokinetik von LPT-CBD und seiner tatsächlichen Gewebeverteilung zu finden. Wie erwartet wurde CBD mehrere Wochen lang im Blut der Tiere nachgewiesen. Noch wichtiger ist, dass ein signifikanter CBD-Spiegel in ihrem Gehirn nachgewiesen wurde, der eine verlängerte CBD-Verteilung im Gehirn mittels der LPT-CBD-Verabreichung unterstützt.

    Cannabidiol hat positive Wirkungen im Zusammenhang mit verschiedenen neurologischen Störungen gezeigt. Neben seiner gut etablierten antiepileptischen Wirkung kann CBD auch die Pathologie des Gehirns durch die Aktivierung entzündungshemmender und antioxidativer Mechanismen schützen.(2,3) So wurde beispielsweise gezeigt, dass CBD Gehirnzellen effizient vor Alzheimer-induzierter Degeneration schützt und den Ausbruch der Krankheit vermindert.(2) Darüber hinaus kann CBD vor Schäden schützen, die nach einem ischämischen Hirnschlag auftreten und zu einer besseren Geweberegeneration und Genesung des Patienten führen.(3) CBD zeigte stark positive Wirkungen bei anderen neurologischen Erkrankungen wie Autismus oder Schizophrenie, was seinen umfangreichen Beitrag zur Verbesserung von Verhaltensstörungen, die normalerweise mit solchen Pathologien assoziiert sind, unterstreicht.(1,2) Die Tatsache, dass LPT-CBD sukzessive und langfristig CBD an das Gehirn abgibt, eröffnet bedeutende Möglichkeiten für die Behandlung verschiedener neurologischer Störungen.

    Privatplatzierung von Einheiten

    Innocan freut sich bekannt zu geben, dass es beabsichtigt, eine Privatplatzierung von bis zu 12.000.000 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zu einem Preis von 0,25 C$ pro Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu 3.000.000 C$ (das Angebot) durchzuführen. Das Angebot wird voraussichtlich am oder um den 13. März 2024 geschlossen.

    Jede Einheit besteht aus: (i) einer (1) Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine Stammaktie) und (ii) einem (1) Warrant für den Kauf von Stammaktien (jeweils ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber des Warrants zum Kauf einer Stammaktie zu einem Preis von 0,32 C$ für einen Zeitraum von vier (4) Jahren ab dem Ausgabedatum. Innocan beabsichtigt, den Erlös aus dem Angebot für Working Capital und allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden. Die im Zusammenhang mit dem Angebot an kanadische Zeichner ausgegebenen Wertpapiere unterliegen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Ausgabedatum.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Diese Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der U.S. Securities Act) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen dementsprechend weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder auf Rechnung bzw. zugunsten von Personen in den Vereinigten Staaten oder US-Personen gemäß der Definition in Regulation S des U.S. Securities Act angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es besteht eine Registrierung gemäß dem U.S. Securities Act und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten oder eine Ausnahmeregelung von diesen Registrierungsanforderungen.

    Über Innocan Pharma:

    Innocan ist ein pharmazeutisches Tech-Unternehmen, das in zwei Hauptsegmenten tätig ist: Pharmazeutika und Consumer Wellness. Im Pharmazeutika-Segment konzentriert sich Innocan auf die Entwicklung innovativer Technologien zur Arzneimittelverabreichung mit der Cannabinoid-Forschung, um verschiedene Erkrankungen zu behandeln, um die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Dieses Segment umfasst Innocans CBD-geladene LPT-Liposom-Plattform, die eine exakte Dosierung und die langanhaltende und kontrollierte Freisetzung von CBD in den Blutkreislauf ermöglicht. Die Forschung an der LPT-Plattform befindet sich in der präklinischen Testphase für zwei Indikationen: Epilepsie- und Schmerzmanagement. Im Segment Consumer Wellness entwickelt und vermarktet Innocan ein breites Portfolio an innovativen und leistungsstarken Produkten zur Selbstmedikation, um einen gesünderen Lebensstil zu fördern. In diesem Segment hat Innocan ein Joint Venture namens BI Sky Global Ltd. gegründet, dessen Schwerpunkt darauf gerichtet ist, einen gezielten Online-Vertrieb zu entwickeln. innocanpharma.com/

