• In einer Zeit, in der Kinder immer mehr Möglichkeiten haben, müssen auch Spielplätze anders gedacht werden. Themenspielplätze boomen: Sie bieten mehr als Schaukel, Wippe und Rutsche.

    BildAuf Themenspielplätzen dreht sich alles um die Schaffung von Attraktionen und Anziehungspunkten, die das Spielen zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Der Grund für ihre Beliebtheit: Kinder haben immer mehr Möglichkeiten, Spielgeräte werden zunehmend auch für den eigenen Garten gekauft und Kinder gehen nicht mehr so gern nach draußen. Ein Spielplatz muss also einiges bieten, um attraktiv genug zu sein, dass man ihn auch besucht.

    Ein Themenspielplatz muss anderes geplant werden als ein herkömmlicher Spielplatz, weiß man beim Experten OBRA Design ist spezialisiert auf Spielplatzgeräte, Spielplatzbedarf und die Planung und Umsetzung von Spielplätzen. Das besondere Flair von Themen-Spielplätzen zeigt sich nicht nur in ihrem Endergebnis, sondern auch in ihren Entstehungsgeschichten. Diese Geschichten sind geprägt von individuellen Ideen, lokalen Besonderheiten und verschiedenen Zielgruppen. Die Spezialisten von OBRA Design haben bereits Themenspielplätze für eine breite Palette von Kunden umgesetzt. Dazu gehören Tourismusvereine, Seilbahnbetriebe, Kinderhotels, Freizeitparks und öffentliche Institutionen. Jeder dieser Spielplätze hat seine eigene Geschichte.

    Ein Beispiel für diese eigene Geschichte und die daraus resultierende Umsetzung ist der Wasserspielplatz „Neptun“ in Osterburken, Baden-Württemberg. Dieser Spielplatz entstand aus der Zusammenarbeit einer engagierten Planungsgruppe unter der Leitung der Stadt. Ihr Ziel war es, das Thema Römer aufzugreifen, da die Stadt reich an historischen Funden aus dieser Zeit ist. Die Idee, Wasser als Hauptattraktion zu nutzen und den Spielplatz in ein „Römerkastell“ mit einem Aquädukt zu verwandeln, stand von Anfang an im Mittelpunkt.

    Eine Projektgruppe präsentierte ihre Ideen öffentlich und sammelte Feedback von den Bürgern, Anwohner meldeten sich freiwillig zur Mitarbeit bei der Montage des Spielplatzes. Nach der Auswahl des Standorts entwickelte das Planungsteam von OBRA Design das Konzept für den Spielplatz und präsentierte detaillierte Umsetzungsvorschläge. Diese Visualisierungen halfen dabei, nicht nur finanzielle Mittel von der Stadt und einer LEADER-Förderung zu sichern, sondern auch Sponsoren zu gewinnen.

    Vor Ort wurde dann ein spannender Themenspielplatz im „Römerstil“ gebaut, der mit einem geschlossenen Wasserkreislaufsystem ausgerüstet ist, um den Wasserverbrauch zu minimieren. Diese spannende Reise zeigt, wie Themen-Spielplätze nicht nur kreative Spielwelten schaffen, sondern auch die Gemeinschaften mobilisieren und die Fantasie der Kinder beflügeln. Sie sind ein Beweis dafür, dass Spielplätze mehr sein können als nur Orte zum Toben – sie sind Abenteuerlandschaften, die Geschichten erzählen und Erinnerungen schaffen. Mehr Geschichten rund um die Entstehung von Spielplätzen gibt es auf der Website von OBRA Design: obra-play.com.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    OBRA Design, Ing. Philipp Ges.m.b.H. & Co.KG
    Herr Mag. Michael Philipp
    Satteltal 2
    4872 Neukirchen an der Vöckla
    Österreich

    fon ..: +43 (0)7682/2162-0
    fax ..: +43 (0)7682/2165
    web ..: http://www.obra-play.com
    email : verkauf@obra.at

    Seit über 40 Jahren entwickeln wir Spielgeräte, planen und errichten Spielplätze für jede Anforderung und jedes Budget.

    Egal, ob es sich um einen kompakten Spielbereich in einer Wohnanlage oder Gaststätte, einen multifunktionalen Spielplatz mit viel Bewegungsraum für Schule oder Kindergarten, einen Generationen-Spielplatz im urbanen Raum oder um einen individuellen themenbezogenen Spielplatz im touristischen Bereich handelt – wir bieten durchdachte Konzepte und qualitative Ausführung!

    Kunden aus ganz Europa zählen auf unser Know-how und die persönliche Beratung.

    Pressekontakt:

    OBRA Design, Ing. Philipp Ges.m.b.H. & Co.KG
    Herr Mag. Michael Philipp
    Satteltal 2
    4872 Neukirchen an der Vöckla

    fon ..: +43 (0)7682/2162-0
    web ..: http://www.obra-play.com
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Themenspielplätze: Jenseits von Schaukeln und Rutschen

    auf News im Internet publiziert am 15. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 40 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:



    News im Web, News, News lesen, informieren, News schreiben
    News die ankommen, im Web, News im Internet, Nachrichten
    News veröffentlichen, Werbung online, Pressemitteilungen
    Content Plattform, Imagewerbung, Pressemitteilungen lesen, Pressetexte
    Pressemitteilung, Pressetexte schreiben, Pressemitteilung schreiben
    Öffentlichkeitsarbeit, Public Relation, Pressearbeit