    Kontaktinformationen:

    Innocan Pharma Corporation:
    Iris Bincovich, CEO
    +1 5162104025
    +972-54-3012842
    +442037699377
    info@innocanpharma.com

    DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

    Vorsicht in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte Informationen, die in dieser Pressemitteilung dargelegt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Pläne des Unternehmens für Versuche am Menschen mit seiner LPT-CBD-Plattform, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Es liegt in der Natur der Sache, dass zukunftsgerichtete Informationen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, von denen einige außerhalb der Kontrolle von Innocan liegen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und -annahmen von Innocan, einschließlich Erwartungen und Annahmen in Bezug auf den erwarteten Nutzen der Produkte, die Erfüllung der behördlichen Anforderungen in verschiedenen Rechtsordnungen und den zufriedenstellenden Abschluss der Produktions- und Vertriebsvereinbarungen.

    Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Erfahrungen erheblich von den in dieser Pressemitteilung zum Ausdruck gebrachten erwarteten Ergebnissen oder Erwartungen abweichen. Zu den wichtigsten Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem: globale und lokale (nationale) Wirtschafts-, Politik-, Markt- und Geschäftsbedingungen, staatliche und regulatorische Anforderungen und Maßnahmen von Regierungsbehörden sowie mögliche Störung der Beziehungen zu Lieferanten, Herstellern, Kunden, Geschäftspartnern und Wettbewerbern. Es gibt auch Risiken, die in der Natur des Produktvertriebs innewohnen, einschließlich Import-/Exportangelegenheiten und das Versäumnis, alle erforderlichen behördlichen und anderen Genehmigungen (oder rechtzeitig) zu erhalten. Der voraussichtliche Zeitplan für den Markteintritt kann sich aus einer Reihe von Gründen ändern, einschließlich der Unfähigkeit, die erforderlichen behördlichen Anforderungen zu erfüllen, oder des Bedarfs an zusätzlicher Zeit für den Abschluss und/oder die Erfüllung der Herstellungs- und Vertriebsvereinbarungen. Aus diesem Grund sollten sich die Leser nicht auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Eine umfassende Erörterung anderer Risiken, die sich auf Innocan auswirken, ist in den öffentlichen Berichten und Einreichungen von Innocan zu finden, die unter dem Profil von Innocan unter www.sedarplus.ca abrufbar sind.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Informationen gesetzt werden sollte, da die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Innocan verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu revidieren, es sei denn, dies wird durch geltendes Recht verlangt.

    Quellennachweis

    1) Micha Hacohen. et al. Children and adolescents with ASD treated with CBD-rich cannabis exhibit significant improvements particularly in social symptoms: an open label study Translational Psychiatry, 12: 375 (2022)
    2) Grace Tsz Yan Yau. et al. Cannabidiol for the Treatment of Brain Disorders: Therapeutic Potential and Routes of Administration Pharmaceutical Research, 40:1087-1114 (2023).
    3) Kazuhide Hayakawa. et al. Therapeutic Potential of Non-Psychotropic Cannabidiol in Ischemic Stroke Pharmaceuticals (Basel). 2010 Jul; 3(7): 2197-2212.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya
    Kanada

    email : irisb@innocanpharma.com

    Pressekontakt:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya

    email : irisb@innocanpharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    LPT-CBD-Plattform von Innocan Pharma besitzt laut aktueller Studie das Potenzial, neue Behandlungsmöglichkeiten für neurologische Erkrankungen zu unterstützen

    auf News im Internet publiziert am 6. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 18 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit